Merkliste
Die Merkliste ist leer.

Fragen und Anworten zu eBooks

Unsere eBooks können Sie mit den meisten Geräten lesen:

  • Pocketbook Touch
  • Cybook Muse
  • Sony Reader
  • Tolino
  • Kobo
  • Trekstor
  • iPad/iPhone
  • Android Tablets
  • Android Smartphones
  • PC/Mac

Auf folgenden Geräten und Appliaktionen können Sie unsere eBooks nicht verwenden:

  • Amazon Kindle
  • iBooks von Apple
  • Google Play
  • Aldi eBook Reader
Systemvoraussetzungen
Alle eBooks, die Sie auf buchhaus.ch kaufen, können mit der Software Adobe Digital Editions geöffnet werden, welche sowohl für Windows, als auch für Mac OS X zur Verfügung steht.

EPUB oder PDF
  • EPUB eignet sich sehr gut zum Anzeigen von Fließtext und insbesondere zur Darstellung auf kleinen Geräten (Smartphones, eBook-Reader u.ä.). Für Belletristik oder Sachbücher ohne viele Grafiken oder Tabellen ist EPUB daher ein bestens geeignetes Format.
  • PDF hingegen eignet sich besser für Fachliteratur, in der viele Grafiken, Tabellen oder Formeln eingebunden sind. Das Lesen von PDFs ist allerdings nur auf Geräten mit größerem Display wie Computer oder Tablets zu empfehlen.

Download
Wir empfehlen Ihnen, bereits vor dem ersten eBook-Download auf Ihren PC/MAC die kostenlose Software Adobe Digital Editions zu laden. Dies gilt besonders für eBooks mit harten Kopierschutz. Wenn Sie eBooks mit Wasserzeichen oder ohne Kopierschutz kaufen, benötigen Sie zum Lesen entweder einen PDF-Reader wie den Adobe Reader oder ein Programm, welches EPUB-Formate verarbeitet. Solche Programme für den PC sind z.B. Adobe Digital Editions (verarbeitet auch den harten Kopierschutz Adobe DRM).

Adobe Digital Editions

  • Erstellen einer Adobe ID
  • Klicken Sie hier zum Erstellen einer Adobe ID / eines Adobe Kontos. Dazu wird lediglich Ihr Name, Ihr Land und eine E-Mail Adresse benötigt. Alle dazugehörigen Informationen werden unverzüglich an die angegebene E-Mail Adresse gesandt. Falls Sie bereits bei Adobe registriert sind, können Sie diesen Punkt überspringen.
  • Installation von Adobe Digital Editions
    Eine Anleitung zur Installation von Adobe Digital Editions finden Sie hier.
  • Autorisierung
    Erworbene eBooks müssen zum Lesen an Ihr Adobe Konto gebunden werden. Adobe Digital Editions verlangt beim ersten Start nach Ihren Anmeldedaten - das Programm kann erst nach der Eingabe genutzt werden. Externe Lesegeräte sind ebenfalls zu aktivieren. Sind diese bereits mit Ihrem Computer/Mac verbunden, sollten Sie beim Starten der Verwaltungssoftware in der Regel automatisch gefragt werden, falls nicht, erscheint das Fenster spätestens bei der Übertragung der ausgewählten Bücher. Bitte beachten Sie, dass Sie maximal 6 Geräte (inkl. PC/Mac) mit Ihrem Adobe Konto verbinden können. Sollten alle Aktivierungen ausgeschöpft sein, werden diese nach einer Rückfrage bei Adobe unkompliziert zurückgesetzt.


eBooks auf Smartphones und iPad/Tablets
Lesegeräte mit den Betriebssystemen Android und iOS von Apple unterstützen den Adobe Kopierschutz nur mit einer zusätzliche Applikation (App). Eine genaue Anleitung finden Sie hier. Das Vorgehen bei Android Geräten ist identisch. Die Android App kann hier bezogen werden.

urllink.acsm-Datei
Die Endung ACSM steht für Adobe Content Server Message. Bei diesem Dateityp handelt es sich um eine Art Verknüpfung zum eigentlichen eBook und findet Verwendung bei eBooks mit hartem Kopierschutz. (ADOBE-DRM). Die Datei enthält Infos zum Download und kann auf dem PC nur mit Adobe Digital Editions geöffnet werden. Der Download des eBooks findet automatisch statt, sobald die Datei mit besagtem Programm geöffnet wurde. Auf mobilen Geräten kann diese Datei z.B. mit der Bluefire Reader App geöffnet und verarbeitet werden.

eBooks bestellen
Nach dem Erstellen einer Adobe-ID und der Installation der benötigten Verwaltungssoftware können Sie die bei uns angebotenen eBooks vollumfänglich nutzen. Alle erhältlichen Titel finden Sie im Shop auf www.buchhaus.ch unter der Rubrik eBooks.

eBooks für registrierte Kunden
Die Downloadlinks unserer virtuellen Produkte werden ausschliesslich in Ihrem Kundenkonto angezeigt. Zum Kauf ist es daher notwendig, dass Sie sich als Kunde registrieren. Haben Sie bisher ohne Registrierung bestellt oder sind Sie Neukunde melden Sie sich bitte hier an. Sie können von verschiedenen Geräten auf Ihr Konto zugreifen und die gekauften eBooks bis zu 6 mal herunterladen.

Bezahlung & Bestätigung
Virtuelle Güter (Downloads, eBooks) bieten wir gegen Bezahlung per Kreditkarte an und es stehen Ihnen zusätzlich unsere Geschenkkarten und eBook-Cards zur Verfügung. Kreditkarte: die Abbuchung erfolgt durch unseren zertifizierten Partner Datatrans. Geben Sie Ihre Kartennummer, Ablaufdatum und die verlangten Sicherheitscodes ein. Informationen über Datatrans finden Sie hier. Ein erfolgreicher Kauf wird per e-Mail automatisch bestätigt.

eBooks herunterladen
Ihre neuen eBooks lassen sich nun in Ihrem Kundenkonto unter dem Reiter „Downloads“ herunterladen. Klicken Sie dazu auf den „Download“-Button neben dem Buch. Das geöffnete Fenster fragt ob Sie die Datei abspeichern oder mit einem Programm öffnen möchten. Wählen Sie dazu "Öffnen mit" und das installierte Programm. Indem Sie neben dem Text "Für Dateien dieses Typs immer diese Aktion ausführen" ein Häckchen setzen, speichern Sie diese Einstellung permanent. In Zukunft werden eBooks nach einem Klick auf "Download" automatisch innerhalb der Verwaltungssoftware heruntergeladen und Ihrer Bibliothek hinzugefügt.

Mit jedem eBook-Download wird die Datei (EPUB oder PDF) automatisch auf Ihrem System gespeichert.

PC / MAC
Bei Nutzung der Software Adobe Digital Editions werden die Dateien unter Dokumente (bzw. Eigene Dateien) > My Digital
Tablet, Smartphone (Android)
Documents > Digital Editions Editions abgespeichert.


eBooks auf eReader übertragen
Zum Übertragen starten Sie Adobe Digital Editions und schliessen Sie Ihren eReader via USB Kabel an Ihren PC /MAC an. Nun können Sie die gewählten Bücher übertragen (synchronisieren).