Merkliste
Die Merkliste ist leer.

Incognito

Spezialausgabe
Verkaufsrang1056721in
BuchGebunden (Leinen)
424 Seiten
Deutsch
Andere Ausgaben und Formate:
BuchGebunden (Leinen)
CHF61.00
CHF30.50
Rabatt50
BuchGebunden (Leinen)
CHF500.00
Nummerierte und signierte Vorzugsausgabe mit signiertem Siebdruck in hochwertiger Kladde, zusammen verpackt in einem Geschenkkarton. Jeder kennt Tomi Ungerer als Schöpfer von Kinderbuch-Klassikern und erotischen Bildern, als genialen Grafiker und scharfzüngigen Autor. Kaum bekannt sind seine Collagen und Plastiken - der Katalog zur Ausstellung "Incognito" im Kunsthaus Zürich und im Museum Folkwang Essen als Limited Edition (500 Exemplare).
CHF500.00
Versand innert 2-3 Werktagen

Produktinformationen

InhaltNummerierte und signierte Vorzugsausgabe mit signiertem Siebdruck in hochwertiger Kladde, zusammen verpackt in einem Geschenkkarton. Jeder kennt Tomi Ungerer als Schöpfer von Kinderbuch-Klassikern und erotischen Bildern, als genialen Grafiker und scharfzüngigen Autor. Kaum bekannt sind seine Collagen und Plastiken - der Katalog zur Ausstellung "Incognito" im Kunsthaus Zürich und im Museum Folkwang Essen als Limited Edition (500 Exemplare).
Details
ISBN/GTIN978-3-257-02134-9
ProduktartBuch
EinbandartGebunden (Leinen)
FormatLeinen
Verlag
Erscheinungsjahr2015
Erscheinungsdatum28.10.2015
Seiten424 Seiten
SpracheDeutsch
MasseBreite 362 mm, Höhe 528 mm, Dicke 111 mm
Gewicht5941 g
IllustrationenFarb. Abb.
Artikel-Nr.21054026

Über den Autor

Tomi Ungerer, geboren 1931, stammt aus einer Straßburger Uhrmacherfamilie. Mitte der 50er Jahre ging er nach New York, wo sein unaufhaltsamer Aufstieg als Zeichner, Maler, Kinderbuchautor und Werbegrafiker begann. Nach einigen Jahren auf einer Farm in Nova Scotia (Kanada) lebt er heute mit seiner Familie in Irland und in Straßburg. 2004 erhielt Tomi Ungerer für seine besonderen Verdienste um die pädagogische Weiterentwicklung der Kultur des Kinderbuchs die Ehrendoktorwürde der Universität Karlsruhe (TH). 2008 wurde ihm der "Prix de l'Académie de Berlin" für seinen kulturellen Beitrag zur deutsch-französischen Verständigung verliehen.
Weitere Artikel von
Ungerer, Tomi
Die drei Räuber
Crictor die gute Schlange
Das große Liederbuch
Emil
Achtung Weihnachten
Rufus

Zuletzt von mir angeschaut