RegistrierenFilialenHilfeSuche
Portofreie Lieferung in der ganzen Schweiz

Start > Bücher > Wirtschaft > Betriebswirtschaft > Das demokratische Unternehmen

Drucken

Das demokratische Unternehmen

Neue Arbeits- und Führungskulturen im Zeitalter digitaler Wirtschaft
 
Verkaufsrang Nr. 891 in Betriebswirtschaft
Buch (Gebunden)
Jahr:2015
Sprache:Deutsch
Seitenzahl:310 Seiten
CHF86.90
Auf die MerklistePer Email empfehlen
In ca. 4 Tagen versandbereit

In den Warenkorb

Auch erhältlich als:

Das demokratische Unternehmen
EPUB
Deutsch
312 Seiten
2015
Das demokratische Unternehmen
PDF
Deutsch
312 Seiten
2015


"Das demokratische Unternehmen" von Thomas Sattelberger wurde mit dem Preis "Managementbuch des Jahres 2015" ausgezeichnet.
Hier erfahren Sie mehr über die Preisverleihung und die Jury-Begründung: managementbuch-des-jahres-2015
In Wirtschaft und Gesellschaft zeichnet sich eine grundlegende Veränderung ab: Das Thema "Demokratisches Unternehmen" liegt in der Luft. Denn der Ruf nach Beteiligung und Einflussnahme wird insgesamt immer wichtiger. Zugleich erleben wir geradezu eine Explosion an neuen Möglichkeiten der Beteiligung durch die Digitalisierung.
Dieses Buch greift die aktuellen Herausforderungen auf und stellt neuartige Konzepte für das Unternehmen der Zukunft vor. Hochrangige internationale Experten aus Wirtschaft, Wissenschaft, Gesellschaft und Politik zeigen, welche Vorteile, Chancen und auch Risiken in der Demokratisierung der Arbeitswelt liegen. Die Autoren verdeutlichen, wie alle - auch Mittelständler und Konzerne - vom Trend zur Demokratisierung profitieren.
Beitragsautoren:
Andrea Nahles (Bundesministerin für Arbeit und Soziales)
Thomas Sattelberger (Publizist, Politikberater, Ex-Top-Manager)
PD Dr. Andreas Boes (Institut für Sozialwissenschaftliche Forschung e. V. - ISF München)
Anja Bultemeier (FAU Erlangen-Nürnberg)
Katrin Gül, Dr. Tobias Kämpf, Barbara Langes, Thomas Lühr, Dr. Kira Marrs, Alexander Ziegler (alle ISF München)
Prof. Dr. Isabell M. Welpe, Dr. Andranik Tumasjan, Christian Theurer (Technische Universität München)
Prof. Dr. Klaus Dörre (Friedrich-Schiller-Universität Jena)
Prof. Dr. Shoshana Zuboff (Harvard Business School)
Dieter Schweer, Sarah Seidemann (Bundesverband der Deutschen Industrie e. V.)
Armin Steuernagel (Purpose GmbH & Co. KGaA, Damia GmbH, Universnatur GmbH, Appstimmung gGmbH)
Matthias Grund (andrena objects ag)
Dr. Juergen Erbeldinger (Partake AG)
Mads Kamp (William Demant Holding A/S)
Helmut Lind (Vorstandsvorsitzender der Sparda-Bank München eG)
Bernd Oestereich (next U GmbH)
Dr....

Popup
 
 

Andere Kunden hat auch interessiert:

 
 
indicator (Die Abfrage nach der verfügbaren Stückzahl läuft ...)
.

Sattelberger, Thomas; Welpe, Isabell; Boes, Andreas

Thomas Sattelberger, geboren 1949, ist Vorstand der HR Alliance e.V., Themenbotschafter der Initiative Neue Qualität der Arbeit (INQA) im Themenfeld Personalführung und ehemaliger Personalvorstand der Deutschen Telekom AG.

.

Inhaltsverzeichnis

 
Zur Einführung - ein Gespräch mit Thomas Sattelberger
 
Teil I: Perspektiven auf die Demokratisierung der Wirtschaft
Demokratie und Mitbestimmung in der digitalen Arbeitswelt: sozialstaatliche Rahmenbedingungen und politische Perspektiven
Andrea Nahles (Bundesministerin für Arbeit und Soziales)Demokratie im UnternehmenMitbestimmung und Betriebsverfassung: ein ErfolgsmodellVeränderungen und Herausforderungen heute: Globalisierung, Digitalisierung, FlexibilisierungOffene Fragen
Abhängiger oder souveräner Unternehmensbürger - der Mensch in der Aera der Digitalisierung
Thomas Sattelberger (Publizist, Politikberater, Ex-Top-Manager)Megatrends adressieren die Arbeitswelt: Soziale Innovation oder Widerstand des Systems?Wandel der Dienstleistung: Konsumenten als Co-Produzenten und veränderte MachtverhältnisseEntgrenzung und Crowdworking: Amazonisierung oder Demokratisierung des Systems Arbeit?Ein optimistischer Ausblick: Wie lässt sich das Leitbild der sozialen Innovation verwirklichen?...

.

 
Mehr von diesem Autor, Themen und Stichworte

Produkte-Details

TitelDas demokratische Unternehmen
ISBN/EAN978-3-648-07434-3
Autor(en)Sattelberger, Thomas; Welpe, Isabell; Boes, Andreas
Erscheinungsjahr2015
Erscheinungsjahrälter
Produkt- und EinbandartBuch (Gebunden)
SpracheDeutsch
Seiten310 Seiten
Artikel-Nr.20741158

 

Auch erhältlich als:

Das demokratische Unternehmen
EPUB
Deutsch
312 Seiten
2015
CHF68.35

 

Aktuelle Tipps