Merkliste
Die Merkliste ist leer.

Erlösung

Der dritte Fall für Carl Mørck, Sonderdezernat Q Thriller. Taschenbuch
Verkaufsrang1102inKrimi & Thriller
BuchPaperback
592 Seiten
Deutsch
2011
Andere Ausgaben und Formate:
BuchPaperback
CHF22.90
TaschenbuchPaperback
CHF14.90
TaschenbuchPaperback
CHF12.90
HörbuchCD
CHF14.90
HörbuchCD
CHF36.90
eBookEPUBWasserzeichenElectronic Book
CHF11.60
Kinder verschwinden spurlos. Niemand meldet sie vermisst ...
Der Hilfeschrei im Inneren einer verwitterten Flaschenpost blieb jahrelang unentdeckt. Dann landet die Botschaft im Sonderdezernat Q für unaufgeklärte Fälle. Ihre mühsame Entzifferung führt Carl Mørck und seinen Assistenten Assad auf die Spur eines entsetzlichen Verbrechens: Der Hilfeschrei, mit menschlichem Blut geschrieben, ist offenbar das letzte Lebenszeichen zweier Jungen,
...mehr
CHF22.90
Versand innert 1-2 Werktagen

Produktinformationen

InhaltKinder verschwinden spurlos. Niemand meldet sie vermisst ...
Der Hilfeschrei im Inneren einer verwitterten Flaschenpost blieb jahrelang unentdeckt. Dann landet die Botschaft im Sonderdezernat Q für unaufgeklärte Fälle. Ihre mühsame Entzifferung führt Carl Mørck und seinen Assistenten Assad auf die Spur eines entsetzlichen Verbrechens: Der Hilfeschrei, mit menschlichem Blut geschrieben, ist offenbar das letzte Lebenszeichen zweier Jungen, die Jahre zuvor entführt worden waren. Doch wer sind diese Jungen? Warum haben ihre Eltern nie eine Vermisstenanzeige aufgegeben? Sind sie womöglich noch am Leben? Bald steht fest: der Täter läuft noch immer frei herum ...
Zusatztext»Er gilt als Meister der skandinavischen Thriller.«
Martin Scholz, Welt am Sonntag 14.01.2018
ZusammenfassungNach 'Erbarmen' und 'Schändung' jetzt der dritte Fall für Carl Mørck und das Sonderdezernat Q.
Details
ISBN/GTIN978-3-423-24852-5
ProduktartBuch
EinbandartPaperback
Verlag
Erscheinungsjahr2011
Seiten592 Seiten
SpracheDeutsch
Artikel-Nr.12589647
Rubriken

Kritiken und Kommentare

Kritik"Der Kniff, den Leser immer einen Schritt näher an der Lösung sein zu lassen, macht den Thriller zum Page-Turner - und den Erfolg von Adler-Olsens Büchern aus."
Nadine Rinke, Hamburger Morgenpost 30.06.2011

Über den Autor

Jussi Adler-Olsen, geb. am 2.8.1950 in Kopenhagen, studierte Medizin, Soziologie, Politische Geschichte und Film und arbeitete in vielen verschiedenen Berufen. Er gilt als bestverkaufter dänischer Krimiautor. Jussi Adler-Olsen ist verheiratet und Vater eines Sohnes. 2014 wurde er mit dem Ripper-Award, dem Europäischen Preis für Kriminalliteratur, ausgezeichnet.
Weitere Artikel von
Adler-Olsen, Jussi
Selfies
Miese kleine Morde
Erbarmen
The Scarred Woman
Schändung
Verheißung Der Grenzenlose

Zuletzt von mir angeschaut