RegistrierenFilialenHilfeSuche
Portofreie Lieferung in der ganzen Schweiz

Start > Begutachtung sexuell missbrauchter Kinder

Drucken

Begutachtung sexuell missbrauchter Kinder

Fachliche Standards im juristischen Verfahren
 
Verkaufsrang Nr. 3871 in 23000
Buch (Gebunden)
Jahr:2001
Sprache:Deutsch
Seitenzahl:212 Seiten
CHF35.90
Auf die MerklistePer Email empfehlen
vergriffen, nicht mehr lieferbar
Suchauftrag


Dieses Buch gibt eine aktuelle interdisziplinäre Gesamtdarstellung zur Begutachtung sexuell misshandelter Kinder. Aus den unterschiedlichen Fachdisziplinen (Recht, Psychologie/Psychiatrie und Sozialpädagogik) werden fachliche Standards, Qualitätskriterien sowie rechtliche Grundlagen benannt. Leitmotiv ist es, Kriterien zu benennen, die dazu beitragen, dass Begutachtung und juristische Verfahren nicht den Schaden verstärken, der durch die Tat bereits entstanden ist. Einen zentralen Stellenwert nimmt die Frage der Glaubhaftigkeitsbeurteilung von Zeugenaussagen ein.

Popup
 
 
.

Fegert, Jörg M. (Hrsg.)

Prof. Dr. Jörg Michael Fegert, geb.1956, ist Ärztlicher Direktor der Klinik für
Kinder- und Jugendpsychiatrie/Psychotherapie der Universität Ulm

.

 
Mehr von diesem Autor, Themen und Stichworte

Produkte-Details

TitelBegutachtung sexuell missbrauchter Kinder
ISBN/EAN978-3-472-04346-1
Autor(en)Fegert, Jörg M. (Hrsg.)
Erscheinungsjahr2001
Erscheinungsjahrälter
Produkt- und EinbandartBuch (Gebunden)
SpracheDeutsch
Seiten212 Seiten
Artikel-Nr.1492821

 

Aktuelle Tipps