Merkliste
Die Merkliste ist leer.

Tomte und der Fuchs

Ab 4 J.
Verkaufsrang89inBilderbuch
BuchGebunden
32 Seiten
Deutsch
Andere Ausgaben und Formate:
BuchGebunden
CHF21.90
BuchGebunden
CHF21.90
Wenn es Nacht wird und alle schlafen, kommt Tomte Tummetott aus seinem Versteck hervor. Der kleine Wichtel mit dem langen weißen Bart und der roten Mütze beschützt die Menschen und Tiere. Doch in dieser Winternacht schleicht Mikkel, der hungrige Fuchs, über den Hof. Aber Tomte hat eine Idee ...

Produktinformationen

InhaltWenn es Nacht wird und alle schlafen, kommt Tomte Tummetott aus seinem Versteck hervor. Der kleine Wichtel mit dem langen weißen Bart und der roten Mütze beschützt die Menschen und Tiere. Doch in dieser Winternacht schleicht Mikkel, der hungrige Fuchs, über den Hof. Aber Tomte hat eine Idee ...
Details
ISBN/GTIN978-3-7891-6131-5
ProduktartBuch
EinbandartGebunden
Verlag
Erscheinungsjahr2013
Seiten32 Seiten
SpracheDeutsch
MasseBreite 271 mm, Höhe 216 mm, Dicke 9 mm
Gewicht454 g
Artikel-Nr.2337746
Rubriken
KategorieBilderbuch

Kritiken und Kommentare

KritikJedes Kind sollte seinen Tomte haben, den kleinen Wichtelmann, der Sicherheit und Geborgenheit schenkt. Man kann ihn zwar als Menschenkind nicht sehen, aber man weiÃ, dass er da ist und immer genau das Richtige fÿr Mensch und Tier tut. Mit "Tomte und der Fuchs" hat Astrid Lindgren eine Weihnachtsgeschichte der anderen Art geschrieben, eine Geschichte von Winter, Schnee und ...mehr

Über den Autor

Astrid Lindgren, die bekannteste Kinderbuchautorin der Welt, wurde 1907 auf Näs im schwedischen Smaland geboren, wo sie im Kreis ihrer Geschwister eine überaus glückliche Kindheit verlebte. Für ihre mehr als siebzig Bilder-, Kinder- und Jugendbücher, die in über siebzig Sprachen übesetzt worden sind, wurde sie u.a. mit folgenden Preisen ausgezeichnet: Friedenspreis des Deutschen Buchhandels - Alternativer Nobelpreis - Internationaler Jugendbuchpreis - Hans-Christian-Andersen-Medaille - Große Goldmedaille der Schwedischen Akademie - Schwedischer Staatspreis für Literatur - Deutscher Jugenditeraturpreis - Prämie.

Zuletzt von mir angeschaut