Merkliste
Die Merkliste ist leer.

Globis grosses Frühstücksbuch

Alles rund um die wichtigste Mahlzeit des Tages - Ab 6 J.
Verkaufsrang33inKinderkochen
BuchGebunden
121 Seiten
Deutsch
Globi2017
Warum ist ein ausgewogenes, reichhaltiges Frühstück so wichtig? Was gehört zu einem gesunden Frühstück? Haben schon die alten Ägypter gefrühstückt, und falls ja ? was? Wie sieht ein Frühstück in Japan, Australien oder Mexiko aus? All diesen und vielen spannenden Fragen mehr rund um die erste Mahlzeit des Tages geht Globi nach. Und dabei kommt er auch auf die Frage, was der Hahn mit den Eiern zu tun hat....mehr
CHF29.90
in 1-2 Werktagen versandbereit

Produktinformationen

InhaltWarum ist ein ausgewogenes, reichhaltiges Frühstück so wichtig? Was gehört zu einem gesunden Frühstück? Haben schon die alten Ägypter gefrühstückt, und falls ja ? was? Wie sieht ein Frühstück in Japan, Australien oder Mexiko aus? All diesen und vielen spannenden Fragen mehr rund um die erste Mahlzeit des Tages geht Globi nach. Und dabei kommt er auch auf die Frage, was der Hahn mit den Eiern zu tun hat.
Globis fünftes Kochbuch enthält über 60 Rezepte und viele Tipps und Informationen, die die ganze Vielfalt rund um das Frühstück zeigen. Die Zubereitung der Gerichte wird Schritt für Schritt mit Text und Bild erklärt. Es gibt einfache, mittelschwere und schwierige Rezepte. Sie sind entsprechend gekennzeichnet. Ausserdem gibt es ein paar lustige Bastelanleitungen.
Ein Buch für Kinder ab 5 Jahren und die ganze Familie. Für gemeinsame
Momente in der Küche und am Frühstückstisch!
-Viele Rezepte und Hintergrundinformationen
-In Bild und Text erklärt
-Mit Glossar
Details
ISBN/GTIN978-3-85703-095-6
ProduktartBuch
EinbandartGebunden
Verlag
Erscheinungsjahr2017
Erscheinungsdatum09.08.2017
Seiten121 Seiten
SpracheDeutsch
MasseBreite 177 mm, Höhe 243 mm, Dicke 17 mm
Gewicht428 g
Artikel-Nr.26374467
Rubriken
KategorieKinderkochen

Schlagworte

Über den Autor

Marc Zollinger, geb. 1967, lebt südlich von Rom. Davor wohnte er in Zürich, wo er Geschichte und Linguistik studierte und danach viele Jahre lang als Journalist tätig war. Zuletzt als Reporter beim "Tages-Anzeiger". Für den Wörterseh Verlag realisierte er als Rewriter bereits den Bestseller "Das gebrochene Gelübde - Mein Großvater, der Priester" von Edith Flubacher. Dank seiner Fähigkeit, zuzuhören, seiner Begabung, Stimmungen aufs Papier zu bringen, und seiner Begeisterungsfähigkeit wurde auch aus den Erzählungen der Schwörers ein Buch, das mitreis(s)ender nicht sein könnte.Lukas lmseng wurde 1961 in Saas-Fee im Wallis geboren. Nach der Ausbildung zum Bäcker-Konditor-Confiseur besuchte Lukas lmseng die Hotelfachschule in Siders. Die Lehr- und Wanderjahre führten ihn nach Montana und Sitten, dann zu Kleiner, Honold und schliesslich zu Sprüngli in Zürich. Es folgten diverse Weiterbildungskurse an der Fachschule in Luzern sowie in Deutschland, an der Zuckerschule in Zürich und auch ein Sprachaufenthalt in London. Darauf kehrte er in die elterliche Backstube in Saas-Fee zurück. Seit 1993 führt er mit Leidenschaft das Hotel lmseng mit Bäckerei und Tea-Room. Über zehn Koch- und Backbücher sind unter der Federführung von Lukas lmseng schon entstanden .

Zuletzt von mir angeschaut