Merkliste
Die Merkliste ist leer.

Erste Schritte mit dem PocketBook E-Reader



Aufladen des Akkus

Vor der ersten Inbetriebnahme muss das Gerät 8 bis 12 Stunden lang geladen werden. Währenddessen kann es bereits genutzt werden. Verbinden Sie das Gerät mithilfe eines Kabels mit einem Computer oder unter Verwendung des Netzteils mit dem Stromnetz. Das GeräI schaltet sich ein, sobald der Ladevorgang beginnt. Wenn der Akku voIIständig geladen ist, können Sie das Gerät abziehen, falls mit Computer verbunden auswerfen.

Grundeinstellungen

Wenn Sie Ihren PocketBook zum ersten Mal starten, müssen zuerst einige Grundeinstellungen vorgenommen werden. Drücken Sie hierzu die Einschalttaste. Diese befindet sich an der unteren Seite des Geräts.Sie werden durch folgende Schritte geleitet:

→  Sprachauswahl
→  Akzeptieren der Lizenzvereinbarung
→  Wählen Sie das entsprechende Netzwerk aus und geben Ihr WLAN-Passwort ein.
→  An der PocketBook Cloud anmelden (Mit Zugangsdaten Ihres E-Book-Shops)

ADOBE ID einrichten

Eine Adobe ID wird benötigt, um Adobe-DRM geschützte E-Books auf Ihrem
PocketBook lesen zu können. Um zu verhindern, dass E-Books unrechtmässig kopiert werden, sind einige E-Books mit dem Kopierschutz Adobe DRM (Digital Rights Management) versehen. Der Kopierschutz bewirkt, dass die geschützen E-Books sich nur mit dem damit verknüpften Benutzerkonto öffnen lassen.
Öffnen Sie die Seite www.adobe.com/de. Oben rechts auf Anmelden Dabei ist von Vorteil, dass man die gleiche E-Mail Adresse benutzt, die auch beim E-Book-Shop zum Einsatz kommt. (Erstellen Sie Ihre ADOBE-ID von Ihrem Computer oder Smartphone aus (das geht viel schneller). Sollte man schon vorher einen E-Reader besessen haben, der bereits autorisiert wurde, so benötigt man kein neues Adobe-Benutzerkonto. Mit einer ID können bis zu 6 Endgeräte gleichzeitig verknüpft werden.

Autorisierung Ihres PocketBooks

Um Ihre Adobe ID auf Ihrem PocketBook zu hinterlegen, gehen Sie über die Einstellungen

auf Konten und Synchronisierung, dort wählen Sie Adobe DRM und Adobe ID hinzufügen. Nach der Eingabe wählen Sie AKTIVIEREN.

E-Books kaufen über Shop

E-Books können direkt auf dem PocketReader gekauft werden. Drücken Sie auf dem Startbildschirm den Button SHOP. Sie sind nun mit dem E-BOOK-SHOP von Buchhaus.ch verbunden.

Öffnen Sie oben rechts Konto. Falls Sie bereits ein Online-Konto bei Buchhaus.ch haben, erfolgt die Anmeldung mit Ihren Zugangsdaten.

Sind Sie Neukunde, haben Sie die Möglichkeit unten ein Konto erstellen.

Sie können nun im Shop E-Books bestellen. Nach erfolgtem Kauf finden Sie Ihre E-Books auf dem E-Reader in Ihrem Kundenkonto unter Gekaufte E-Books herunterladen.

Alle neu gekauften E-Books werden automatisch in der PocketBook Cloud gespeichert.

Auf dem Computer finden Sie die gekauften E-Books in Ihrem Kundenkonto auf www.buchhaus.ch unter Downloads.

Download am Computer

Vor dem Download eines E-Books auf den Computer ist es notwendig, das kostenlose Programm Adobe Digital Editions (ADE) herunterzuladen. ADE ist eine kostenlose Software, mit deren Hilfe kopiergeschützte E-Books geöffnet, verwaltet und auf ein mobiles Endgerät übertragen werden können. Die aktuelle Version finden Sie auf der offiziellen Seite: www.adobe.com/de.

Wichtig: Bitte geben Sie nach erfolgter Installation von ADE Ihre ADOBE ID ein bevor Sie ein E-Book herunterladen. Öffnen Sie ADE, klicken auf Hilfe und Computer autorisieren.