Merkliste
Die Merkliste ist leer.

Europäisches Lobbying

Ein Berufsfeld zwischen Professionalismus und Aktivismus
Verkaufsrang2227inSoziologie
BuchPaperback
400 Seiten
Deutsch
Seitdem es die Europäische Union gibt, bemühen sich Interessengruppen darum, europäische Politik zu beeinflussen. Dieses Buch richtet den Blick auf das Personal: Wer betreibt in der Europäischen Union Lobbyismus? Welche Personen, Laufbahnen, Wissensbestände, Arbeitspraktiken und Einstellungen stehen dahinter? Christian Lahusen beantwortet diese Fragen auf der Grundlage eines umfangreichen Datensatzes. So zeigt er nicht zuletzt,...mehr

Produktinformationen

InhaltSeitdem es die Europäische Union gibt, bemühen sich Interessengruppen darum, europäische Politik zu beeinflussen. Dieses Buch richtet den Blick auf das Personal: Wer betreibt in der Europäischen Union Lobbyismus? Welche Personen, Laufbahnen, Wissensbestände, Arbeitspraktiken und Einstellungen stehen dahinter? Christian Lahusen beantwortet diese Fragen auf der Grundlage eines umfangreichen Datensatzes. So zeigt er nicht zuletzt, dass es sich um ein fest etabliertes und professionalisiertes Berufsfeld handelt, das davon abweichende Formen der Interessenvertretung marginalisiert.
Details
ISBN/GTIN978-3-593-51202-0
ProduktartBuch
EinbandartPaperback
Erscheinungsjahr2020
Erscheinungsdatum20.05.2020
Seiten400 Seiten
SpracheDeutsch
MasseBreite 140 mm, Höhe 213 mm
Artikel-Nr.41942550
Rubriken
KategorieSoziologie

Über den Autor

Zuletzt von mir angeschaut