Merkliste
Die Merkliste ist leer.

Herzenstimmen

Roman
Verkaufsrang118inRomane
TaschenbuchPaperback
352 Seiten
Deutsch
2014
Andere Ausgaben und Formate:
BuchGebunden
CHF28.90
TaschenbuchPaperback
CHF14.90
HörbuchCD
CHF28.90
eBookEPUBWasserzeichenElectronic Book
CHF11.60
Die Fortsetzung des Bestsellers
Zehn Jahre ist es her, dass Julia Win aus Burma als anderer Mensch zurückgekehrt ist. Doch mittlerweile hat sie das rastlose westliche Leben und ihre Karriere in einer New Yorker Anwaltskanzlei wieder eingeholt. Da erreicht sie ein rätselhafter Brief ihres Halbbruders U Ba, und eine fremde, innere Stimme beginnt zu ihr zu sprechen. Bald erkennt sie, dass sie noch einmal zurück muss nach Burma,
...mehr

Produktinformationen

KlappentextDie Fortsetzung des Bestsellers
Zehn Jahre ist es her, dass Julia Win aus Burma als anderer Mensch zurückgekehrt ist. Doch mittlerweile hat sie das rastlose westliche Leben und ihre Karriere in einer New Yorker Anwaltskanzlei wieder eingeholt. Da erreicht sie ein rätselhafter Brief ihres Halbbruders U Ba, und eine fremde, innere Stimme beginnt zu ihr zu sprechen. Bald erkennt sie, dass sie noch einmal zurück muss nach Burma, um dem Geheimnis dieser Stimme auf den Grund zu gehen und die Quelle ihres persönlichen Glücks wiederzuentdecken.
Details
ISBN/GTIN978-3-453-40965-1
ProduktartTaschenbuch
EinbandartPaperback
Verlag
Erscheinungsjahr2014
Seiten352 Seiten
SpracheDeutsch
Artikel-Nr.17221000
Rubriken
KategorieRomane

Kritiken und Kommentare

KritikDie Rückkehr an den magischen Ort einer unvergesslichen Liebesgeschichte. (Madeleine Sturny, Lüthy Biel)

Über den Autor

Jan-Philipp Sendker, geboren in Hamburg, war viele Jahre Amerika- und Asien-Korrespondent des Stern. Nach einem weiteren Amerika-Aufenthalt kehrte er nach Deutschland zurück. Er lebt mit seiner Familie in Potsdam.
Weitere Bücher von
Sendker, Jan-Philipp
Das Herzenhören
Herzenstimmen
Das Flüstern der Schatten
Drachenspiele
Das Geheimnis des alten Mönches
Am anderen Ende der Nacht (Die China-Trilogie 3)

Zuletzt von mir angeschaut