Merkliste
Die Merkliste ist leer.
Verdammnis

Verdammnis

Roman. Ausgezeichnet mit dem Schwedischen Krimipreis 2006
Verkaufsrang857inKrimi & Thriller
BuchPaperback
Deutsch
2008
Andere Ausgaben und Formate:
BuchGebunden
CHF33.90
BuchPaperback
CHF12.90
TaschenbuchPaperback
CHF14.90
TaschenbuchPaperback
CHF11.90
TaschenbuchPaperback
CHF13.90
HörbuchCD
CHF14.90
HörbuchCD
CHF14.90
eBookEPUBWasserzeichenElectronic Book
CHF12.90
Mikael Blomkvist recherchiert in einem besonders brisanten Fall von Mädchenhandel, die Hintermänner bekleiden höchste Regierungsämter. Als sein Informant tot aufgefunden wird, fällt der Verdacht auf Blomkvists Partnerin Lisbeth Salander. Eine mörderische Hetzjagd beginnt. Der neue große Roman des preisgekrönten Bestsellerautors Stieg Larsson.
Ein ehrgeiziger junger Journalist bietet Mikael Blomkvist für sein Magazin "Millennium" eine Story an,
...mehr
Dieser Artikel wird ersetzt durch
Verdammnis
Larsson, Stieg; Krüger, Knut (Überarb.); Kuhn, Wibke (Übersetzung)
Verdammnis
CHF13.90
Verdammnis
Larsson, Stieg; Kuhn, Wibke (Übersetzung)
Verdammnis
CHF14.90
CHF12.90
vergriffen, nicht mehr lieferbar

Produktinformationen

KlappentextMikael Blomkvist recherchiert in einem besonders brisanten Fall von Mädchenhandel, die Hintermänner bekleiden höchste Regierungsämter. Als sein Informant tot aufgefunden wird, fällt der Verdacht auf Blomkvists Partnerin Lisbeth Salander. Eine mörderische Hetzjagd beginnt. Der neue große Roman des preisgekrönten Bestsellerautors Stieg Larsson.
Ein ehrgeiziger junger Journalist bietet Mikael Blomkvist für sein Magazin "Millennium" eine Story an, die skandalöser nicht sein könnte. Amts- und Würdenträger der schwedischen Gesellschaft vergehen sich an jungen russischen Frauen, die gewaltsam ins Land geschafft und zur Prostitution gezwungen werden. Als sich Lisbeth Salander in die Recherchen einschaltet, stößt sie auf ein besonders pikantes Detail: Nils Bjurman, ihr ehemaliger Betreuer, scheint in den Mädchenhandel involviert zu sein. Wenig später werden der Journalist und Nils Bjurman tot aufgefunden. Die Tatwaffe trägt Lisbeths Fingerabdrücke. Sie wird an den Pranger gestellt und flüchtet. Nur Mikael Blomkvist glaubt an ihre Unschuld und beginnt, auf eigene Faust zu ermitteln. Seine Nachforschungen führen in Lisbeths Vergangenheit. Eine Vergangenheit, die ihn bald das Fürchten lehrt.
Details
ISBN/GTIN978-3-453-43317-5
ProduktartBuch
EinbandartPaperback
Verlag
Erscheinungsjahr2008
SpracheDeutsch
Artikel-Nr.5043299
Rubriken

Kritiken und Kommentare

LeseprobeEr hatte sie mit Lederriemen auf einer schmalen, stählernen Pritsche gefesselt. Ein straff gespannter Riemen verlief über ihren Brustkorb. Sie lag auf dem Rücken. Die Hände hatte er zu beiden Seiten auf Hüfthöhe an das Stahlgestell gebunden.
Den Versuch, sich loszumachen, hatte sie schon lange aufgegeben. Obwohl sie wach war, hielt sie die Augen geschlossen, denn um sie herum war es dunkel.
...mehr
Kritik"Stieg Larsson macht alles anders - und alles besser!" (Münchner Merkur)

Über den Autor

Stieg Larsson, geb. 1954 in Ume , Schweden, war Journalist und Herausgeber des Magazins EXPO. Er galt als einer der weltweit führenden Experten für Rechtsextremismus und Neonazismus. 2004 starb Stieg Larsson an den Folgen eines Herzinfarkts.Wibke Kuhn, geb. 1972, hat nach ihrem Durchbruch als Übersetzerin von Stieg Larssons Millennium-Trilogie zahlreiche weitere Erfolgstitel ins Deutsche übersetzt.
Weitere Bücher von
Larsson, Stieg
Verblendung
Verdammnis
Vergebung
Verblendung
Vergebung
Verdammnis

Zuletzt von mir angeschaut