Merkliste
Die Merkliste ist leer.

Bretonische Verhältnisse

Krimi. Taschenbuch
Verkaufsrang63inKrimi & Thriller
TaschenbuchPaperback
320 Seiten
Deutsch
Andere Ausgaben und Formate:
BuchGebunden
CHF18.90
BuchPaperback
CHF21.90
TaschenbuchPaperback
CHF14.90
HörbuchAudio-/Videodatei z. Download
CHF26.90
HörbuchAudio-/Videodatei z. Download
CHF20.90
eBookEPUBWasserzeichenElectronic Book
CHF10.00
Hochsaison in der Bretagne: Im malerischen Künstlerdorf Pont Aven wird an einem heißen Julimorgen der hochbetagte Besitzer des berühmtesten Hotels am Platz brutal erstochen aufgefunden. Kommissar Dupin, eingefleischter Pariser und zwangsversetzt ans Ende der Welt, übernimmt den Fall und stößt in der bretonischen Sommeridylle auf ungeahnte Abgründe ...

Produktinformationen

InhaltHochsaison in der Bretagne: Im malerischen Künstlerdorf Pont Aven wird an einem heißen Julimorgen der hochbetagte Besitzer des berühmtesten Hotels am Platz brutal erstochen aufgefunden. Kommissar Dupin, eingefleischter Pariser und zwangsversetzt ans Ende der Welt, übernimmt den Fall und stößt in der bretonischen Sommeridylle auf ungeahnte Abgründe ...
Details
ISBN/GTIN978-3-442-47927-6
ProduktartTaschenbuch
EinbandartPaperback
Verlag
Erscheinungsjahr2013
Erscheinungsdatum01.08.2014
Seiten320 Seiten
SpracheDeutsch
MasseBreite 126 mm, Höhe 186 mm, Dicke 24 mm
Gewicht285 g
Artikel-Nr.16734635
Rubriken

Über den Autor

Bannalec, Jean-Luc
Jean-Luc Bannalec ist ein Pseudonym; der Autor ist in Deutschland und im südlichen Finistère zu Hause. Im März 2012 erschien "Bretonische Verhältnisse", der erste Fall für Kommissar Dupin. Das Buch wird derzeit in mehrere europäische Sprachen übersetzt.

Zuletzt von mir angeschaut