Merkliste
Die Merkliste ist leer.

Der blaue Express

Ein Fall für Poirot
Verkaufsrang1898inKrimi & Thriller
TaschenbuchPaperback
320 Seiten
Deutsch
Andere Ausgaben und Formate:
BuchGebunden
BuchPaperback
BuchPaperback
BuchPaperback
BuchPaperback
TaschenbuchPaperback
CHF18.90
HörbuchAudio-/Videodatei z. Download
CHF10.90
eBookEPUBWasserzeichenElectronic Book
CHF11.00
Hercule Poirot ermittelt nicht nur im Orientexpress ...
Der Fahrplan stimmt, der Zeitplan auch. Poirot reist an die Riviera - natürlich mit dem Luxuszug von Calais
über Paris nach Nizza. Auch die reiche amerikanische Erbin Ruth Kettering fährt mit dem "Blauen Express", doch als der Schaffner in Nizza an ihr Abteil klopft, findet er eine Leiche. Ein perfekter Mord - so scheint es.
...mehr
CHF18.90
Versand innert 2-3 Werktagen

Produktinformationen

InhaltHercule Poirot ermittelt nicht nur im Orientexpress ...
Der Fahrplan stimmt, der Zeitplan auch. Poirot reist an die Riviera - natürlich mit dem Luxuszug von Calais
über Paris nach Nizza. Auch die reiche amerikanische Erbin Ruth Kettering fährt mit dem "Blauen Express", doch als der Schaffner in Nizza an ihr Abteil klopft, findet er eine Leiche. Ein perfekter Mord - so scheint es. Doch eine kleine Unstimmigkeit lässt Hercule Poirots kleine graue Zellen nicht mehr ruhen: Die Frage nämlich, warum das Gesicht der jungen Frau entstellt wurde.
Details
ISBN/GTIN978-3-455-00224-9
ProduktartTaschenbuch
EinbandartPaperback
Erscheinungsjahr2018
Erscheinungsdatum14.03.2018
Seiten320 Seiten
SpracheDeutsch
MasseBreite 126 mm, Höhe 190 mm, Dicke 27 mm
Gewicht317 g
Artikel-Nr.26608215
Rubriken

Über den Autor

Christie, Agatha
Agatha Christie begründete den modernen britischen Kriminalroman und avancierte im Laufe ihres Lebens zur bekanntesten Krimiautorin aller Zeiten. Ihre beliebten Helden Hercule Poirot und Miss Marple sind - auch durch die Verfilmungen - einem Millionenpublikum bekannt. 1971 wurde sie in den Adelsstand erhoben. Agatha Christie starb 1976 im Alter von 85 Jahren.
Haefs, Gisbert
Gisbert Haefs, geboren 1950 in Wachtendonk am Niederrhein, lebt und arbeitet als Schriftsteller und Übersetzer in Bonn. Er ist Autor zahlreicher Kriminalromane und historischer Romane. Neben Bob Dylan übersetzte er u.a. Werke von Ambrose Bierce, Georges Brassens, Arthur Conan Doyle.

Zuletzt von mir angeschaut