Merkliste
Die Merkliste ist leer.
Herr Rusterholz mag keine Zwiebeln
ISBN/GTIN

Herr Rusterholz mag keine Zwiebeln

und andere Geschichten
Verkaufsrang8724inRomane (eBook)
eBookEPUBDRM AdobeElectronic Book
80 Seiten
Deutsch
Andere Ausgaben und Formate:
BuchPaperback
CHF12.90
eBookEPUBDRM AdobeElectronic Book
CHF6.45
Die Geschichten in diesem Buch handeln von Menschen, ihren Eigenarten, ihren Macken. Zum Beispiel Herr Rusterholz. Er arbeitet seit dreiundzwanzig Jahren beim Bundesamt für Statistik, sammelt Briefmarken und geht Zwiebeln aus dem Weg. Er ist ein Eigenbrötler. Und dann, an einem Freitag im November, geschieht etwas, das noch nie geschehen ist: eine Frau spricht ihn an.
CHF6.45
sofort lieferbar, weil Download

Produktinformationen

InhaltDie Geschichten in diesem Buch handeln von Menschen, ihren Eigenarten, ihren Macken. Zum Beispiel Herr Rusterholz. Er arbeitet seit dreiundzwanzig Jahren beim Bundesamt für Statistik, sammelt Briefmarken und geht Zwiebeln aus dem Weg. Er ist ein Eigenbrötler. Und dann, an einem Freitag im November, geschieht etwas, das noch nie geschehen ist: eine Frau spricht ihn an.
Details
ProduktarteBook
EinbandartElectronic Book
FormatEPUB
Format HinweisDRM Adobe
Erscheinungsjahr2013
Erscheinungsdatum01.07.2013
Auflage1. Auflage
Seiten80 Seiten
SpracheDeutsch
Dateigrösse186 Kbytes
Artikel-Nr.2641146
Rubriken

Über den Autor

Jürg Bolligers beruflicher Weg führte vom Bankkaufmann über verschiedene Tätigkeiten in einem Handelsunternehmen zum Erwachsenenbildner und Coach. Er hat sich in den letzten Jahren kontinuierlich in Transaktionsanalyse (TA), Coaching und Erwachsenenbildung weitergebildetHeute ist er als TA-Trainer, Umbruchcoach, Impulsgeber und Autor tätig. Er leitet er das MEET & MOVE Institut für Transaktionsanalyse. Jürg Bolliger lebt mit seiner Familie in Biel/Bienne CH.

Zuletzt von mir angeschaut