Merkliste
Die Merkliste ist leer.

Fredy flunkert

Lügen haben lange Hälse - 4 - 10 J.
Verkaufsrang21inBilderbuch
BuchGebunden
36 Seiten
Deutsch
Ein lustiges Buch über Freundschaft und Vertrauen und warum sich Lügen nicht lohnt. Mit vielen spannenden Infos über Lamas und Faultiere.
Es ist toll, wenn man einen guten Freund hat. Noch toller, wenn man alles mit ihm teilen kann. Fredy und Fauli sind allerbeste Freunde. Fredy ist cool. Fredy ist beliebt und Fredy ist ... unglaublich erfolgreich. Aber stimmt das auch wirklich? Denn er nimmt es mit der Wahrheit nicht immer ganz genau.
...mehr

Produktinformationen

InhaltEin lustiges Buch über Freundschaft und Vertrauen und warum sich Lügen nicht lohnt. Mit vielen spannenden Infos über Lamas und Faultiere.
Es ist toll, wenn man einen guten Freund hat. Noch toller, wenn man alles mit ihm teilen kann. Fredy und Fauli sind allerbeste Freunde. Fredy ist cool. Fredy ist beliebt und Fredy ist ... unglaublich erfolgreich. Aber stimmt das auch wirklich? Denn er nimmt es mit der Wahrheit nicht immer ganz genau. Fredy flunkert, was das Zeug hält. Doch Vorsicht! Das kann auch böse enden.
Details
ISBN/GTIN978-3-9523912-4-2
ProduktartBuch
EinbandartGebunden
FormatBilderbuch
Verlag
Erscheinungsjahr2018
Erscheinungsdatum15.10.2018
Erstverkaufstag15.10.2018
Seiten36 Seiten
SpracheDeutsch
MasseBreite 255 mm, Höhe 260 mm, Dicke 11 mm
Gewicht366 g
Artikel-Nr.34243599
Rubriken
KategorieBilderbuch
KlassifikationBuchhauszeitung 2018

Über den Autor

Kauer, Jacqueline
Schon als kleines Kind faszinierten mich Farben, Pinsel, und alles, was irgendwie kreativ zu verarbeiten ist. Ich liebe es Geschichten zu schreiben, neue Welten zu erfinden und Figuren zum Leben zu erwecken und ich habe das grosse Glück, dass ich meine Leidenschaft in meinem Beruf als Autorin, Illustratorin und Grafikdesignerin ausleben darf. 2003 habe ich mich als Grafikdesignerin selbständig gemacht. Zusammen mit meinem Mann Daniel, der ebenfalls Grafikdesigner ist, führen wir unsere eigene Werbeagentur und unseren Kinderbuchverlag. Da ich sehr wissensdurstig bin und immer wieder Neues ausprobieren will, besuchte ich verschiedene Kurse und Seminare. Der Beruf als Illustratorin ist sehr vielseitig. So illustriere ich nicht nur für Kinderbücher, sondern für alle erdenklichen Unternehmen und Produkte. So kann ich auch ganz unterschiedliche Stile zum Einsatz bringen und es wird garantiert nie langweilig. Wenn ich gerade nicht am Zeichnungstisch oder an meinem Wacom Cintiq sitze, verbringe ich meine Zeit mit meinen beiden Kindern und meiner Familie, oder gebe Lesungen und Illustrationskurse in Schulen. Das ist absolut grossartig. Und was gibt es Schöneres, als kleine und grosse Leser und Bücherfans in spannende Welten und Abenteuer zu entführen.
Weitere Artikel von
Kauer, Jacqueline
Schwiizer Wiehnachts-Versli
Kräuterhexe Thymiana beim Koboldkönig
Samus ganzer Stolz
Edi Colore, der Farbenvampir
Prinzessin Trülilü auf der Suche nach der Zauberblume

Zuletzt von mir angeschaut