Merkliste
Die Merkliste ist leer.

Genesis X

Der geklonte Adam
Verkaufsrang1027877in
BuchPaperback
324 Seiten
Deutsch
Andere Ausgaben und Formate:
BuchPaperback
CHF27.90
eBookEPUBDRM AdobeElectronic Book
CHF12.90
Dieser außergewöhnliche Historien-Fantasy-Roman ist spannungsgeladene und zugleich tief berührende Unterhaltung pur. Eine unglaubliche Story. Einzigartig, hochaktuell und brisant. "GENESIS X" widerspricht nicht nur in aller Klarheit dem Verdammung und Sündenfall verheißenden, biblisch/religiösen Schöpfungsmythos, sondern ebenso der Darwinistischen Evolutionstheorie in Bezug auf den Menschen......mehr
CHF27.90
In ca. 4 Tagen versandbereit

Produktinformationen

KlappentextDieser außergewöhnliche Historien-Fantasy-Roman ist spannungsgeladene und zugleich tief berührende Unterhaltung pur. Eine unglaubliche Story. Einzigartig, hochaktuell und brisant. "GENESIS X" widerspricht nicht nur in aller Klarheit dem Verdammung und Sündenfall verheißenden, biblisch/religiösen Schöpfungsmythos, sondern ebenso der Darwinistischen Evolutionstheorie in Bezug auf den Menschen...
Schauplatz dieses monumentalen Epos ist der Planet Erde anno 450.000 v. Chr.
Bei seiner Erstbegehung findet Ea, Kommandeur der nefilimischen Raumfahrtflotte vom Planeten Marduk, auf der Erde eine atemberaubend schöne, alternative Welt vor. Eine Welt, die für ihn, Inanna und die sechshundert anunnakischen Gefährten ideale Lebensbedingungen zu bieten scheint. Eas ganz persönliche Tagebuchaufzeichnungen lassen die Stationen dieser von unkalkulierbaren Gefahren und herzzerreißenden Schicksalsschlägen begleiteten Erdmission in farbigen, kraftvollen Geschichten lebendig werden.
Der nefilimische Forscher erzählt in "GENESIS X", nicht ohne gelegentliches Augenzwinkern, die Anfänge der Menschheitsgeschichte, beginnend mit der Kultivierung von Nutzpflanzen über die Zähmung prähistorischer wilder Tiere und der Spezies des Homo erectus bis hin zur "Erschaffung" von Adam und Eva ... Dazu entführt er uns ins Zweistromland Mesopotamien sowie ins südliche Afrika...
Wer weiß, ob Sie sich am Ende des geklonten Adams immer noch als ein Zufallsprodukt der Evolution, eine von Gotteshand modellierte Marionette oder aber als ein aus bedingungsloser Liebe erschaffenes Lebewesen wahrnehmen ...?
Details
ISBN/GTIN978-3-00-052287-1
ProduktartBuch
EinbandartPaperback
Erscheinungsjahr2016
Seiten324 Seiten
SpracheDeutsch
IllustrationenGrafiken zur Veranschaulichung geographische Schauplätze
Artikel-Nr.22300802

Kritiken und Kommentare

InhaltsverzeichnisInhaltsverzeichnis 5
Protagonisten 6
Planet Erde 450.000 v. Chr. 7
Landung auf dem Planeten Erde 9
Marduk, der zwölfte Planet 10
Commandeur Ea und sein Auftrag 17
Entstehung der Erde 25
Mesopotamien - Das Camp am Euphrat 31
Adler Rock - Gigant der Lüfte 36
Begegnung mit dem Affenähnlichen 43
Serenus der Seher 56
Die Höhlenwesen 58
1 Nefilimjahr nach der Landung / 446.400 v. Chr. 79
Hurra wir leben noch!
...mehr

Über den Autor

? Geboren 1957, lebt in Ispringen bei Pforzheim in einer Patchworkfamilie, zu der sechs Kinder gehören.? 1989 Nahtoderlebnis bei einem Blitzeinschlag in ein Flugzeug.? 1990?2008 Künstlerische Tätigkeit als Komponist und Songtexter; erste Kinderbuchmanuskripte; Selbststudium Religion, Grenzwissen-schaften, Psychologie; Ausbildungen in FengShui, Geo-Baubiologie, analytischer, medizinischer, psychologischer Ki-nesiologie; Hypnosetherapie.? 2009?2015 Staatliche Erlaubnis zum Heilpraktiker für Psychotherapie; ei-gene Praxis für Psychotherapie, Kinesiologie und Hypnose; Zertifizierung Schmerztherapie durch Hypnose, Hypnotherapie Burnout und Depression; Zertifizierung Psychoonkologischer Berater; Ausbilder in analytischer Kinesiologie für Ärzte, Heil-praktiker, Therapeuten.? 2015 Buchveröffentlichung: ?Quis sum ? Wer bin ich? Die Psyche, das unbekannte Wesen?, ISBN 978-3-00-050983-4.
Weitere Bücher von
Wolf, Joachim Josef
Quis sum - Wer bin ich?
Genesis X
Genesis X
Quis sum - Wer bin ich?
Spieglein, Spieglein - Resonanz
Spieglein, Spieglein - Resonanz

Bei diesen Artikeln hat der Autor auch mitgewirkt

Quis sum - Wer bin ich?
Spieglein, Spieglein - Resonanz
Spieglein, Spieglein - Resonanz
Quis sum - Wer bin ich?

Zuletzt von mir angeschaut