RegistrierenFilialenHilfeSuche
Portofreie Lieferung in der ganzen Schweiz

Start > Bücher > Hörbücher > Sci-Fi & Fantasy > Der Herr der Ringe. Erster Teil: Die Gefährten

Drucken

Der Herr der Ringe. Erster Teil: Die Gefährten

1374 Min.. Lesung
 
Verkaufsrang Nr. 16 in Fantasy
Hörbuch (CD)
Jahr:2006
Sprache:Deutsch
1374 Min.
CHF71.90
Auf die MerklistePer Email empfehlen
In ca. 4 Tagen versandbereit

In den Warenkorb

Auch erhältlich als:

Der Herr der Ringe. Erster Teil: Die Gefährten
Deutsch
2006


Neun Gefährten machen sich auf eine gefährliche Reise, um die Zukunft Mittelerdes zu retten. Allen voran der Hobbit Frodo, auserwählt, den einen Ring ins Land Modor zu tragen und ihn zu vernichten. Doch die dunklen Mächte wollen die Herrschaft über Mittelerde erlangen, und ein erbitterter Kampf beginnt.
Das lange Warten der Fans wird belohnt: Achim Höppner, die deutsche Synchronstimme des Zauberers Gandalf, liest das unübertroffene Fantasy-Epos in der Übersetzung von Wolfgang Krege komplett und ungekürzt.
(17 CDs, Laufzeit: 22h 54)
(17 CDs, Laufzeit: 22h 54)

Popup
 
 

Andere Kunden hat auch interessiert:

 
 

Bewertungen & Kommentare

"Märchenstunde der besonderen Art." KÖLNER STADT-ANZEIGER

 
.

Verfügbar online und in diesen Buchhandlungen:

indicator (Die Abfrage nach der verfügbaren Stückzahl läuft ...)
.

Tolkien, J.R.R.; Krege, Wolfgang (Übersetzung); Höppner, Achim (Sprecher)

John R. R. Tolkien, geb. am 3. Januar 1892 in Südafrika, in England aufgewachsen, früh verwaist, hat mit seiner Romantrilogie 'Der Herr der Ringe' das Genre 'Fantasy' überhaupt erst geschaffen. Er zeigte sich schon als Kind fasziniert von alten, längst vergessenen Sprachen und Mythen. In Oxford spezialisierte sich der Stipendiat, der seit Kindertagen in seiner Freizeit zum bloßen Zeitvertreib Alphabete kreierte und neue Sprachen komponierte wie andere Menschen Musikstücke, bald aufs Altenglische und beschäftigte sich vor allem mit mittelalterlichen Dialekten der westlichen Midlands. W.A. Craigie, ein Kenner besonders der schottischen Volksüberlieferungen, führte ihn in die isländischen und finnischen Sprachen und Mythologien ein. Das Finnische wie das Walisische wurden später Grundlage für die Elfensprache im Herrn der Ringe. 1924, gerade 32 Jahre alt, wurde Tolkien als Professor für englische Sprachen nach Oxford berufen und blieb mehr als vierzig Jahre. Mit Frau und Kindern lebte er in einem schmucklosen Reihenhaus am Rande der Stadt.
Tolkien ist 1973 gestorben, sein Fantasy-Land 'Mittelerde' ist, obwohl literarisch inzwischen vielfach abgekupfert, der beliebteste literarische Abenteuerspielplatz für Kinder und Erwachsene geblieben.Wolfgang Krege, geboren und aufgewachsen in Berlin. Philosophiestudium an der Freien Universität Anfang der 60er Jahre. Lexikonredakteur, Werbetexter, Verlagslektor. Seit 1970 Übersetzer ("Silmarillion ", "Hobbit", Anthony Burgess, Annie Proulx, Amelie Nothomb und viele andere), erste Lektüre des "Herrn der Ringe" 1970, Neuübersetzung des "Herrn der Ringe" 2000.

.

 
Mehr von diesem Autor, Themen und Stichworte

Produkte-Details

TitelDer Herr der Ringe. Erster Teil: Die Gefährten
ISBN/EAN978-3-89940-886-7
Autor(en)Tolkien, J.R.R.; Krege, Wolfgang (Übersetzung); Höppner, Achim (Sprecher)
Erscheinungsjahr2006
Erscheinungsjahrälter
Produkt- und EinbandartHörbuch (CD)
SpracheDeutsch
Dauer1374 Min.
Artikel-Nr.3448193

(Artikel mit Lagerbestand)

 
 
  • Portofrei ab CHF 0
  • Auch auf Rechnung
  • An Lager
  • Auf Wunsch geschenkverpackt

 

Auch erhältlich als:

 

Aktuelle Tipps