Merkliste
Die Merkliste ist leer.
spiegel1

Alpe-Chuchi Zentralschweiz

75 einheimische Rezepte
Verkaufsrang8inSchweizer Küche
BuchGebunden
220 Seiten
Deutsch
Die kulinarische Zentralschweiz bietet eine Reihe von genussvollen Gerichten und Entdeckungen. Wie in jeder anderen Alpenregion wurden hier die Alperzeugnisse wie Butter und Käse sowie Fleisch, Gemüse und hausgemachte Teigwaren in feinschmeckende Speisen verwandelt. Und für Abwechslung sorgten die Zutaten, die über den Gotthard aus dem Süden in die Innerschweizer Kantone gebracht wurden, wie Maisgriess oder Kastanien....mehr

Produktinformationen

InhaltDie kulinarische Zentralschweiz bietet eine Reihe von genussvollen Gerichten und Entdeckungen. Wie in jeder anderen Alpenregion wurden hier die Alperzeugnisse wie Butter und Käse sowie Fleisch, Gemüse und hausgemachte Teigwaren in feinschmeckende Speisen verwandelt. Und für Abwechslung sorgten die Zutaten, die über den Gotthard aus dem Süden in die Innerschweizer Kantone gebracht wurden, wie Maisgriess oder Kastanien. Die schweizweit bekannten und beliebten Älplermagronen sowie typische regionale Gerichte wie Chügelipastete, Häfelichabis und Stunggis stammen von hier. In "Alpe-Chuchi Zentralschweiz" findet man insgesamt 75 über Generationen überlieferte Rezepte und einige ihrer modernen Versionen.
Details
ISBN/GTIN978-3-03818-204-7
ProduktartBuch
EinbandartGebunden
Erscheinungsjahr2019
Erscheinungsdatum08.05.2019
Seiten220 Seiten
SpracheDeutsch
MasseBreite 164 mm, Höhe 239 mm, Dicke 23 mm
Gewicht686 g
Artikel-Nr.35762683
Rubriken

Über den Autor

Husar, Anna
Anna Husar, 1990, ist Kochbuchautorin und Foodstylistin. Seit mehreren Jahren beschäftigt sie sich mit der Bewahrung und leichten Modernisierung des traditionellen alpenländischen Essens. Von ihren unzähligen Reisen durch die Alpenregion bringt sie neue Rezepte sowie interessante Geschichten über alpine Delikatessen mit. Gemeinsam mit ihrem Mann, Foodfotograf Antonio Husar, führt sie ein Fotostudio. Anna Husar lebt in Wien. www.alpenkoch.com

Zuletzt von mir angeschaut