Merkliste
Die Merkliste ist leer.

Therapie auf vier Pfoten

Wie Hunde uns gesund und glücklich machen
Verkaufsrang46inHaustiere
TaschenbuchPaperback
256 Seiten
Deutsch
Piper2019
Andere Ausgaben und Formate:
TaschenbuchPaperback
CHF18.90
eBookEPUBWasserzeichenElectronic Book
CHF12.90
Hunde öffnen Herzen
Wie gut Hunde uns Menschen tun, ist längst wissenschaftlich erwiesen - im Kontakt mit ihnen sinkt der Blutdruck, das Immunsystem wird gestärkt und Stress reduziert. Sie schenken uns Lebensfreude und nicht selten locken sie aus der sozialen Isolation. Stephanie Lang von Langen bildet seit über zehn Jahren Therapiehunde aus. In ihrem Buch erzählt sie von den kleinen und großen Wundern,
...mehr
CHF18.90
in 1-2 Werktagen versandbereit

Produktinformationen

InhaltHunde öffnen Herzen
Wie gut Hunde uns Menschen tun, ist längst wissenschaftlich erwiesen - im Kontakt mit ihnen sinkt der Blutdruck, das Immunsystem wird gestärkt und Stress reduziert. Sie schenken uns Lebensfreude und nicht selten locken sie aus der sozialen Isolation. Stephanie Lang von Langen bildet seit über zehn Jahren Therapiehunde aus. In ihrem Buch erzählt sie von den kleinen und großen Wundern, die die befellten Therapeuten vollbringen können: Kinder entwickeln sich besser, Senioren kommen in Schwung, Einsame fangen an zu erzählen und Reha-Patienten werden wieder mobil.
"Gib einem Menschen einen Hund - und seine Seele wird gesund." - Hildegard von Bingen
Zusatztext»Stephanie Lang von Langen vermittelt ihren tierischen Stoff mit ausgesprochen menschlichem Blick und in ausgesprochen flotter, oft witziger Sprache.«, Tölzer Kurier, 05.11.2019
Details
ISBN/GTIN978-3-492-24264-6
ProduktartTaschenbuch
EinbandartPaperback
Verlag
Erscheinungsjahr2019
Erscheinungsdatum04.11.2019
Seiten256 Seiten
SpracheDeutsch
MasseBreite 124 mm, Höhe 188 mm, Dicke 27 mm
Gewicht241 g
Artikel-Nr.37452969
Rubriken
GenreTiere
KategorieHaustiere

Kritiken und Kommentare

Vorwort?Gib einem Menschen einen Hund ? und seine Seele wird gesund.? - Hildegard von Bingen
Kritik"Ein Buch, das zeigt, wie vielfältig die tierischen Therapeuten eingesetzt werden können, spannend zu lesen und mit einem reichen Erfahrungsschatz.", Älter werden - das Magazin für die zweite Lebenshälfte, 01.01.2020

Über den Autor

Lang von Langen, Stephanie
Stephanie Lang von Langen wurde 1976 in München geboren, hat aber den größten Teil ihrer Kindheit in Afrika verbracht. Die Familie zog zurück nach Bayern als sie 11 Jahre alt war. Später studierte Lang von Langen Tierpsychologie für Hunde in Zürich. Heute arbeitet sie als Hundetrainerin mit den Schwerpunkten Verhaltenstraining für Problemhunde und Auslandshunde und bildet Therapiehunde und Hundetrainer aus.
Seul, Shirley Michaela
Shirley Michaela Seul, geboren 1962, hat zahlreiche erfolgreiche Bücher in verschiedenen Genres veröffentlicht, darunter Sachbücher, Ratgeber und Krimis.

Zuletzt von mir angeschaut