RegistrierenFilialenHilfeSuche
Portofreie Lieferung in der ganzen Schweiz

Start > Lügen die Medien?

Drucken

Lügen die Medien?

Propaganda, Rudeljournalismus und der Kampf um die öffentliche Meinung
 
Verkaufsrang Nr. 89 in Politik
Buch (Paperback)
Jahr:2017
Sprache:Deutsch
Seitenzahl:368 Seiten
CHF28.90
Auf die MerklistePer Email empfehlen
Versandbereit in 1-2 Tagen

In den Warenkorb

Auch erhältlich als:

Lügen die Medien?
EPUB
Deutsch
357 Seiten
2017


Die Mehrheit der Bürger vertraut den Medien nicht mehr. Viele haben erkannt: Eine von Konzerninteressen, Hochglanzwerbung und politischer Agitation à la "Deutschland geht es so gut wie nie zuvor" (Angela Merkel) geprägte "Berichterstattung" hat mit der sozialen Realität wenig gemein. Eine "Kernschmelze des Vertrauens" (Edelman Trust Barometer 2017) findet statt.
Der Medienmainstream antwortet auf Kritik üblicherweise mit Aussagen wie "Wir sind nicht gesteuert, Fehler passieren jedem", oder er verortet die Krisenursachen mit der Behauptung "Verschwörungstheorie!" beim Publikum selbst. Eine umfassende und vielstimmige Medienkritik tut not, die den Bürgern die "intellektuellen Waffen" (Pierre Bourdieu) an die Hand gibt, derlei Ausflüchte und Entmündigungsversuche zu entlarven. Jens Wernicke hat mit zahlreichen Medienexperten über die verschiedenen Facetten der Vertrauenskrise gesprochen und liefert ein unverzichtbares Kompendium der Medienkritik.
Zu Wort kommen die Journalisten Walter van Rossum, David Goeßmann, Ulrich Teusch, Volker Bräutigam, Ulrich Tilgner, Stephan Hebel, Werner Rügemer und Eckart Spoo . Die Wissenschaftler Noam Chomsky, Uwe Krüger, Rainer Mausfeld, Jörg Becker, Michael Walter, Erich Schmidt-Eenboom, Klaus-Jürgen Bruder, Kurt Gritsch und Daniele Ganser . Sowie mit Maren Müller, Hektor Haarkötter, Sabine Schiffer, Gert Hautsch, Rainer Butenschön, Markus Fiedler und Daniela Dahn wichtige Stimmen aus der Zivilgesellschaft.

Popup
 
 

Verfügbar online und in diesen Buchhandlungen:

Stocker Luzern (Tel. 041 417 25 25) : 3 Ex.
Lüthy Bahnhof Aarau (Tel. 062 823 18 65) : 1 Ex.
indicator (Die Abfrage nach der verfügbaren Stückzahl läuft ...)
.

Wernicke, Jens; van Rossum, Walter (Beitr.); Goeßmann, David (Beitr.); Teusch, Ulrich (Beitr.); Bräutigam, Volker (Beitr.); Tilgner, Ulrich (Beitr.); Hebel, Stephan (Beitr.)

Ulrich Teusch, Prof. Dr., lebt als freier Publizist in Kassel. Er ist Hörfunkautor und schreibt Sachbücher.

.

Inhaltsverzeichnis

Inhalt
Vorwort 7
Einleitung 9
Kapitel 1: Die Macher
- Walter van Rossum: Ja, lügen die Medien denn nun oder nicht? 19
- David Goeßmann: Wenn Regierungen lügen und Medien mitmachen 29
- Ulrich Teusch: Das Ende des Journalismus, wie wir ihn kannten 46
- Volker Bräutigam: Öffentlich-rechtlicher Gesinnungsjournalismus 55
- Ulrich Tilgner: Viele Wahrheiten sind zu unangenehm 63
- Stephan Hebel: Politische Propaganda und wie wir sie durchschauen 76
- Werner Rügemer: "Wir dürfen uns den Begriff 'Lügenpresse' nicht von den Rechten aus der Hand schlagen lassen" 86
- Eckart Spoo: Keine Demokratie ohne Demokratisierung der Medien! 95
Kapitel 2: Die Denker
- Noam Chomsky: Der Mythos der freien Presse 107
- Uwe Krüger: Warum den Medien nicht zu trauen ist 123
- Rainer Mausfeld: Massenmediale Ideologieproduktion 134
- Forschungsgruppe zu Propaganda in Schweizer Medien: Wie globale Nachrichtenagenturen und westliche Medien Propaganda verbreiten 154
- Jörg Becker: Wie die Public-Relations-Industrie mitregiert 178
- Michael Walter:...

.

 
Mehr von diesem Autor, Themen und Stichworte

Produkte-Details

TitelLügen die Medien?
ISBN/EAN978-3-86489-188-5
Autor(en)Wernicke, Jens; van Rossum, Walter (Beitr.); Goeßmann, David (Beitr.); Teusch, Ulrich (Beitr.); Bräutigam, Volker (Beitr.); Tilgner, Ulrich (Beitr.); Hebel, Stephan (Beitr.)
Verlag
Erscheinungsjahr2017
ErscheinungsjahrAktuelles Jahr
Produkt- und EinbandartBuch (Paperback)
SpracheDeutsch
Seiten368 Seiten
Artikel-Nr.25969250

(Artikel mit Lagerbestand)

 
 
  • Portofrei ab CHF 0
  • Auch auf Rechnung
  • An Lager
  • Auf Wunsch geschenkverpackt

 

Auch erhältlich als:

Lügen die Medien?
CD
Deutsch
650 Min.
4 Seiten
2017
CHF29.90
Lügen die Medien?
EPUB
Deutsch
357 Seiten
2017
CHF18.05

 

Aus unserem Herbst-Katalog 2017: