Merkliste
Die Merkliste ist leer.
spiegel1

Kosmos Pilzführer für unterwegs

165 Arten
Verkaufsrang53inBestimmungsbücher
BuchPaperback
Deutsch
Andere Ausgaben und Formate:
BuchPaperback
CHF15.90
BuchPaperback
eBookPDFWasserzeichenElectronic Book
CHF10.30
eBookEPUBWasserzeichenElectronic Book
CHF10.00
Mit dem Pilzführer für unterwegs, wird das Finden und Bestimmen von Pilzen kinderleicht. Ein einfaches Kriterium ist der Standort: jeder Pilz hat bestimmte Ansprüche an seinen Wuchsort. Daher kommen einige Pilzarten zum Beispiel nur auf Holz, nur im Nadelwald oder ausschließlich auf Wiesen vor. Vom Lebensraum ausgehend gelingt das Bestimmen auch ohne große Vorkenntnisse.
Dieser Artikel wird ersetzt durch
Kosmos Pilzführer für unterwegs
165 Arten, über 250 Abbildungen
CHF15.90
vergriffen, nicht mehr lieferbar

Produktinformationen

InhaltMit dem Pilzführer für unterwegs, wird das Finden und Bestimmen von Pilzen kinderleicht. Ein einfaches Kriterium ist der Standort: jeder Pilz hat bestimmte Ansprüche an seinen Wuchsort. Daher kommen einige Pilzarten zum Beispiel nur auf Holz, nur im Nadelwald oder ausschließlich auf Wiesen vor. Vom Lebensraum ausgehend gelingt das Bestimmen auch ohne große Vorkenntnisse.
ZusammenfassungMit dem Pilzführer für unterwegs, wird das Finden und Bestimmen von Pilzen kinderleicht. Ein einfaches Kriterium ist der Standort: jeder Pilz hat bestimmte Ansprüche an seinen Wuchsort. Vom Lebensraum ausgehend gelingt das Bestimmen auch ohne große Vorkenntnisse. Empfohlen vom NABU.
Details
ISBN/GTIN978-3-440-13526-6
Weitere ISBN/GTIN9783440127780
ProduktartBuch
EinbandartPaperback
Erscheinungsjahr2014
Erscheinungsdatum15.04.2014
SpracheDeutsch
Gewicht255 g
Artikel-Nr.12694004
Rubriken

Über den Autor

Hans E. Laux, geb. 1934 in Tübingen, ist Pilzkenner und Sachverständiger der 'Deutschen Gesellschaft für Mykologie'. Die Liebe zur Natur war Anstoß für die Berufswahl. In seiner Ausbildung zum Kaufmann im Pharmazeutischen Großhandel waren Drogenkunde und Botanik Pflichtfächer. Sein Interesse, seine ständige Weiterbildung und jahrzehntelange Erfahrung machten ihn zum Pflanzen- und Pilzfachmann. Seine Freizeit verbringt er am liebsten mit dem Studium, Fotografieren und Anbau von Kräutern im eigenen Garten.

Zuletzt von mir angeschaut