RegistrierenFilialenHilfeSuche
Portofreie Lieferung in der ganzen Schweiz

Start > Vom Licht geträumt

Drucken

Vom Licht geträumt

 
Verkaufsrang Nr. 996714 in
Buch (Paperback)
Jahr:2016
Sprache:Deutsch
Seitenzahl:188 Seiten
CHF18.90
Auf die MerklistePer Email empfehlen
Versand erfolgt in der Regel innert 1-2 Monaten

In den Warenkorb

Auch erhältlich als:

Vom Licht geträumt
EPUB
Deutsch
188 Seiten
2016


Die 18-jährige Luisa hat sich von ihrem Freund Elia getrennt. Kurz darauf explodiert vor ihrer Haustür ein Auto. Als Luisa später aus dem Koma erwacht, ihr Dalmatinerwelpe spurlos verschwunden ist, Elia sie um eine zweite Chance bittet und sie von einem Unbekannten bedroht wird, ist die Katastrophe perfekt. In ihrer misslichen Lage folgt Luisa einem völlig weißen Wesen, das behauptet, sie in Sicherheit zu bringen. Dieses Wesen entpuppt sich als ein Ausserirdischer, der dazu bestimmt wurde, Luisa auf eine außergewöhnliche Mission vorzubereiten. Gleichzeitig ereignen sich im Dorf mehrere Brände und die Bewohner vermuten einen Brandstifter. Nachdem eine verkohlte Leiche gefunden wurde, erklären sie Luisa für tot. Nur ein mysteriöser Straßenjunge versucht Elia davon zu überzeugen, dass sie noch am Leben ist.

Popup
 
 
.

Haefeli, Tamara

Tamara Haefeli:Tamara Haefeli wurde am 6. Mai 1993 als erstes von drei Kindern in Solothurn geboren. Als sie fünf Jahre alt war, zog ihre Familie nach Bern. Dort besuchte sie die obligatorische Schule und begann danach mit dem Gymnasium. Da ihr Vater einen Job in Wil gefunden hatte, verschlug es die Familie im Sommer 2011 in den Kanton Thurgau. Im Moment studiert Haefeli an der Universität Zürich Germanistik und wohnt unter der Woche bei ihrem Freund in Schaffhausen.

.

 
Mehr von diesem Autor, Themen und Stichworte

Produkte-Details

TitelVom Licht geträumt
ISBN/EAN978-3-7386-3454-9
Autor(en)Haefeli, Tamara
Erscheinungsjahr2016
ErscheinungsjahrLetztes Jahr
Produkt- und EinbandartBuch (Paperback)
SpracheDeutsch
Seiten188 Seiten
Artikel-Nr.22310420

 

Aus unserem Herbst-Katalog 2017: