Merkliste
Die Merkliste ist leer.
POP - PraxisOrientierte Pflegediagnostik
ISBN/GTIN
Verkaufsrang192inMedizin (eBook)
eBookPDFDRM AdobeElectronic Book
852 Seiten
Deutsch
Andere Ausgaben und Formate:
BuchGebunden
CHF99.90
eBookPDFDRM AdobeElectronic Book
CHF70.95
POP, die ?PraxisOrientierte Pflegediagnostik?, steht für ressourcenorientiertes Diagnostizieren, bei dem professionell Pflegende Potenziale, Risiken und Defizite von Menschen gleichermaßen beschreiben. Die Pflegediagnosen bieten klare Definitionen, konkrete Ressourcen sowie pflegerelevante Ätiologien und Risikofaktoren.
Für den Schritt vom Assessment zur Diagnostik steht der pflegediagnosenorientierte Assessmentbogen als Hilfsmittel zur Verfügung.
...mehr
CHF70.95
sofort lieferbar, Download

Produktinformationen

InhaltPOP, die ?PraxisOrientierte Pflegediagnostik?, steht für ressourcenorientiertes Diagnostizieren, bei dem professionell Pflegende Potenziale, Risiken und Defizite von Menschen gleichermaßen beschreiben. Die Pflegediagnosen bieten klare Definitionen, konkrete Ressourcen sowie pflegerelevante Ätiologien und Risikofaktoren.
Für den Schritt vom Assessment zur Diagnostik steht der pflegediagnosenorientierte Assessmentbogen als Hilfsmittel zur Verfügung. Beispiele für ressourcenorientierte Zielformulierungen und Pflegemaßnahmen unterstützen bei der Pflegeplanung.
In der 2. Auflage wurden alle Pflegediagnosen überarbeitet, Hinweise der Anwender und Erfahrungen mit der Erstauflage eingearbeitet. Neue Pflegephänomene wurden aufgenommen, Diagnosen ergänzt und die Beispiele für Ziele und Maßnahmen neu strukturiert.
Die beiliegende CD-ROM erleichtert die Umsetzung in die Praxis. Endanwender (Krankenhäuser, Langzeitpflegeeinrichtungen, ambulante Dienste, Schulen etc.) können die Klassifikation lizenzrechtlich frei anwenden.
ZusammenfassungPraxisOrientierte Pflegediagnostik steht für ressourcenorientiertes Diagnostizieren. Dabei werden Potenziale, Risiken und Defizite von Patienten gleichermaßen berücksichtigt. Die Autoren stellen in dem Band über 150 Pflegediagnosen vor: mit klaren Definitionen, konkreten Ressourcen sowie pflegerelevanten Ätiologien und Risikofaktoren. Für die 2. Auflage wurden Erfahrungen mit der Erstauflage eingearbeitet, neue Pflegephänomene aufgenommen und Diagnosen ergänzt. Mit beiliegender CD-ROM und pflegediagnoseorientiertem Anamnesebogen als Hilfsmittel.
Details
ProduktarteBook
EinbandartElectronic Book
FormatPDF
Format HinweisDRM Adobe
Verlag
Erscheinungsjahr2012
Erscheinungsdatum01.07.2012
Auflage2. Aufl. 2013
Seiten852 Seiten
SpracheDeutsch
Dateigrösse7323 Kbytes
Artikel-Nr.2733020
Rubriken

Kritiken und Kommentare

Inhaltsverzeichnis1.Einführung.- 2. Pflegediagnosen.- 2.1 Luft.- 2.2 Wasser.- 2.3 Nahrung.- 2.4 Ausscheidung.- 2.5 Aktivität und Ruhe.- 2.6 Allein sein und soziale Interaktion.- 2.7 Abwendung von Gefahren.- 2.8 Integrität der Person.- 2.9 Soziales Umfeld.-3. Literatur.- 4. Sachverzeichnis.- 5. Verzeichnis der Autorinnen und Autoren.

Über den Autor

Zuletzt von mir angeschaut