Merkliste
Die Merkliste ist leer.

Vegan for Fun

Junge vegetarische Küche
Verkaufsrang62inVegetarisch
BuchGebunden
190 Seiten
Deutsch
Vegane Ernährung stand in der breiten Öffentlichkeit bisher eher für Selbstkasteiung als für Genuss- und eben auch für Gesinnungstäter und
Tieraktivisten. Attila Hildmann hat der Veganen Küche eine völlig neue Ausrichtung gegeben und sie mit seinen Rezepten revolutioniert. Sein Credo lautet: schon 1 oder 2 Tage pro Woche oder eine vegane Mahlzeit am Tag führt zu erheblichen Vorteilen für jeden.
...mehr
Dieser Artikel wird ersetzt durch
Vegan for Youth. Die Attila Hildmann Triät
Hildmann, Attila; Vollmeyer, Simon (Fotogr.); Schalk, Johannes (Fotogr.); Krzyzanowska, Justyna (Fotogr.)
Vegan for Youth. Die Attila Hildmann Triät
CHF40.90
CHF40.90
Versand innert 1-2 Werktagen

Produktinformationen

KlappentextVegane Ernährung stand in der breiten Öffentlichkeit bisher eher für Selbstkasteiung als für Genuss- und eben auch für Gesinnungstäter und
Tieraktivisten. Attila Hildmann hat der Veganen Küche eine völlig neue Ausrichtung gegeben und sie mit seinen Rezepten revolutioniert. Sein Credo lautet: schon 1 oder 2 Tage pro Woche oder eine vegane Mahlzeit am Tag führt zu erheblichen Vorteilen für jeden. Während Fleischesser durch tierische Fette und auch Vegetarier durch Käse meist dauerhaft zu viel Cholesterin zuführen, ist die vegane Ernährung praktisch cholesterinfrei.
Attila Hildmann, angehender Physiker und deutschlands Vegan-Koch
Nr. 1, ist ein wahrer Meister trickreicher Rezeptideen, die auch den
verwöhntesten Gaumen begeistern. Selbst deftige
Geschmacksrichtungen, wie man sie eigentlich nur von Fleisch kennt, zaubert er mühelos auf den Teller.
Die Rezepte sind dabei verblüffend einfach und er fordern nur ein Umdenken beim Einkauf der Zutaten.
Vieles kann auch mal eben zwischendurch als Snack oder fürs Büro zubereitet werden und bringen gesunde Abwechslung in die Ernährung.
Nachdem bereits Attila Hildmanns letztes Kochbuch
vom Vegetarierbund als Kochbuch des Jahres
ausgezeichnet wurde, stürzen sich TV- und Radiostationen
auf den sympathischen Koch und begabten Autor, der bereits als Jamie Oliver der Vegetarier und Veganer bezeichnet wird.
Attila Hildmann selbst lebt seit vielen Jahren vegan und hat seitdem ohne Entbehrungen über 25 Kilo abgenommen. In diesem Kochbuch verrät er nicht nur die 50 besten Rezepte sondern auch viel über die Grundlagen und vorteilhaften Effekte einer veganen Ernährung.
Details
ISBN/GTIN978-3-938100-71-4
ProduktartBuch
EinbandartGebunden
Erscheinungsjahr2011
Seiten190 Seiten
SpracheDeutsch
IllustrationenFarbfotos
Artikel-Nr.13743861
Rubriken
GenreKochen
KategorieVegetarisch

Über den Autor

Attila Hildmann, angehender Physiker und Deutschlands Vegan-Koch Nr. 1, ist ein wahrer Meister trickreicher Rezeptideen, die auch den verwöhntesten Gaumen begeistern. Selbst deftige Geschmacksrichtungen, wie man sie eigentlich nur von Fleisch kennt, zaubert er mühelos auf den Teller. Seit Attila Hildmanns letztes Kochbuch vom Vegetarierbund als Kochbuch des Jahres ausgezeichnet wurde, stürzen sich TV- und Radiostationen auf den sympathischen Koch, der bereits als 'Jamie Oliver der Vegetarier und Veganer' bezeichnet wird.Simon Vollmeyer, entdeckte seine Leidenschaft fürs Fotografieren im Chemiestudium, wurde Werbefotograf und leitete ein großes Bremer Studio für Digitalfotografie. Die Liebe führte ihn 2001 nach Berlin.
Weitere Bücher von
Hildmann, Attila
Vegan for Fit
Vegan for starters
Vegan for Fit Gipfelstürmer
Vegan for Fun
Vegan Italian Style
Vegan for Youth. Die Attila Hildmann Triät

Zuletzt von mir angeschaut