Merkliste
Die Merkliste ist leer.

Das kleine Böse Buch 2

Jetzt noch gefährlicher! - Ab 8 J.
Verkaufsrang37inBis und mit 11
BuchGebunden
160 Seiten
Deutsch
Rette sich, wer kann - es ist zurück!
... und es hat das schrecklichste Geheimnis aller Zeiten im Gepäck! Doch bevor der Leser es erfährt, muss er einige Proben bestehen, um zu beweisen, dass er kein Spion ist. Denn eins ist klar: Man kann niemandem mehr trauen. Schon gar nicht der nervigen Liebmarie, die das bravste Mädchen der Welt ist. Nicht nur, dass sie den Erwachsenen immer alles glaubt,
...mehr

Produktinformationen

InhaltRette sich, wer kann - es ist zurück!
... und es hat das schrecklichste Geheimnis aller Zeiten im Gepäck! Doch bevor der Leser es erfährt, muss er einige Proben bestehen, um zu beweisen, dass er kein Spion ist. Denn eins ist klar: Man kann niemandem mehr trauen. Schon gar nicht der nervigen Liebmarie, die das bravste Mädchen der Welt ist. Nicht nur, dass sie den Erwachsenen immer alles glaubt, sie sabotiert die Enthüllungsversuche des kleinen Bösen Buches, indem sie alle schrecklichen Wahrheiten mit rosa Herzen und Einhörnern bekritzelt. Auf jeden Fall muss der Leser dem kleinen Bösen Buch helfen, Liebmarie abzuhängen, damit endlich Licht ins Dunkel gebracht und das größte Geheimnis der Welt gelüftet werden kann!
Der interaktive Lesespaß: Bringt jeden Lesemuffel zum Lesen!
Details
ISBN/GTIN978-3-7641-5146-1
ProduktartBuch
EinbandartGebunden
Erscheinungsjahr2018
Erscheinungsdatum14.09.2018
Seiten160 Seiten
SpracheDeutsch
MasseBreite 157 mm, Höhe 215 mm, Dicke 20 mm
Gewicht387 g
Illustrationendurchgehend farbig illustriert
Artikel-Nr.31985721

Schlagworte

Über den Autor

Myst, Magnus
Magnus Myst leitet neben seiner Arbeit als Magier die Agentur für Zeitreisen, Quantenmagie und Abenteuer. Ab und zu ist er auch das Krümelmonster. Davon abgesehen ist er ein ganz normaler Mensch, der dummerweise nicht aufhören kann, sich für die Wunder des Universums zu begeistern.
Hussung, Thomas
Geboren wurde Thomas Hussung 1990 in Baden-Württemberg, wo er auch die Schulbank drückte. Von 2011 bis 2014 studierte er in Hamburg Kommunikationsdesign und arbeitet dort inzwischen als selbstständiger Illustrator und Autor. Am liebsten zeichnet er Monster, Gespenster und andere Fabelwesen.

Zuletzt von mir angeschaut