Merkliste
Die Merkliste ist leer.

Oberstdivisionär Hans Bandi

Wegbereiter der Schweizer Luftwaffe
Verkaufsrang8468inGeschichte
BuchPaperback
128 Seiten
Deutsch
Andere Ausgaben und Formate:
BuchPaperback
CHF14.90
eBookEPUBDRM AdobeElectronic Book
CHF6.45
Ende 1936 schuf der schweizerische Bundesrat die Flieger- und Fliegerabwehrtruppen und die Abteilung für Flugwesen und Fliegerabwehr. Hans Bandi wurde zum ersten Kommandanten und Waffenchef dieser neuen Truppe ernannt. Im vorliegenden Buch wird die Geschichte dieser Ereignisse aus verschiedenen Perspektiven beleuchtet. Die heutige Sicht auf die Hintergründe der damaligen Vorgänge macht deutlich, wie schwierig,...mehr
CHF14.90
in 1-2 Wochen versandbereit

Produktinformationen

InhaltEnde 1936 schuf der schweizerische Bundesrat die Flieger- und Fliegerabwehrtruppen und die Abteilung für Flugwesen und Fliegerabwehr. Hans Bandi wurde zum ersten Kommandanten und Waffenchef dieser neuen Truppe ernannt. Im vorliegenden Buch wird die Geschichte dieser Ereignisse aus verschiedenen Perspektiven beleuchtet. Die heutige Sicht auf die Hintergründe der damaligen Vorgänge macht deutlich, wie schwierig, kräftezehrend und konfliktreich die Aufbauarbeit war. In der Rückschau wird sichtbar, wie fundierte Bedrohungsanalysen und fachtechnische Argumente durch Intrigen und intransparente Entscheidungswege beeinträchtigt wurden.
Details
ISBN/GTIN978-3-7357-7442-2
ProduktartBuch
EinbandartPaperback
Erscheinungsjahr2014
Erscheinungsdatum22.08.2014
Seiten128 Seiten
SpracheDeutsch
MasseBreite 146 mm, Höhe 211 mm, Dicke 12 mm
Gewicht199 g
Artikel-Nr.19665383
Rubriken
KategorieGeschichte

Zuletzt von mir angeschaut