Merkliste
Die Merkliste ist leer.

Blutrote Provence

Verkaufsrang209inKrimi & Thriller
TaschenbuchPaperback
432 Seiten
Deutsch
Andere Ausgaben und Formate:
BuchPaperback
BuchGebunden
CHF18.90
TaschenbuchPaperback
CHF14.90
eBookEPUBWasserzeichenElectronic Book
CHF11.00
Sommer in der Provence. Ein dreifacher Mord. Commissaire Albin Leclerc ermittelt in seinem zweiten Fall.
Drei Leichen liegen an einem Waldparkplatz bei Caromb. Die Feriengäste wurden mit einer seltenen Waffe hingerichtet. Die Polizei steht vor einem rätselhaften Fall, in den sich zu allem Übel Ex-Commissaire Albin Leclerc einmischt. War es das Werk eines Auftragsmörders? Geht ein Killer in der Provence um, der Touristen tötet?
...mehr
CHF14.90
Versand innert 2-3 Werktagen

Produktinformationen

InhaltSommer in der Provence. Ein dreifacher Mord. Commissaire Albin Leclerc ermittelt in seinem zweiten Fall.
Drei Leichen liegen an einem Waldparkplatz bei Caromb. Die Feriengäste wurden mit einer seltenen Waffe hingerichtet. Die Polizei steht vor einem rätselhaften Fall, in den sich zu allem Übel Ex-Commissaire Albin Leclerc einmischt. War es das Werk eines Auftragsmörders? Geht ein Killer in der Provence um, der Touristen tötet? Leclerc erkennt Parallelen zu einem früheren Fall - und sticht in Begleitung von Mops Tyson in ein Wespennest...
ZusatztextEin spannender Thriller!
Details
ISBN/GTIN978-3-596-29675-0
ProduktartTaschenbuch
EinbandartPaperback
Erscheinungsjahr2018
Erscheinungsdatum23.05.2018
Seiten432 Seiten
SpracheDeutsch
MasseBreite 126 mm, Höhe 191 mm, Dicke 35 mm
Gewicht373 g
Artikel-Nr.28047982
Rubriken

Kritiken und Kommentare

Kritik[...] der Krimi entwickelt mit jeder Seite mehr Spannung bis zum so nicht erwarteten Ende. Goslarsche Zeitung 20170818
LadenbeschreibungDrei Leichen liegen an einem Waldsee bei Caromb. Die Feriengäste wurden mit einer seltenen Waffe hingerichtet. Die Polizei steht vor einem rätselhaften Fall, in den sich zu allem Übel Ex-Commissaire Albin Leclerc einmischt. War es das Werk eines Auftragsmörders? Geht ein Killer in der Provence um, der Touristen tötet? Leclerc erkennt Parallelen zu einem früheren Fall - und sticht in Begleitung von Mops Tyson in ein Wespennest....mehr

Schlagworte

Über den Autor

Lagrange, Pierre
Pierre Lagrange ist das Pseudonym eines bekannten deutschen Autors, der bereits zahlreiche Krimis und Thriller veröffentlicht hat. In der Gegend von Avignon führte seine Mutter ein kleines Hotel auf einem alten Landgut, das berühmt für seine provenzalische Küche war. Die Bände der Erfolgsserie um den liebenswerten Commissaire Albin Leclerc und seinen Mops Tyson sind im FISCHER Verlag erschienen.

Zuletzt von mir angeschaut