Merkliste
Die Merkliste ist leer.

Über Gott und die Welt

Schriften zur Religion. Taschenbuch
Verkaufsrang64inTheologie
TaschenbuchPaperback
288 Seiten
Deutsch
Andere Ausgaben und Formate:
TaschenbuchPaperback
CHF14.90
eBookEPUBWasserzeichenElectronic Book
CHF11.60
Bichsel und Religion? Hat er, der bekennende Sozialist, denn etwas mit ihr zu tun? Er hat: Über Jahrzehnte hinweg äußerte er sich immer wieder zu religiösen Themen. In Essays und Erzählungen, aber auch in Laienpredigten zeigt er sich als wacher Beobachter, der beides zu verbinden weiß: ein existentielles Interesse an Religion und einen klaren Blick für ihre problematischen Begleiterscheinungen....mehr
CHF14.90
Versand innert 1-2 Werktagen

Produktinformationen

InhaltBichsel und Religion? Hat er, der bekennende Sozialist, denn etwas mit ihr zu tun? Er hat: Über Jahrzehnte hinweg äußerte er sich immer wieder zu religiösen Themen. In Essays und Erzählungen, aber auch in Laienpredigten zeigt er sich als wacher Beobachter, der beides zu verbinden weiß: ein existentielles Interesse an Religion und einen klaren Blick für ihre problematischen Begleiterscheinungen. Neben engagierten Plädoyers zum Verhältnis von Religion und Gesellschaft finden sich immer wieder auch Hinweise auf die religiöse Dimension der fundamentalen kulturellen Praktiken des Lesens und Erzählens. Dank bislang verstreut oder noch gar nicht publizierter Texte bietet der Band erstmals Einblick in eine facettenreiche Auseinandersetzung, in der Gott konsequent von der Welt aus in den Blick genommen wird.
ZusatztextSein Sammelband Über Gott und die Welt zeugt vom zähen Bemühen, sich im Gestrüpp von Unrecht, Gewalt, Aggression und Macht zurechtzufinden. Und er zeugt von einem unkonventionellen Schriftsteller, der sich zum ständigen Anwalt seiner Leser macht und ihnen hilft, auf die vertrackten existentiellen Fragen immer neue Antworten zu finden.
Details
ISBN/GTIN978-3-518-46154-9
ProduktartTaschenbuch
EinbandartPaperback
Verlag
Erscheinungsjahr2010
Auflage5.A.
Seiten288 Seiten
SpracheDeutsch
MasseBreite 117 mm, Höhe 191 mm, Dicke 18 mm
Gewicht176 g
Artikel-Nr.6754358
Rubriken
KategorieTheologie

Kritiken und Kommentare

Kritik"Er ist ein Geschichtenerzähler, der sein Metier kunstvoll und ergreifend ausübt."
Pia Reinacher zeitzeichen

Über den Autor

Peter Bichsel wurde 1935 in Luzern geboren und wuchs als Sohn eines Handwerkers ab 1941 in Olten auf. Am Lehrerseminar in Solothurn ließ er sich zum Primarlehrer ausbilden. 1964 wurde er mit seinen Kurzgeschichten bekannt; die "Gruppe 47" nahm Peter Bichsel auf und verlieh ihm 1965 ihren Literaturpreis. Zwischen 1974 und 1981 war er als persönlicher Berater für den Bundesrat Willi Ritschard tätig. Er ist seit 1985 Mitglied der Akademie der Künste in Berlin und korrespondierendes Mitglied der Deutschen Akademie für Sprache und Dichtung in Darmstadt. Peter Bichsel ist verheiratet, hat zwei Kinder und lebt in Bellach bei Solothurn. 2011 wurde er mit dem "Solothurner Literaturpreis" ausgezeichnet und 2012 mit dem "Großen Schillerpreis".
Weitere Artikel von
Bichsel, Peter
Was wäre, wenn?
Kindergeschichten
Eigentlich möchte Frau Blum den Milchmann kennenlernen
Des Schweizers Schweiz
Über das Wetter reden
Dezembergeschichten

Zuletzt von mir angeschaut