Merkliste
Die Merkliste ist leer.

Peace Food - Vegan einfach schnell

Verkaufsrang5inVegetarisch
BuchGebunden
192 Seiten
Deutsch
Andere Ausgaben und Formate:
BuchGebunden
CHF30.90
eBookEPUBWasserzeichenElectronic Book
CHF20.65
PEACE FOOD - Vegan einfach schnell ist die kulinarische Weiterführung der Bestseller zur veganen Ernährung von Ruediger Dahlke. In seiner Einleitung beschreibt der Autor, wie eine rein pflanzliche Ernährung ein regelrechtes Schutzschild aufbaut gegen Krankheiten der Moderne. Er erklät in diesem Buch, wie einfach und schnell sich vegane Gerichte im Alltag zubereiten lassen. Dahlkes Lieblingsköche zaubern dafür am Herd:...mehr

Produktinformationen

InhaltPEACE FOOD - Vegan einfach schnell ist die kulinarische Weiterführung der Bestseller zur veganen Ernährung von Ruediger Dahlke. In seiner Einleitung beschreibt der Autor, wie eine rein pflanzliche Ernährung ein regelrechtes Schutzschild aufbaut gegen Krankheiten der Moderne. Er erklät in diesem Buch, wie einfach und schnell sich vegane Gerichte im Alltag zubereiten lassen. Dahlkes Lieblingsköche zaubern dafür am Herd: 90 köstliche vegane Gerichte, die den Umstieg leicht machen.
Details
ISBN/GTIN978-3-8338-4630-4
ProduktartBuch
EinbandartGebunden
Erscheinungsjahr2019
Auflage6. A.
Seiten192 Seiten
SpracheDeutsch
MasseBreite 192 mm, Höhe 249 mm, Dicke 21 mm
Gewicht733 g
IllustrationenRaster, nicht spezifiziert
Artikel-Nr.20878793
Rubriken
KategorieVegetarisch
KlassifikationLongseller

Kritiken und Kommentare

VorwortVegane Rezepte - schnell und einfach für die Alltagsküche - das praktische Kochbuch zum Bestseller Peace Food.

Schlagworte

Über den Autor

Dr. med. Ruediger Dahlke, geboren 1951, arbeitet seit 35 Jahren als Arzt, Autor und Seminarleiter. Mit Büchern von "Krankheit als Weg" bis "Krankheit als Symbol" begründete er seine ganzheitliche Psychosomatik, die bis in mythische und spirituelle Dimensionen reicht. Ruediger Dahlke nutzt seine Seminare und Reisen, um die Welt der Seelenbilder zu beleben und zu eigenverantwortlichen Lebensstrategien anzuregen.
Sein Ziel, ein Feld ansteckender Gesundheit aufzubauen, spiegelt sich in Büchern wie "Peace-Food" und "Seeleninfarkt" , aber auch in der Verwirklichung des Seminarzentrums TamanGa in der Südsteiermark. Hier lebt er seit 2012.

Zuletzt von mir angeschaut