Merkliste
Die Merkliste ist leer.

Christ & Gesellschaft

Respekt

Respekt

Die Kunst der gegenseitigen Wertschätzung
Verkaufsrang282inGebete
5
BuchGebunden
Mit Respektlosigkeit umgehen können - sicht achtsam begegnen - Gottes Achtung fühlen: Suchen wir nicht alle gegenseitige Wertschätzung und vermissen manchmal den respektvollen Umgang? Aber wie können wir den Anderen achten oder sogar ehren?
CHF20.90
Versand erfolgt in 2 - 3 Wochen
In den Warenkorb
Theologie in gefährdeter Zeit

Theologie in gefährdeter Zeit

Stichworte von nahen und fernen Weggefährten für Johann Baptist Metz zum 90. Geburtstag
Verkaufsrang5082in
5
BuchPaperback
Johann Baptist Metz ( 5. August 1928) hat seine Theologie im intensiven Austausch mit Philosophie, Geschichte, Rechts-, Politik- und Sozialtheorie, Jüdischem Denken und Welt-Literatur & Kunst gewonnen und entfaltet - und so nicht nur in der theologischen Diskussion prägende Spuren hinterlassen....
CHF54.90
In ca. 4 Tagen versandbereit
In den Warenkorb
Gott und Mensch im Alten Testament

Gott und Mensch im Alten Testament

Zum Verhältnis von Gottes- und Menschenbild
Verkaufsrang6518in
5
TaschenbuchPaperback
Wie eng im Alten Testament das Menschen- und Gottesbild zusammenhängen, macht schon das durchgängige Phänomen des Anthropomorphismus in dessen Literaturen deutlich. Der vorliegende Band befragt exemplarisch den Zusammenhang von Anthropologie und Theologie, von Gotteskonzepten und Menschenkonzepten. Dabei werden u.a....
CHF67.90
In ca. 4 Tagen versandbereit
In den Warenkorb
Alle sind gefragt

Alle sind gefragt

Priestertum aller Gläubigen heute
Verkaufsrang6702in
BuchPaperback
Das "allgemeine Priestertum" gehört zu den Kernanliegen der Reformation: Christinnen und Christen brauchen keine kirchliche Vermittlung, um ihre Beziehung zu Gott und den Mitmenschen zu leben. Glaube kann nicht delegiert werden. Auch für die Leitung der Kirche gilt dies: Alle sind gefragt, alle tragen mit....
CHF26.00
Versand innert 2-3 Werktagen
In den Warenkorb
Gottes weiter Horizont in dir

Gottes weiter Horizont in dir

Gespräche über das Christentum und Zen-Buddhismus, Kirche und Gesellschaft
Verkaufsrang1950inTheologie
5
BuchPaperback
Adolf Aebischer wurde 1925 in Tafers (Kanton Freiburg) geboren. Nach seiner Pristerweihe wirkte er in der pfarrlichen Seelsorge, besonders als Pfarrer an der Kathedrale St.Niklaus in Freiburg Schweiz. Seit 1983 ist er Spiritual des Franziskanerinnenklosters Bisenberg in Frieburg. Über seinen ...
CHF26.00
vergriffen, nicht mehr lieferbar
Suchauftrag
Die Würde des Menschen und die Religion

Die Würde des Menschen und die Religion

Anfrage an die Kirche in unserer Gesellschaft
Verkaufsrang97inEthik
TaschenbuchPaperback
"Das einzig wirklich große Problem der menschlichen Geschichte" nennt Bernhard Welte die Bedrohung der Wurde des Menschen durch die technische Rationalität. Und: Nicht derAtheismus, sondern verdrängte Religiosität ist das prägende Merkmal unserer Zeit. Der christliche Glaube hat das Bewusstsein ...
CHF16.90
In ca. 4 Tagen versandbereit
In den Warenkorb
Revolte in der Kirche?

Revolte in der Kirche?

Das Jahr 1968 und seine Folgen
Verkaufsrang2646inTheologie
BuchGebunden
Das Jahr 1968 markiert eine Zäsur. Vielfältige und höchst umstrittene gesellschaftliche Umwälzungen werden damit assoziiert. Was bedeuteten diese Veränderungen für Kirche und Theologie? Ereignete sich 1968 eine Revolte in der Kirche? Oder fand diese ohne die Kirche statt? Und wie wirkt "1968" ein halbes Jahrhundert später weiter?...
CHF49.90
Versand innert 2-3 Werktagen
In den Warenkorb
Christliche Ethik in moderner Gesellschaft

Christliche Ethik in moderner Gesellschaft

Band 1: Grundlagen
Verkaufsrang241inGottesdienst
BuchPaperback
"Christliche Ethik in moderner Gesellschaft" gibt in einfacher Weise einen Überblick über die Fragestellungen, die die Theologische Ethik heute bewegen; es werden Antworten vorgestellt und diskutiert, die die Moraltheologie zu geben versucht. Dabei geht es vor allem darum, den moralischen ...
CHF23.90
In ca. 4 Tagen versandbereit
In den Warenkorb
Sämtliche Werke und Briefe 07. Byzantinisches Christentum

Sämtliche Werke und Briefe 07. Byzantinisches Christentum

Drei Heiligenleben
Verkaufsrang10827in
5
BuchGebunden
Seinem literarischen Nein von 1916 ('Dada') und der politischen Generalabrechnung von 1919 ('Kritik der deutschen Intellektuellen') ließ Hugo Ball 1923 mit seinem Buch 'Byzantinisches Christentum' eine religionsgeschichtlich argumentierende Neubestimmung der eigenen Position folgen. Dieses ...
CHF59.90
In ca. 4 Tagen versandbereit
In den Warenkorb
Islam und Christentum

Islam und Christentum

Ein Vergleich
5
TaschenbuchPaperback
Sind die sogenannten abrahamitischen Religionen Judentum, Christentum und Islam gleich oder gibt es Unterschiede? In diesem Buch sollen einige wesentliche Unterschiede an Hand des Korans und der Bibel verdeutlicht werden. Nur wer die Unterschiede kennt, kann sich ein verlässliches Urteil über beide Religionen erlauben,...
CHF14.90
In ca. 4 Tagen versandbereit
In den Warenkorb
Neues Testament und Antike Kultur. Bd. 2: Neues Testament und Antike Kultur 2. Familie - Gesellschaft - Wirtschaft

Neues Testament und Antike Kultur. Bd. 2: Neues Testament und Antike Kultur 2. Familie - Gesellschaft - Wirtschaft

Familie - Gesellschaft - Wirtschaft
5
BuchPaperback
Das moderne Europa ruht auf dem Erbe der klassischen Antike und des Christentums. Beide Wurzeln sind eng miteinander verwoben. "Neues Testament und Antike Kultur" (NTAK) entfaltet die unterschiedlichen Einflüsse und Wechselbeziehungen zwischen diesen beiden Größen. Denn wer das Neue Testament verstehen will, muss die Welt kennen,...
CHF49.90
In ca. 4 Tagen versandbereit
In den Warenkorb
Jenseits von Fundamentalismus und Beliebigkeit

Jenseits von Fundamentalismus und Beliebigkeit

Zu einem christlichen Wahrheitsverständnis in der (post-)modernen Gesellschaft
Verkaufsrang13108in
BuchPaperback
Auch in der katholischen Kirche nimmt ein Lagerdenken zu: eine "moderne", "linke" Seite gegen eine "konservative", "traditionalistische". Becker zeichnet nach, wie sich die Kontroverse um die zugrunde liegenden ungleichen Wahrheitsverständnisse durch die europäische Philosophiegeschichte zieht....
CHF51.90
In ca. 4 Tagen versandbereit
In den Warenkorb
Individualität und Selbstreflexion in den Literaturen des Alten Testaments

Individualität und Selbstreflexion in den Literaturen des Alten Testaments

Verkaufsrang13108in
TaschenbuchPaperback
Die Projektgruppe Anthropologie des Alten Testaments der Wissenschaftlichen Gesellschaft für Theologie hat sich in zwei internationalen Symposien in Wittenberg 2015 und 2016 mit den anthropologischen Grundthemen der Individualität und der Selbstreflexion befasst. Der vorliegende Sammelband umfasst den Ertrag dieser Symposien....
CHF78.00
In ca. 4 Tagen versandbereit
In den Warenkorb
Verantwortung und Gemeinwohl

Verantwortung und Gemeinwohl

Wirtschaftsethik - eine neue Perspektive
Verkaufsrang2090in
BuchPaperback
In einer zunehmend globalisierten Welt wird die Relevanz wirtschaftsethischer Fragestellungen immer deutlicher. Deshalb schärfen die Autoren das Profil der Wirtschaftsethik und wenden sich an alle, die sich theoretisch wie praktisch mit moralischen Fragen in der Wirtschaft auseinandersetzen....
CHF24.90
In ca. 4 Tagen versandbereit
In den Warenkorb
Naturrecht und Moral in pluralistischer Gesellschaft

Naturrecht und Moral in pluralistischer Gesellschaft

Verkaufsrang13108in
5
BuchPaperback
Europa sucht seine Identität. Welche Werte verbinden uns? Gilt noch etwas jenseits von Mehrheiten und Nützlichkeiten? Das "Ja" dieses Bandes ist vielseitig, überraschend und klar. Brexit, Flüchtlingsfrage und Währungskrise stellen Europa vor eine Zerreißprobe. Gesucht wird ein Wertefundament zwischen Säkularität und Religion....
CHF34.90
In ca. 4 Tagen versandbereit
In den Warenkorb