Merkliste
Die Merkliste ist leer.

Ohne Netz

Mein halbes Jahr offline - 301 Min.. Lesung. Gekürzt
Verkaufsrang478in17000
HörbuchCD
301 Min.
Deutsch
Andere Ausgaben und Formate:
BuchPaperback
CHF8.60
BuchGebunden
TaschenbuchPaperback
CHF13.90
HörbuchAudio-/Videodatei z. Download
CHF19.90
HörbuchCD
CHF31.90
eBookEPUBWasserzeichenElectronic Book
CHF10.00
Alex Rühle ist ein Netzjunkie. Als SZ-Redakteur surft er durchs Netz, wo er geht und steht. Dass das Blackberry auch am Ende der Welt noch Empfang hat, ist ihm wichtiger, als sonntags gemütlich mit der Familie zu grillen. Doch jetzt will er das größtmögliche Abenteuer: Netzentzug. Entschleunigung. Keine E-Mails, keine SMS - und das bei laufendem Redaktionsbetrieb. In Tagebuchform berichtet er vom kalten Entzug,...mehr
CHF31.90
Versand erfolgt in 2 - 3 Wochen

Produktinformationen

InhaltAlex Rühle ist ein Netzjunkie. Als SZ-Redakteur surft er durchs Netz, wo er geht und steht. Dass das Blackberry auch am Ende der Welt noch Empfang hat, ist ihm wichtiger, als sonntags gemütlich mit der Familie zu grillen. Doch jetzt will er das größtmögliche Abenteuer: Netzentzug. Entschleunigung. Keine E-Mails, keine SMS - und das bei laufendem Redaktionsbetrieb. In Tagebuchform berichtet er vom kalten Entzug, von blöden Kommentaren seiner Kollegen und steinzeitlichen Dialogen mit der Telefonauskunft. Ein amüsantes Hörbuch voller Selbstironie und einer klaren Botschaft: Wenn das Netz aus ist, geht etwas anderes an: das eigene Gehirn.
Details
ISBN/GTIN978-3-86231-015-9
ProduktartHörbuch
EinbandartCD
Erscheinungsjahr2010
Erscheinungsdatum28.08.2010
SpracheDeutsch
Dauer301 Min.
MasseBreite 142 mm, Höhe 125 mm, Dicke 12 mm
Gewicht111 g
Artikel-Nr.9765608
Rubriken
Kategorie17000

Schlagworte

Über den Autor

Heikko Deutschmann war nach dem Schauspielstudium an der HdK-Berlin und Autorenstudium an der DFFB Ensemblemitglied an der Berliner Schaubühne, am Hamburger Thalia Theater, im Schauspiel Köln und Schauspielhaus Zürich. Mittlerweile ist er in zahlreichen Film- und Fernsehrollen zu sehen, so in "Der Laden", "Kanzleramt", "Operation Rubikon", "Der Aufstand" oder "Affäre Kaminski".
"Der Mann mit der Stimme" (Woman) ist einer der beliebtesten Hörbuchsprecher Deutschlands.

Zuletzt von mir angeschaut