Merkliste
Die Merkliste ist leer.

Gastspiel

Verkaufsrang677inSchweizer
BuchPaperback
119 Seiten
Deutsch
Andere Ausgaben und Formate:
BuchPaperback
CHF18.90
BuchPaperback
CHF17.90
"Diese Liste ist eine wahre Bibel für Einbrecher! Sie enthält für uns unbezahlbare Informationen. Sie sagt uns nämlich, zu welchem Zeitpunkt über 5000 Leute nicht zu Hause sind."
Der Kleinkriminelle Big Bad Boy plant den grossen Coup. Während eines Eishockeyspiels des HC Freiburg Gottéron will er bei wohlhabenden Leuten einbrechen, die sich gerade im Eisstadion befinden. Helfen soll ihm dabei Fredi Egger,
...mehr
CHF17.90
vergriffen, nicht mehr lieferbar

Produktinformationen

Inhalt"Diese Liste ist eine wahre Bibel für Einbrecher! Sie enthält für uns unbezahlbare Informationen. Sie sagt uns nämlich, zu welchem Zeitpunkt über 5000 Leute nicht zu Hause sind."
Der Kleinkriminelle Big Bad Boy plant den grossen Coup. Während eines Eishockeyspiels des HC Freiburg Gottéron will er bei wohlhabenden Leuten einbrechen, die sich gerade im Eisstadion befinden. Helfen soll ihm dabei Fredi Egger, der ebenfalls mehr Geld brauchen könnte. Fredi ist allerdings selbst ein grosser Anhänger des Clubs und verpasst sonst unter keinen Umständen ein Heimspiel. Widerwillig macht er mit, doch schon in der ersten Wohnung warten die ersten Hindernisse auf die beiden, zum Beispiel eine Leiche.
"Eine intelligente und augenzwinkernd erzählte Krimikomödie." Ilga Becker, buchhexe.com
Details
ISBN/GTIN978-3-9523657-7-9
ProduktartBuch
EinbandartPaperback
Erscheinungsjahr2013
Seiten119 Seiten
SpracheDeutsch
Artikel-Nr.1837231
Rubriken
KategorieSchweizer

Kritiken und Kommentare

LeseprobeFreitag, 9. März 2012
Fredi lag auf einem Liegestuhl und blickte über das blaue Meer. Neben ihm räkelte sich Roberta, sie trug ein violettes Nichts und war schöner denn je. Ihre Haut war noch ganz nass und glänzte im Sonnenlicht - sie hatten sich eben erst gemeinsam im Wasser vergnügt. Es erfüllte Fredi mit Genugtuung, dass er sie wieder zurückerobert hatte. Sie konnte ihm offenbar nicht widerstehen.
...mehr

Über den Autor

David Bielmann, geboren 1984, lebt in Rechthalten. Unterrichtet nach dem Studium der Germanistik und Geschichte an der Berufsfachschule Technik und Kunst in Freiburg. Sein erster Roman «Flucht eines Toten» erschien 2011 im WOA Verlag und wurde mit dem Literaturpreis der Universität Freiburg (CH) ausgezeichnet.
Weitere Bücher von
Bielmann, David
Liga der Mörder
Im Schatten der Linde
Freedom Bar
Gastspiel
Der Besuch der Russin
A guichets fermés

Zuletzt von mir angeschaut