Merkliste
Die Merkliste ist leer.

Ein König für Deutschland

Roman. Ausgezeichnet mit dem Kurd-Laßwitz-Preis, Bester Roman 2010. Originalausgabe
Verkaufsrang913inKrimi
BuchGebunden
Deutsch
Andere Ausgaben und Formate:
BuchGebunden
CHF26.90
TaschenbuchPaperback
CHF14.90
HörbuchCD
CHF31.90
eBookEPUBElectronic Book
CHF11.00
Wir schreiben das Jahr 2009. Im Dom zu Aachen soll ein neuer deutscher König gekrönt werden. Und niemand versteht, wie es soweit kommen konnte. Einmal König sein - die Macht haben, Dinge zu verändern. Mit gesundem Menschenverstand die Welt
geraderücken. Was wäre, wenn man tatsächlich plötzlich die Möglichkeit dazu hätte? Könnten Sie der Versuchung widerstehen? Kann Simon König es? Die Frage stellt sich ihm,
...mehr
CHF26.90
vergriffen, nicht mehr lieferbar

Produktinformationen

InhaltWir schreiben das Jahr 2009. Im Dom zu Aachen soll ein neuer deutscher König gekrönt werden. Und niemand versteht, wie es soweit kommen konnte. Einmal König sein - die Macht haben, Dinge zu verändern. Mit gesundem Menschenverstand die Welt
geraderücken. Was wäre, wenn man tatsächlich plötzlich die Möglichkeit dazu hätte? Könnten Sie der Versuchung widerstehen? Kann Simon König es? Die Frage stellt sich ihm, als er in den Besitz eines Computer-Programmes kommt, mit dem sich
die Resultate von Wahlmaschinen manipulieren lassen. Was dann geschieht, hätte er sich in seinen wildesten Träumen nicht vorzustellen gewagt ...
Details
ISBN/GTIN978-3-7857-2374-6
ProduktartBuch
EinbandartGebunden
Erscheinungsjahr2009
SpracheDeutsch
Artikel-Nr.6666145
Rubriken
KategorieKrimi
Verwandte Artikel
Ähnliche
Ein König für Deutschland

Über den Autor

Andreas Eschbach, geboren 1959, studierte Luft- und Raumfahrttechnik und arbeitete zunächst als Softwareentwickler, bevor er sich ausschließlich der Schriftstellerei widmete. Er lebt als freier Schriftsteller mit seiner Frau an der französischen Atlantikküste.
Weitere Artikel von
Eschbach, Andreas
NSA - Nationales Sicherheits-Amt
Teufelsgold
Aquamarin
Submarin
Black Out
Ausgebrannt

Zuletzt von mir angeschaut