Merkliste
Die Merkliste ist leer.

Was ich sonst noch verpasst habe

Storys
Verkaufsrang627inRomane
TaschenbuchPaperback
384 Seiten
Deutsch
2017
Andere Ausgaben und Formate:
BuchGebunden
CHF29.90
TaschenbuchPaperback
CHF19.90
HörbuchCD
CHF29.90
eBookEPUBWasserzeichenElectronic Book
CHF15.45
Niemals aufgeben: ein Buch voller zweiter Chancen
Alleinerziehende Mütter, Alkoholikerinnen auf Entzug, Haushaltshilfen, Krankenschwestern und Sekretärinnen - Lucia Berlin erzählt von unterprivilegierten Frauen, die um ein besseres Leben kämpfen. In Waschsalons, Cafés und Restaurants, Krankenhäusern und Arztpraxen zeigen sich die kleinen Wunder des Lebens oder entwickeln sich herzzerreißende Tragödien,
...mehr

Produktinformationen

InhaltNiemals aufgeben: ein Buch voller zweiter Chancen
Alleinerziehende Mütter, Alkoholikerinnen auf Entzug, Haushaltshilfen, Krankenschwestern und Sekretärinnen - Lucia Berlin erzählt von unterprivilegierten Frauen, die um ein besseres Leben kämpfen. In Waschsalons, Cafés und Restaurants, Krankenhäusern und Arztpraxen zeigen sich die kleinen Wunder des Lebens oder entwickeln sich herzzerreißende Tragödien, denen die Autorin mal mit abgründigem Humor, dann wieder voller Melancholie, aber stets mit ergreifender Empathie auf den Grund geht.
Unsentimental und unaufgeregt erkundet Lucia Berlin die Warteräume des Lebens und richtet ihren Blick nicht nur auf die schmutzigen Winkel, sondern auch auf die Sonnenstrahlen mitten im prosaischen Alltag.
Zusatztext»Ein exquisites Beispiel großer US-amerikanischer Literatur!«
Medienhaus Bauer 31.01.2018
ZusammenfassungUnsentimental und unaufgeregt erkundet Lucia Berlin die Warteräume des Lebens und richtet ihren Blick nicht nur auf die schmutzigen Winkel, sondern auch auf die Sonnenstrahlen mitten im prosaischen Alltag.
Details
ISBN/GTIN978-3-423-14586-2
ProduktartTaschenbuch
EinbandartPaperback
Verlag
Erscheinungsjahr2017
Seiten384 Seiten
SpracheDeutsch
Artikel-Nr.24474885
Rubriken
KategorieRomane

Kritiken und Kommentare

Kritik"Lucia Berlin erzählt in 'Was ich sonst noch verpasst habe' von bewegenden Frauen-Schicksalen."
Freundin 18.10.2017

Bewertungen

Mitarbeitertipps

Andrea Fischer
Bewertung vom 19.06.2018
5
Diese Buch dürfen Sie nicht verpassen! Lucia Berlin erzählt uns von den kleinen und grossen Wundern und Tragödien des Lebens, Literatur vom Feinsten.
...mehr

Über den Autor

Lucia Berlin wurde 1936 in Alaska geboren und starb 2004 in Marina del Rey. Die Tochter eines Bergbauingenieurs zog schon als Kind mit ihrer Familie von Minenstadt zu Minenstadt auf dem amerikanischen Kontinent. Nach der Scheidung der Eltern wächst sie bei ihrer alkoholsüchtigen Mutter auf. Lucia Berlin führt auch als Erwachsene ein ruheloses Leben: Sie lebt in New York, Mexiko, Kalifornien. Sie trinkt, lässt sich dreimal scheiden, zieht ihre vier Söhne allein groß, indem sie sich als Krankenschwester, Putzfrau, Leherein, Telefonistin durchschlägt. Ihre Erzählungen entstanden in den 1960er bis 1980er Jahren, sie wurden in Zeitschriften und später in drei Erzählungsbänden veröffentlicht. Von 1994 bis 2000 war Lucia Berlin Dozentin an der Universität von Boulder, Colorado.
Antje Rávic Strubel, geboren 1974 in Potsdam. Buchhandelslehre. Beleuchterin am Wings-Theater in New York. Studium der Amerikanistik, Psychologie und Literaturwissenschaften in Potsdam und an der NYU. Skifahrerin, Tangotänzerin und Kanutin. Lebt in Potsdam.
Weitere Bücher von
Berlin, Lucia
Was ich sonst noch verpasst habe
Was wirst du tun, wenn du gehst
Was wirst du tun, wenn du gehst
Was ich sonst noch verpasst habe
Was ich sonst noch verpasst habe
A Manual for Cleaning Women

Andere Kunden hat auch interessiert

Meine geniale Freundin
Zaïda
Im Meer schwimmen Krokodile -
Das grüne Seidentuch
Einkaufstasche Haus
Léon und Louise

Zuletzt von mir angeschaut