Merkliste
Die Merkliste ist leer.
Verkaufsrang90inRF Europa
BuchPaperback
296 Seiten
Deutsch
Belgien ist nicht nur das Land der knusprigen Fritten und feinsten Pralinen, es bietet dem Genießer darüber hinaus rund 1000 verschiedene Biersorten. Auch kulturell hat es eine große Vielfalt zu bieten: Die Altstadt von Brügge lockt als UNESCO-Weltkulturerbe mit romantischen Plätzen sowie schmalen Gassen und Grachten, und die flämischen Beginenhöfe, mittelalterlichen Belfriede ...mehr

Produktinformationen

InhaltBelgien ist nicht nur das Land der knusprigen Fritten und feinsten Pralinen, es bietet dem Genießer darüber hinaus rund 1000 verschiedene Biersorten. Auch kulturell hat es eine große Vielfalt zu bieten: Die Altstadt von Brügge lockt als UNESCO-Weltkulturerbe mit romantischen Plätzen sowie schmalen Gassen und Grachten, und die flämischen Beginenhöfe, mittelalterlichen Belfriede und Rathausplätze in vielen flandrischen Städten zeugen von der reichen Geschichte des Landes.
Zieht es einen an die frische Luft, hat man die Qual der Wahl: Baden in den beschaulichen Seebädern der Belle-Époque, Fahrradfahren auf gut ausgeschilderten Wegen oder Wandern durch die abwechslungsreiche Natur der Ardennen.
Der Autor Reinhard Tiburzy kennt sich bestens aus und führt an bekannte und weniger bekannte Flecken. Für die aktuelle Auflage war er intensiv vor Ort unterwegs. Er hat sich vom beeindruckenden Bau des MAS - Museum Aan de Stroom in Antwerpen faszinieren lassen und von dessen Dachterrasse gleich die tolle Aussicht genossen. Er führt aber auch in eines der letzten Café-chantants, das Les Olivettes in Liège, wo man klangvollen Chansons lauschen kann. Zu seinen persönlichen Lieblingsorten zählen weiterhin unter anderem der Parc de Topiaires in Durbuy oder Oostendes Weststaketsel - ist der lange Seesteg doch ideal, um Schiffe zu beobachten.
In zehn Entdeckungstouren können die Leser hinter die Kulissen des Antwerpener Diamantenviertels blicken, das Atomium in Brüssel erkunden oder in den Flanders Fields mehr über die kriegerische Vergangenheit Europas erfahren. Die Aktivtouren mit ausführlichen Tourenkarten weisen den Weg mit dem Rad zu alten Mühlen, den Schlössern des Haspenaus, entlang der Vredensfietsroute oder der Vennbahn, und auch zu Fuß durch den Nationaal Park Hoge Kempen und zu alten Burgruinen.
Das Reise-Taschenbuch ermöglicht mit 32 Stadtplänen und Tourenkarten stets die perfekte Orientierung und hebt Highlights hervor, die man keinesfalls verpassen sollte. Eine detaillierte Extra-Reisekarte im Maßstab 1:600.000 sorgt für den Überblick. Aktuelle Updates zum Buch finden Leser unter www.dumontreise.de/belgien.
ZusammenfassungAuf knapp 300 Seiten stellt das DuMont Reise-Taschenbuch alle sehenswerten Orte und Ausflugsziele in Belgien übersichtlich vor, Stadtspaziergänge, ungewöhnliche Entdeckungstouren und ausgewählte Wanderungen erschließen die Highlights und Besonderheiten Belgiens. Mit Lieblingsorten des Autors in Text und Bild, zahlreichen persönlichen Reisetipps, einem journalistischen Porträt des Landes sowie einer separaten Reisekarte.
Details
ISBN/GTIN978-3-7701-7514-7
ProduktartBuch
EinbandartPaperback
Erscheinungsjahr2018
Erscheinungsdatum31.01.2018
Auflage5., akt. A.
Seiten296 Seiten
SpracheDeutsch
MasseBreite 118 mm, Höhe 186 mm, Dicke 20 mm
Gewicht415 g
IllustrationenFarb. Fotos, Abb., Kartenausschnitte
Artikel-Nr.28271458
Rubriken
GenreReisen
KategorieRF Europa

Kritiken und Kommentare

InhaltsverzeichnisBelgien persönlich. Reiseinfos, Adressen, Websites. Magazinteil (Panorama) mit Daten, Essays, Hintergründen. Brüssel und Umgebung. Die Küste. Flandern. Antwerpen und Limburg. Brabant und Hennegau. Die Ardennen. Sprachführer. Kulinarisches Lexikon. 32 Karten und Pläne plus eine separate Reisekarte im Maßstab 1:600.000.

Über den Autor

Die Vielfalt des belgischen Königreiches zeigte sich Reinhard Tiburzy erstmals vor 20 Jahren als er dorthin zog, Land und Leute kennenlernte. Heute tourt er kreuz und quer durch Belgien, aber auch durch die Niederlande oder Luxemburg.

Zuletzt von mir angeschaut