Merkliste
Die Merkliste ist leer.

Das Seelenleben der Tiere

Liebe, Trauer, Mitgefühl ? erstaunliche Einblicke in eine verborgene Welt - Erstmals im Taschenbuch
Verkaufsrang1746inTechnik
5
TaschenbuchPaperback
240 Seiten
Deutsch
Heyne2020
Andere Ausgaben und Formate:
BuchGebunden
CHF31.90
BuchGebunden
CHF48.90
TaschenbuchPaperback
CHF19.90
HörbuchCD
CHF31.90
HörbuchAudio-/Videodatei z. Download
CHF18.90
HörbuchAudio-/Videodatei z. Download
CHF23.90
eBookEPUBWasserzeichenElectronic Book
CHF20.65
Fürsorgliche Eichhörnchen, treu liebende Kolkraben, mitfühlende Waldmäuse und trauernde Hirschkühe - gibt es das? Sind das nicht Gefühle, die allein dem Menschen vorbehalten sind? Der passionierte Förster und Bestsellerautor Peter Wohlleben lehrt uns das Staunen über die ungeahnte Gefühlswelt der Tiere. Anhand neuester wissenschaftlicher Erkenntnisse und anschaulicher Geschichten nimmt er uns mit in eine kaum ergründete Welt:...mehr
CHF19.90
erscheint im April

Produktinformationen

InhaltFürsorgliche Eichhörnchen, treu liebende Kolkraben, mitfühlende Waldmäuse und trauernde Hirschkühe - gibt es das? Sind das nicht Gefühle, die allein dem Menschen vorbehalten sind? Der passionierte Förster und Bestsellerautor Peter Wohlleben lehrt uns das Staunen über die ungeahnte Gefühlswelt der Tiere. Anhand neuester wissenschaftlicher Erkenntnisse und anschaulicher Geschichten nimmt er uns mit in eine kaum ergründete Welt: die komplexen Verhaltensweisen der Tiere im Wald und auf dem Hof, ihr emotionales und bewusstes Leben. Und wir begreifen: Tiere sind uns näher, als wir je gedacht hätten. Faszinierend, erhellend, bisweilen unglaublich!
Zusatztext»Kein Kitsch, sondern das Ergebnis seriöser Forschung und langer Beobachtung.«
Details
ISBN/GTIN978-3-453-60539-8
ProduktartTaschenbuch
EinbandartPaperback
Verlag
Erscheinungsjahr2020
Erscheinungsdatum13.04.2020
Seiten240 Seiten
SpracheDeutsch
MasseBreite 135 mm, Höhe 206 mm
Artikel-Nr.41940584
Rubriken
GenreTechnik
KategorieTechnik

Kritiken und Kommentare

Kritik"Kein Kitsch, sondern das Ergebnis seriöser Forschung und langer Beobachtung." Die Zeit, Jens Jessen

Über den Autor

Wohlleben, Peter
Peter Wohlleben, Jahrgang 1964, wollte schon als kleines Kind Naturschützer werden. Er studierte Forstwirtschaft und war über zwanzig Jahre lang Beamter der Landesforstverwaltung. Heute leitet er eine Waldakademie in der Eifel und setzt sich weltweit für die Rückkehr der Urwälder ein. Er ist Gast in zahlreichen TV-Sendungen, hält Vorträge und Seminare und ist Autor von Büchern zu Themen rund um den Wald und den Naturschutz. Mit seinen Bestsellern »Das geheime Leben der Bäume«, »Das Seelenleben der Tiere«, »Das geheime Netzwerk der Natur« und »Das geheime Band zwischen Mensch und Natur« hat er Menschen auf der ganzen Welt begeistert. Zuletzt erschien das Magazin »Wohllebens Welt«. Für seine emotionale und unkonventionelle Wissensvermittlung wurde ihm 2019 die Bayerische Naturschutzmedaille verliehen.

Zuletzt von mir angeschaut