RegistrierenFilialenHilfeSuche

Start > Vom Ende der Einsamkeit

Drucken

Vom Ende der Einsamkeit

Roman
 
Verkaufsrang Nr. 24 in Romane
Buch (Gebunden (Leinen))
Jahr:2016
Sprache:Deutsch
Seitenzahl:354 Seiten
CHF32.90
Auf die MerklistePer Email empfehlen
Versandbereit in 1-2 Tagen

In den Warenkorb


"Eine schwierige Kindheit ist wie ein unsichtbarer Feind: Man weiß nie, wann er zuschlagen wird."
Jules und seine beiden Geschwister wachsen behütet auf, bis ihre Eltern bei einem Unfall ums Leben kommen. Als Erwachsene glauben sie, diesen Schicksalsschlag überwunden zu haben. Doch dann holt sie die Vergangenheit wieder ein.
Ein berührender Roman über das Überwinden von Verlust und Einsamkeit und über die Frage, was in einem Menschen unveränderlich ist. Und vor allem: eine große Liebesgeschichte.

weiterlesen
 
 

Andere Kunden hat auch interessiert:

 

Die Geschichte der Baltimores

Unser Preis ist gegenüber dem unverbindlichen Verlagspreis bereits deutlich reduziert. Ein zusätzlicher Online-Rabatt ist deshalb nicht möglich.CHF29.90 Super Preis
 

Die Geschichte eines neuen ...

Unser Preis ist gegenüber dem unverbindlichen Verlagspreis bereits deutlich reduziert. Ein zusätzlicher Online-Rabatt ist deshalb nicht möglich.CHF29.90 Super Preis
 

Elefant

Unser Preis ist gegenüber dem unverbindlichen Verlagspreis bereits deutlich reduziert. Ein zusätzlicher Online-Rabatt ist deshalb nicht möglich.CHF29.90 Super Preis
 
 

Bewertungen & Kommentare

"Benedict Wells wollte mit diesem Buch nicht die Geschichte, sondern die Personen in den Vordergrund stellen. Dies ist ihm gelungen.
Alle Akteure erleben ihre eigene Berg- und Talfahrt von Verlust, Freude, Zwei- und Einsamkeit und die Lesenden leiden bzw. freuen sich mit. Ein junger, talentierter Autor, der die Kunst des Erzählens beherrscht." - Nina Stampfli, Bücher Balmer EKZ Zugerland
Drei Geschwister, die jeweils auf eigene Art und Weise mit dem Unfalltod der Eltern umgehen. Wie sie Versuchen mit Verlust und Einsamkeit umzugehen und schliesslich zusammenfinden.
Berührend schreibt Wells über die grossen Fragen des Lebens.
Chantal Lutz. Lüthy Biel

 
.
indicator (Die Abfrage nach der verfügbaren Stückzahl läuft ...)
.

Wells, Benedict

Benedict Wells wurde 1984 in München geboren. Mit sechs Jahren begann seine Reise durch drei bayrische Internate. Nach dem Abitur 2003 zog er nach Berlin. Dort entschied er sich gegen ein Studium und widmete sich dem Schreiben. Seinen Lebensunterhalt bestritt er mit diversen Jobs.

.

 
Mehr von diesem Autor, Themen und Stichworte

Produkte-Details

TitelVom Ende der Einsamkeit
ISBN/EAN978-3-257-06958-7
Autor(en)Wells, Benedict
Verlag
Erscheinungsjahr2016
ErscheinungsjahrLetztes Jahr
Produkt- und EinbandartBuch (Gebunden (Leinen))
SpracheDeutsch
Seiten354 Seiten
Artikel-Nr.22105648

(Artikel mit Lagerbestand)

 
 
  • Portofrei ab CHF 0
  • Auch auf Rechnung
  • An Lager
  • Auf Wunsch geschenkverpackt

 

Auch erhältlich als:

Vom Ende der Einsamkeit
CD
Deutsch
455 Min.
2016
CHF34.00

 

Aus unserem Katalog 2017: