Merkliste
Die Merkliste ist leer.

Essays, Feuilleton

Die Würde ist antastbar

Die Würde ist antastbar

Verkaufsrang295inRomane (TB)
TaschenbuchPaperback
"Die Würde des Menschen ist unantastbar, sagt das Grundgesetz. Aber das ist falsch. Denn sie wird jeden Tag angetastet."
Ferdinand von Schirach beschäftigt sich in seinen Essays mit den großen Themen unserer Zeit - warum der Terrorismus letztlich über die Demokratie entscheidet - und geht zugleich sehr persönlichen Gedanken nach,...
CHF14.90
Versand innert 2-3 Werktagen
In den Warenkorb
Untenrum frei

Untenrum frei

Verkaufsrang11inMann & Frau
TaschenbuchPaperback
In "Untenrum frei" erzählt die Autorin und Spiegel-Online-Kolumnistin Margarete Stokowski, wie es ist, als Mädchen in Deutschland aufzuwachsen. Sie schreibt von unzulänglichem Aufklärungsunterricht, von Gewalterlebnissen, von Sex und von Liebe und zeigt: Noch immer besteht mit Blick auf die Geschlechtergerechtigkeit eine kollektive Schieflage....
CHF19.90
Versand innert 2-3 Werktagen
In den Warenkorb
Der Mythos des Sisyphos

Der Mythos des Sisyphos

Verkaufsrang724inRomane (TB)
TaschenbuchPaperback
"Der Kampf gegen Gipfel vermag ein Menschenherz auszufüllen. Wir müssen uns Sisyphos als einen glücklichen Menschen vorstellen." Albert Camus' berühmtes Werk kreist um die zentrale Frage, "ob das Leben die Mühe, gelebt zu werden, lohnt oder nicht".
CHF14.90
Versand innert 2-3 Werktagen
In den Warenkorb
Des Schweizers Schweiz

Des Schweizers Schweiz

Aufsätze. Taschenbuch
Verkaufsrang224inSchweizer
TaschenbuchPaperback
Das Motto des streitbaren Intellektuellen Peter Bichsel, der auch als solcher immer ein Poet bleibt, könnte der Schlußsatz des Titelessays sein: "Eine Demokratie ohne Diskussion wäre museal. Der innere Feind der Schweiz heißt pervertierter Bürgersinn. Die Igelstellung -eingerollt und die ...
CHF10.90
Versand innert 2-3 Werktagen
In den Warenkorb
Helden auf der Couch

Helden auf der Couch

Von Werther bis Harry Potter ? ein psychiatrischer Streifzug durch die Literaturgeschichte
Verkaufsrang41inPsychologie
TaschenbuchPaperback
Ein amüsanter Streifzug durch die Literaturgeschichte, der zeigt: Romanfiguren sind auch nur Menschen, und jeder gute Held hat eine Macke. Claudia Hochbrunn, Fachärztin für Psychiatrie, und Literaturwissenschaftlerin Andrea Bottlinger fragen: Hätte eine Erziehungsberatung Ödipus' Eltern vor dem Schlimmsten bewahren können?...
CHF16.90
Versand innert 2-3 Werktagen
In den Warenkorb
Bad Feminist

Bad Feminist

Verkaufsrang17inMann & Frau
TaschenbuchPaperback
Leider liebt sie Rapmusik, das Frauenbild: grauenvoll. Leider liest sie sehr gerne Fashion-Magazine, das Frauenbild: ebenfalls erschreckend. Und ihre Lieblingsfarbe ist leider: pink. In einer Zeit, in der Barack Obama sich als Feminist bezeichnet und sogar Modeimperien den Schriftzug in großer Zahl auf T-Shirts drucken,...
CHF15.90
Versand innert 2-3 Werktagen
In den Warenkorb
Was geschah im 20. Jahrhundert?

Was geschah im 20. Jahrhundert?

Verkaufsrang113inPhilosophie
TaschenbuchPaperback
Peter Sloterdijk ist erwiesenermaßen ein Schriftsteller von Rang. Was nicht jedermann vertraut ist: Er ist ein brillanter Rhetor. Seine in diesem Band gedruckten Vorträge thematisieren, aus unterschiedlichen Perspektiven und zu unterschiedlichen Anlässen, welche Lasten, welche Lehren, welche Hoffnungen das 20....
CHF19.90
Versand innert 2-3 Werktagen
In den Warenkorb
Kunst des Reisens

Kunst des Reisens

Taschenbuch
Verkaufsrang113inPhilosophie
TaschenbuchPaperback
Reiselust, Reisefieber - wer ist nicht von ihnen gepackt? Aber das Glück der Reise ist fragil: Man steht vor einem grandiosen Sonnenuntergang, aber das verdrossene Ich ging mit auf Fahrt und verdirbt die exotische Kulisse. Der Reiseführer weiß alles millimetergenau, aber raubt die Zeit ...
CHF18.90
Versand innert 2-3 Werktagen
In den Warenkorb
Die Freuden der Langeweile

Die Freuden der Langeweile

Essays
Verkaufsrang119inPhilosophie
BuchGebunden
Alain de Botton lesen heißt GLÜCK TANKEN. Alain de Botton ist dafür berühmt, unseren Blick für die vermeintlich belanglosen Dinge des Lebens neu und unerwartet zu öffnen, mit seinen Augen sehen wir, was uns zuvor nie aufgefallen ist. So begeistert er uns in seinen Essays für den Charme der Langeweile,...
CHF14.90
Versand innert 2-3 Werktagen
In den Warenkorb
Die letzten Tage des Patriarchats

Die letzten Tage des Patriarchats

Verkaufsrang138inPhilosophie
TaschenbuchPaperback
Seit 2011 schreibt die Spiegel-Online-Kolumnistin Margarete Stokowski Essays, Kolumnen und Debattenbeiträge. Die besten und wichtigsten Texte versammelt dieses Buch, leicht überarbeitet und kommentiert. Die Autorin analysiert den Umgang mit Macht, Sex und Körpern, die #metoo-Debatte und Rechtspopulismus, sie schreibt über Feminismus,...
CHF19.90
erscheint im Dezember
In den Warenkorb
Das Kurze. Das Einfache. Das Kindliche

Das Kurze. Das Einfache. Das Kindliche

Taschenbuch
Verkaufsrang369inSchweizer
TaschenbuchPaperback
Eine unterhaltsame, abwechslungsreiche und anregende Reise in die poetische Welt Franz Hohlers
Franz Hohlers kurzweilige und anregende Essays führen uns in "Das Kurze", "Das Einfache" und "Das Kindliche" ein; kaum etwas kennzeichnet Franz Hohlers erfolgreiches Werk besser als diese Kategorien. Sie sind die Grundpfeiler seines Schreibens,...
CHF13.90
Versand innert 2-3 Werktagen
In den Warenkorb
Die Kraft zur Korrektur

Die Kraft zur Korrektur

Über Politik und Literatur. Taschenbuch
Verkaufsrang177inPolitik
TaschenbuchPaperback
Friedenspreis des deutschen Buchhandels 2010 für David Grossman!
Dieser Band versammelt Grossmans wichtigste Stellungnahmen zur Politik und Literatur aus den letzten Jahren, mit denen er jedes Mal großes Aufsehen erregte. Er wendet sich gegen die Erstarrung, fordert die Kraft zur Korrektur - nicht nur von den Politikern,...
CHF16.90
Versand innert 2-3 Werktagen
In den Warenkorb
Sehr verehrte Damen und Herren

Sehr verehrte Damen und Herren

Bewegende Worte zu freudigen Ereignissen, Kindern, Hunden, weissen Mäusen, Vögeln, Freunden, Prominenten und so weiter.
Verkaufsrang119inHumor
TaschenbuchPaperback
Bereits im zarten Alter von sieben Jahren schrieb Loriot einen Aufsatz zur Begrüßung der alljährlich wiederkehrenden Zugvögel. Das setzte sich in Loriots Leben stetig fort, und so konnte er immer wieder loben, gratulieren, danken zu einer Vielzahl von Anlässen
CHF18.90
Versand innert 2-3 Werktagen
In den Warenkorb
Sanftes Monster Brüssel oder Die Entmündigung Europas

Sanftes Monster Brüssel oder Die Entmündigung Europas

Verkaufsrang216inPolitik
TaschenbuchPaperback
Europa ist derzeit in aller Munde. Mißtrauen herrscht gegen die fernen Institutionen in Brüssel. Was, fragen sich immer mehr Europäer, treiben unsere weithin unbekanntenVormünder hinter verspiegelten Fassaden, meist verschlossenen Türen und mit einer höchst fragwürdigen Legitimation? In ...
CHF12.90
In ca. 4 Tagen versandbereit
In den Warenkorb
weiter leben

weiter leben

Eine Jugend. Taschenbuch
Verkaufsrang1785inRomane (TB)
TaschenbuchPaperback
Kindheit einer Jüdin in Wien
Mit sieben Jahren durfte sie in ihrer Heimatstadt Wien auf keiner Parkbank mehr sitzen. Mit elf kam sie in KZ. Ruth Klüger erzählt ihre Kindheit und Jugend.
Mit unbestechlicher Klarkeit und souveräner Menschlichkeit berichtet sie vom Grauen der Vernichtungslager und vom "weiter leben"....
CHF13.90
Versand innert 2-3 Werktagen
In den Warenkorb