RegistrierenFilialenHilfeSuche
Portofreie Lieferung in der ganzen Schweiz

Start > Bücher > Reisen & Schweiz > Reiseberichte & Reiseerzählungen > Karte der Wildnis

Drucken

Karte der Wildnis

 
Verkaufsrang Nr. 288 in Reiseberichte
Buch (Gebunden)
Jahr:2015
Sprache:Deutsch
Seitenzahl:303 Seiten
CHF47.90CHF47.90Diesen Rabatt erhalten Sie bei einer direkten Online-Bestellung über den Warenkorb. Portofreie Economy-Lieferung. Bei Abholung in einer unserer Buchhandlungen fallen auch keine Portokosten an. CHF23.95%CHF50.00CHF23.95
Auf die MerklistePer Email empfehlen
Versandbereit in 1-2 Tagen

In den Warenkorb


Wo gibt es heute noch Wildnis ? fragt sich Robert Macfarlane, als er den Straßenatlas ausbreitet und beschließt, die letzten unberührten Flecken Natur zu finden, die sich hinter den Schraffuren und Linien, Farben und Symbolen fernab der Schnellstraßen verstecken: abgelegene Inseln und verborgene Gebirge, unwegsame Moore und undurchdringliche Wälder. Seine Suche führt ihn von den schroffen Klippen im Norden Schottlands zu den verwunschenen Hohlwegen Südenglands, von der kargen Kalksteinlandschaft Westirlands zu den stürmischen Stränden Norfolks. Macfarlane durchschwimmt brandende See und stehende Gewässer, erklimmt steile Hänge und windumtoste Gipfel, oft an den Grenzen der Belastbarkeit, um am eigenen Leibe zu erfahren, was Wildnis ist - und liest die Berichte derjenigen, die diese Orte vor ihm aufsuchten: Pilger und Philosophen, Forscher und Literaten. Was als Reise zur ungezähmten Natur begann, wird zum lebendigen Streifzug durch Raum und Zeit, der geologische wie kulturhistorische Schichten gleichermaßen durchstößt und auch vor der Wildnis der Städte nicht die Augen verschließt. Am Ende entsteht tatsächlich eine 'Karte der Wildnis', eine sprachmächtige Einladung zum Staunen, wie nah das Ferne, Fremde, Wilde uns immer noch ist.

Popup
 
 

Andere Kunden hat auch interessiert:

 
 

Bewertungen & Kommentare

"Fein beobachtet, wundervoll aufgeschrieben." - Andrea Wohlers, greenpeace magazin., Februar 2016. Andrea Wohlers greenpeace magazin. 20160201

 
.

Verfügbar online und in diesen Buchhandlungen:

Stocker Luzern (Tel. 041 417 25 25) : 3 Ex.
indicator (Die Abfrage nach der verfügbaren Stückzahl läuft ...)
.

MacFarlane, Robert; Jandl, Andreas (Übersetzung); Sievers, Frank (Übersetzung)

Robert Macfarlane, geboren 1976 in Nottinghamshire, studierte Literaturwissenschaft in Cambridge, und begann schon als Kind mit dem Bergsteigen. 2011 wurde Macfarlane, der auch als Essayist und Kritiker für den Guardian tätig ist, zum Mitglied der Royal Society of Literature ernannt.Judith Schalansky, geboren 1980 in Greifswald, studierte Kunstgeschichte und Kommunikationsdesign, lebt heute als freie Autorin und Gestalterin in Berlin und lehrt in Potsdam Typografische Grundlagen. 2012 wurde Judith Schalansky mit dem "Förderpreis" der Stadt Bad Homburg sowie dem "Spycher: Literaturpreis Leuk" ausgezeichnet. 2014 wurde sie zur Mainzer Stadtschreiberin gewählt, ebenso erhielt sie den "Preis der Literaturhäuser" 2014. 2015 wurde Judith Schalansky mit dem "Droste-Preis" der Stadt Meersburg ausgezeichnet.

.

 
Mehr von diesem Autor, Themen und Stichworte

Produkte-Details

TitelKarte der Wildnis
ISBN/EAN978-3-95757-101-4
Autor(en)MacFarlane, Robert; Jandl, Andreas (Übersetzung); Sievers, Frank (Übersetzung)
Erscheinungsjahr2015
Erscheinungsjahrälter
Produkt- und EinbandartBuch (Gebunden)
SpracheDeutsch
Seiten303 Seiten
Artikel-Nr.20142720

(Artikel mit Lagerbestand)

 
 
  • Portofrei ab CHF 0
  • Auch auf Rechnung
  • An Lager
  • Auf Wunsch geschenkverpackt

 

Auch erhältlich als:

Karte der Wildnis
Paperback
Deutsch
304 Seiten
2017
CHF23.90

 

Aktuelle Tipps