Merkliste
Die Merkliste ist leer.

Frauen- und Geschlechterforschung

Stand up

Stand up

Feminismus für alle
Verkaufsrang46inMann & Frau
TaschenbuchPaperback
Die Antwort ist ganz einfach: Wir sind von echter Gleichberechtigung noch meilenweit entfernt. Solange Heidi Klum im Fernsehen ihre dressierten Mädchen vorführt, solange die sozialen Medien alte Rollenbilder wieder neu beleben und Mädchen denken, es sei wichtiger, hübsch als klug zu sein, solange die Zahl der Schönheitsoperationen weiter wächst,...
CHF30.00
in 1-2 Werktagen versandbereit
In den Warenkorb
Das Unbehagen der Geschlechter

Das Unbehagen der Geschlechter

Taschenbuch
Verkaufsrang9inSoziologie
TaschenbuchPaperback
"Die zeitgenössischen feministischen Debatten über die Bedeutungen der Geschlechtsidentität rufen immer wieder ein gewisses Gefühl des Unbehagens hevor, so als ob die Unbestimmtheit dieses Begriffs im Scheitern des Feminismus kulminieren könnte. Möglicherweise muß aber dieses Unbehagen nicht zwangsläufig mit einer negativen Wertigkeit behaftet sein....
CHF21.90
in 1-2 Werktagen versandbereit
In den Warenkorb
Deutsche bevorzugt!

Deutsche bevorzugt!

Warum immer mehr Schweizer Männer deutsche Frauen lieben
Verkaufsrang90inLiebe
BuchPaperback
Die Deutschen kommen? Ja - und es sind nicht nur Banker, Uniprofessoren, Ärzte und Servicekräfte. Es kommen auch Frauen. Die grosse, blonde und manchmal blauäugige Deutsche verführt immer mehr Eid genossen zum Heiraten und Kinderkriegen. Sie ist inzwischen die beliebteste ausländische Partnerin paarungswilliger Schweizer....
CHF34.00
in 1-2 Werktagen versandbereit
In den Warenkorb
Warum Frauen im Sozialismus besseren Sex haben

Warum Frauen im Sozialismus besseren Sex haben

Und andere Argumente für ökonomische Unabhängigkeit
Verkaufsrang404inPolitik
TaschenbuchPaperback
Im August 2017 sorgte ein Beitrag von Kristen R. Ghodsee in der New York Times für Furore. Der Titel: Warum Frauen im Sozialismus besseren Sex hatten. Bei "Sozialismus" mögen viele an alte Männer in grauen Anzügen denken. Tatsächlich aber garantierten zahlreiche sozialistische Länder ihren Bürgerinnen durch die Integration in den Arbeitsmarkt,...
CHF27.90
in 1-2 Werktagen versandbereit
In den Warenkorb
Fremdheiten und Freundschaften

Fremdheiten und Freundschaften

Essays
Verkaufsrang13inSoziologie
BuchPaperback
Die Welt liegt in Scherben, so heißt es. Und sich mit einer Welt anzufreunden, die sich der Anfreundung entzieht, scheint paradox.
Christina Thürmer-Rohr kreist in ihren Essays zu Feminismus, Pluralität, Dialog, Außenseitertum, Vergänglichkeit und zum politischen Denken Hannah Arendts um ...
CHF40.90
in ca. 4 Tagen versandbereit
In den Warenkorb
Spruchreif - Zeitzeuginnen erzählen

Spruchreif - Zeitzeuginnen erzählen

Frauenleben im Kanton Schwyz im 20. Jahrhundert
Verkaufsrang504inBiografien
BuchGebunden
In achtzehn Porträts kommen Zeitzeuginnen zu Wort, die Anfang des 20. Jahrhunderts geboren wurden und bedeutende Lebensabschnitte im Kanton Schwyz verbracht haben. Die Geschichten aus ihrem Leben zeigen auf, welch grosse Veränderungen die Frauen in Bezug auf Ausbildung, Arbeitstätigkeit, Familie und gesellschaftliche Stellung im 20....
CHF48.00
in 4 Tagen versandbereit
In den Warenkorb
Der Kampf um gleiche Rechte - Le combat pour les droits égaux

Der Kampf um gleiche Rechte - Le combat pour les droits égaux

Verkaufsrang214inSchweizer Geschichte
BuchGebunden
Der Lange Weg zur Gleichstellung - Le long chemin vers l'égalitéWie kommt es, dass die Frauen in der Schweiz Jura oder Medizin studieren konnten, fast ein Jahrhundert, bevor sie Zugang zu den Wahlurnen hatten? Dieses Gemeinschaftswerk bringt neues Licht in die Geschichte des Frauenstimmrechts ...
CHF44.90
in 1-2 Werktagen versandbereit
In den Warenkorb
Living Dolls

Living Dolls

Warum junge Frauen heute lieber schön als schlau sein wollen. Taschenbuch
Verkaufsrang111inSchönheit
TaschenbuchPaperback
Wenn sich eine 18-Jährige statt einer Weltreise eine Brustvergrößerung wünscht, scheint etwas falsch gelaufen zu sein mit der Emanzipation. Die britische Publizistin Natasha Walter hat viele junge Frauen nach ihrem Selbstverständnis befragt. Die Antworten sind erschreckend. Zwar glauben die meisten Frauen,...
CHF18.90
in 1-2 Werktagen versandbereit
In den Warenkorb
Beherzt und unerschrocken

Beherzt und unerschrocken

Wie Judith Stamm den Frauen den Weg ebnete
Verkaufsrang250inSchweizer Geschichte
BuchPaperback
Über zwanzig Jahre nach Judith Stamms mutiger Bundesratskandidatur im Jahre 1986 sitzen immer mehr Frauen im eidgenössischen Parlament und auf dem Bundesratssessel. Und diese stellen fest: Politikerinnen wie Judith Stamm haben den Zusammenhalt der Frauen entscheidend gefördert, Netzwerke geschaffen und sich für Gleichberechtigung eingesetzt....
CHF34.00
in 1-2 Werktagen versandbereit
In den Warenkorb
Gerechtigkeit oder Das gute Leben

Gerechtigkeit oder Das gute Leben

Taschenbuch
TaschenbuchPaperback
Aus den Reflexionen über eine Theorie des Guten gewinnt die Autorin die theoretischen Ressourcen für eine Reformulierung des politischen Liberalismus, die bislang vernachlässigten Problemen wie internationaler Gerechtigkeit und Geschlechtergerechtigkeit Rechnung trägt. In ihrer Ethik des Guten unternimmt Martha C....
CHF24.90
in 1-2 Werktagen versandbereit
In den Warenkorb