Merkliste
Die Merkliste ist leer.

Der satanarchäolügenialkohöllische Wunschpunsch

von 10-14 J.
Verkaufsrang781inBis und mit 11
BuchGebunden
240 Seiten
Deutsch
Andere Ausgaben und Formate:
BuchGebunden
BuchGebunden
CHF23.90
BuchGebunden
BuchPaperback
TaschenbuchPaperback
HörbuchCD
CHF30.90
eBookEPUBWasserzeichenElectronic Book
CHF14.00
Der Kinderbuch-Kult-Klassiker von Bestseller Autor Michael Ende für alle Kinder ab 10 Jahren.
Silvester: Der geheime Zauberrat Beelzebub Irrwitzer und seine Tante, die Geldhexe Tyrannja Vamperl, haben ein Problem. Sie haben ihr Jahressoll an bösen Taten noch lange nicht erfüllt und es ist schon im wahrsten Sinne des Wortes fünf vor zwölf! Nur ein besonders gemeiner Plan kann ihnen jetzt noch helfen,
...mehr
vergriffen, nicht mehr lieferbar

Produktinformationen

InhaltDer Kinderbuch-Kult-Klassiker von Bestseller Autor Michael Ende für alle Kinder ab 10 Jahren.
Silvester: Der geheime Zauberrat Beelzebub Irrwitzer und seine Tante, die Geldhexe Tyrannja Vamperl, haben ein Problem. Sie haben ihr Jahressoll an bösen Taten noch lange nicht erfüllt und es ist schon im wahrsten Sinne des Wortes fünf vor zwölf! Nur ein besonders gemeiner Plan kann ihnen jetzt noch helfen, sonst werden sie in die Hölle verbannt. Können sie mit Hilfe des satanarchäolügenialkohöllischen Wunschpunsches ihren Rückstand bis Mitternacht noch aufholen?
Weltweiter Bestseller - übersetzt in 30 Sprachen, über 2 Millionen verkaufte Bücher!
Details
ISBN/GTIN978-3-522-17948-5
ProduktartBuch
EinbandartGebunden
Erscheinungsdatum15.09.2007
Seiten240 Seiten
SpracheDeutsch
Gewicht481 g
Artikel-Nr.4499716

Über den Autor

Ende, Michael
Michael Ende (1929-1995) hat in einer nüchternen, seelenlosen Zeit die fast verloren gegangenen Reiche des Phantastischen und der Träume zurückgewonnen. Er zählt heute zu den bekanntesten deutschen Schriftstellern und war zudem einer der vielseitigsten Autoren. Neben Kinder- und Jugendbüchern schrieb er poetische Bilderbuchtexte und Bücher für Erwachsene, Theaterstücke und Gedichte. Viele seiner Bücher wurden verfilmt oder für Funk und Fernsehen bearbeitet. Für sein literarisches Werk erhielt er zahlreiche deutsche und internationale Preise. Seine Bücher wurden in mehr als 40 Sprachen übersetzt und haben eine Gesamtauflage von über 35 Millionen Exemplaren.
Kehn, Regina
Regina Kehn, 1962 geboren, wuchs mit Jim Knopf und der Wilden 13 auf. Nach dem Studium der Illustration an der HAW Hamburg begann sie, als freie Illustratorin zu arbeiten und wurde seither vielfach ausgezeichnet. Sie illustrierte bereits mehrere Werke von Michael Ende, darunter "Der lange Weg nach Santa Cruz" (nominiert für den Deutschen Jugendliteraturpreis). 2016 erhielt sie für ihre Illustrationen in dem Kinderbuch "Freunde der Nacht" den Rattenfänger-Literaturpreis.

Zuletzt von mir angeschaut