Merkliste
Die Merkliste ist leer.

Eierlikörtage

Das geheime Tagebuch des Hendrik Groen, 83 1/4 Jahre
Verkaufsrang307inRomane
TaschenbuchPaperback
416 Seiten
Deutsch
Piper2017
Andere Ausgaben und Formate:
BuchGebunden
CHF32.90
TaschenbuchPaperback
CHF17.90
HörbuchCD
CHF24.90
HörbuchAudio-/Videodatei z. Download
CHF33.90
HörbuchAudio-/Videodatei z. Download
CHF15.90
eBookEPUBWasserzeichenElectronic Book
CHF12.90
Hendrik Groen mag alt sein (genauer gesagt 83 1/4), aber er ist noch lange nicht tot. Zugegeben, seine täglichen Spaziergänge werden kürzer, weil die Beine nicht mehr recht wollen, und er muss regelmäßig zum Arzt. Aber deshalb nur noch Kaffeetrinken, die Geranien anstarren und auf das Ende warten? Kommt nicht infrage. Ganz im Gegenteil. 83 Jahre lang hat Hendrik immer nur Ja und Amen gesagt....mehr

Produktinformationen

InhaltHendrik Groen mag alt sein (genauer gesagt 83 1/4), aber er ist noch lange nicht tot. Zugegeben, seine täglichen Spaziergänge werden kürzer, weil die Beine nicht mehr recht wollen, und er muss regelmäßig zum Arzt. Aber deshalb nur noch Kaffeetrinken, die Geranien anstarren und auf das Ende warten? Kommt nicht infrage. Ganz im Gegenteil. 83 Jahre lang hat Hendrik immer nur Ja und Amen gesagt. Doch in diesem Jahr wird er ein Tagebuch führen und darin endlich alles rauslassen - ein unzensierter Blick auf das Leben in einem Altenheim in Amsterdam-Nord.
Zusatztext»"Eierlikörtage" ist ein Buch zum Lachen und Weinen, voll menschlicher Wärme und einem humorvollen, doch immer ehrlichen Blick aufs Alter. Es ist erfrischend, macht Mut, es tröstet und beschönigt nichts. «, dpa
Details
ISBN/GTIN978-3-492-31191-5
ProduktartTaschenbuch
EinbandartPaperback
Verlag
Erscheinungsjahr2017
Erscheinungsdatum01.12.2017
Seiten416 Seiten
SpracheDeutsch
MasseBreite 118 mm, Höhe 187 mm, Dicke 26 mm
Gewicht291 g
Artikel-Nr.26372453
Rubriken
KategorieRomane
Verwandte Artikel
Ähnliche
Tanztee

Kritiken und Kommentare

VorwortZiemlich alte Freunde ? der Überraschungsbestseller aus dem Seniorenheim
Kritik"Ein feinfühliges Porträt über einen Mann, der fühlt, dass sein Körper die Kraft verliert. Seine Seele aber noch viel zu lebendig ist, um aufgeben zu wollen.", WDR 5 Bücher, 22.02.2017

Schlagworte

Über den Autor

Groen, Hendrik
Hendrik Groen veröffentlichte sein erstes Tagebuch, »Eierlikörtage«, im Jahr 2014. Es wurde in über fünfunddreißig Ländern zu einem großen Erfolg und erhielt 2016 den NS Publieksprijs. In ganz Holland gründeten sich Hendrik-Groen-Fanclubs, die auch den zweiten Teil seines Tagebuchs, »Tanztee«, zu einem Bestseller machten. Mit »Leben und leben lassen« legt Groen seinen ersten Roman vor.
Kuhn, Wibke
Wibke Kuhn, geb. 1972, arbeitete nach dem Studium der Skandinavistik und Italianistik zunächst im Verlag. 2004 machte sie sich als Übersetzerin selbstständig und studierte Neogräzistik, Finnougristik und Slavistik. Sie übersetzt skandinavische, italienische und niederländische Romane und Sachbücher (u.a. Stieg Larsson und Jonas Jonasson) und lebt in München.
Weitere Artikel von
Groen, Hendrik
Eierlikörtage
Tanztee
Eierlikörtage
Tanztee
On the Bright Side
The Secret Diary of Hendrik Groen, 83¼ Years Old

Zuletzt von mir angeschaut