RegistrierenFilialenHilfeSuche
Portofreie Lieferung in der ganzen Schweiz

Start > Literaturtage

Drucken

Programm 2017

Das Auffahrtswochenende (26.–28. Mai 2017) in Solothurn steht im Zeichen des gesprochenen und geschriebenen Wortes: Drei Tage lang wird in der Barockstadt gelesen und zugehört, übersetzt, diskutiert und performt. An 14 Spielorten präsentieren die Solothurner Literaturtage den Besucherinnen und Besuchern in einer reichhaltigen Auswahl an Veranstaltungen die Werkschau des aktuellen literarischen Schaffens der Schweiz.
bild

Deutschschweiz

Urs Faes, Jonas Lüscher, Matthias Zschokke, Lukas Bärfuss, Flurin Jecker, Francesco Micieli, Amsél, Daniela Dill, Michael Fehr, Tim Krohn, Kathy Zarnegin, Gerhard Meister, Michael Angele, Martina Clavadetscher, Henriette Vásárhelyi, Julia Weber, Ilma Rakusa, Dieter Zwicky, Christoph Keller, Valerio Moser, Zora del Buono, Ernst Burren, Alex Capus, Tom Kummer, Bibi Vaplan u.v.a.

Französischsprachige Schweiz

Catherine Safonoff, Céline Minard, Elisa Shua Dusapin, Narcisse, L’AJAR, Mary-Laure Zoss, Antoinette Rychner, Pascale Kramer, Antonio Albanese
bild
info

Italienischsprachige Schweiz

Simone Cristicchi, Dada Montarolo, Fabiano Alborghetti, Donata Berra, Maria Rosaria Valentini, Massimo Gezzi

Dauerkarte und Programm

Das Programm und die Dauerkarten für die Literaturtagen können Sie online oder in unsere Buchhandlung kaufen.
bild
info

Internationale Gäste

Alan Pauls, Ilija Trojanow, David van Reybrouck, Olga Grjasnowa, Franzobel, Shumona Sinha, Francesca Sanna,Eric Chevillard, Fiston Mwanza Mujila, Céline Minard, Terézia Mora, Volker Braun

JuKiLi Autorinnen und Autoren

Dana Grigorcea, Katja Alves, Sunil Mann, Francesca Sanna, Anna Luchs
bild