RegistrierenFilialenHilfeSuche
Portofreie Lieferung in der ganzen Schweiz

Start > Krankenhaus-Report 2015

Drucken

Krankenhaus-Report 2015

Schwerpunkt: Strukturwandel - Mit Online-Zugang
 
Verkaufsrang Nr. 992141 in
Buch (Paperback)
Jahr:2015
Sprache:Deutsch
Seitenzahl:540 Seiten
CHF73.90
Auf die MerklistePer Email empfehlen
In ca. 4 Tagen versandbereit

In den Warenkorb

Auch erhältlich als:

Krankenhaus-Report 2015
PDF
Deutsch
569 Seiten
2015


Zukunftsfähige Strukturen gestalten
Nachdem die Finanzierungsreform im Krankenhaussektor mit der Etablierung der G-DRGs fast abgeschlossen ist, sind jetzt geeignete Strukturen gefragt, um die bedarfsgerechte stationäre Krankenversorgung auch zukünftig zu gewährleisten. Zunehmende Privatisierungen, Verbundbildungen und Fusionen einzelner Krankenhäuser bezeugen, dass bereits Umbrüche stattfinden. Gleichzeitig ist jedoch bekannt, dass Über-, Unter- und Fehlversorgung parallel existieren und qualitative Unterschiede herrschen. Die Bundesländer stehen in der Kritik, bisher für die Krankenhausplanung keine zukunftsfähigen Konzepte entwickelt und bei ausbleibender Investitionsfinanzierung überkommene Strukturen konserviert zu haben.
Der Krankenhaus-Report 2015 widmet sich dem notwendigen Strukturwandel in der deutschen Krankenhauslandschaft. Namhafte Autoren untersuchen die derzeitige Entwicklung und durchleuchten die Problembereiche. Der Report präsentiert konkrete Ansatzpunkte und Strategien, mit denen der Strukturwandel aktiv gestaltet werden kann.
Aktuell, fundiert, umfassend: eine solide Diskussions- und Handlungsgrundlage für Krankenhausmanager, Gesundheitspolitiker und -ökonomen.
KEYWORDS: Strukturwandel, Krankenhaus, Krankenhausstruktur, Krankenhauslandschaft, Krankenhaus-Directory, Krankenhausplanung, Kapazitätssteuerung, Versorgungsplanung, Zentrenbildung, Erreichbarkeit, Qualitätsorientierung, Krankenhausfinanzierung, Sicherstellung, Notfallversorgung, Statistik, Daten, Analysen, Grunddaten, Kostendaten, Kennzahlen, Personalkosten, Sachkosten, Fallzahlen, Nebendiagnosen, Operationen, Prozeduren, Betten, Z-Bax, Casemix, CMI, Budget, Top 3 MDC, krankenhauspolitische Chronik

Popup
 
 
indicator (Die Abfrage nach der verfügbaren Stückzahl läuft ...)
.

Klauber, Jürgen (Hrsg.); Geraedts, Max (Hrsg.); Friedrich, Jörg (Hrsg.); Wasem, Jürgen (Hrsg.)

Jürgen Klauber ist seit 1990 im Wissenschaftlichen Institut der AOK (WidO) und dort seit 2002 einer von zwei Geschäftsführern.

.

Inhaltsverzeichnis

AUS DEM INHALT:
Schwerpunktthema:
- Anforderungen an eine zukunftssichere Krankenhausstruktur
- Wandlungsprozesse in der Krankenhauslandschaft
- Kapazitätsplanung in Deutschland und internationale Erfahrungen
- Wohnortnahe Versorgung und qualitätsorientierte Zentrenbildung
- Krankenhausplanung und sektorübergreifende Versorgung
- Kapazitätsentwicklung und Wettbewerb
- Zentrenbildung und Versorgungsplanung durch die Krankenhäuser
- Qualitätsindikatoren und deren künftige Rolle in der Versorgungsplanung
Zur Diskussion:
- Zukünftige Krankenhausfinanzierung
- Verwendung von Betriebsmitteln für Investitionen
- Qualitätssicherung mit Routinedaten: Neugeborene mit sehr geringem Geburtsgewicht
- Kinder im Krankenhaus

.

 
Mehr von diesem Autor, Themen und Stichworte

Produkte-Details

TitelKrankenhaus-Report 2015
ISBN/EAN978-3-7945-3091-5
Autor(en)Klauber, Jürgen (Hrsg.); Geraedts, Max (Hrsg.); Friedrich, Jörg (Hrsg.); Wasem, Jürgen (Hrsg.)
Erscheinungsjahr2015
ErscheinungsjahrVorletztes Jahr
Produkt- und EinbandartBuch (Paperback)
SpracheDeutsch
Seiten540 Seiten
Artikel-Nr.19275175

 

Aus unserem Katalog 2017: