Merkliste
Die Merkliste ist leer.

20. und 21. Jahrhundert

Praktische Ethik

Praktische Ethik

Verkaufsrang3inEthik
TaschenbuchPaperback
Peter Singers »Praktische Ethik«, 1979 in erster Auflage erschienen, ist in seiner ebenso präzisen wie nachvollziehbaren Argumentationsstruktur ein Musterbeispiel für klares, philosophisches Denken. Besonders wichtig ist der von Singer eingeführte Begriff des Speziesismus (Menschen denken über Tiere anders,...
CHF20.90
Versand innert 2-3 Werktagen
In den Warenkorb
Die maßgebenden Menschen

Die maßgebenden Menschen

Sokrates, Buddha, Konfuzius, Jesus. Taschenbuch
Verkaufsrang64inPhilosophie
TaschenbuchPaperback
"Die vier maßgebenden Menschen haben eine geschichtliche Wirkung von unvergleichlichem Umfang und Tiefengang gehabt. Andere Menschen hohen Ranges mögen für kleinere Kreise von gleich starker Bedeutung gewesen sein. Aber der Abstand an nachhaltiger und umfassender Wirkung in Jahrtausenden ist so gewaltig,...
CHF19.90
Versand innert 2-3 Werktagen
In den Warenkorb
Das andere Geschlecht

Das andere Geschlecht

Sitte und Sexus der Frau
Verkaufsrang695inRomane (TB)
TaschenbuchPaperback
Das berühmte Standardwerk von Simone de Beauvoir. Die universelle Standortbestimmung der Frau, die aus jahrtausendealter Abhängigkeit von männlicher Vorherrschaft ausgebrochen ist, hat nichts an Gültigkeit eingebüßt. Die Scharfsichtigkeit der grundlegenden Analyse tritt in der Neuübersetzung noch deutlicher hervor.
CHF23.90
Versand innert 2-3 Werktagen
In den Warenkorb
Die Bedeutung des Glaubens

Die Bedeutung des Glaubens

Religion aus der Sicht eines Atheisten
Verkaufsrang71inPhilosophie
BuchGebunden
Die gegenwärtige Debatte über Religion tritt auf der Stelle, und häufig beschleicht einen das Gefühl, dass Gläubige und Ungläubige einfach aneinander vorbeireden. Der britische Philosoph und Atheist Tim Crane bietet in seinem von der Kritik gefeierten Buch einen Ausweg aus dieser Pattsituation. Er zeigt,...
CHF32.90
Versand innert 2-3 Werktagen
In den Warenkorb
Vita activa oder Vom tätigen Leben

Vita activa oder Vom tätigen Leben

Taschenbuch
Verkaufsrang78inPhilosophie
TaschenbuchPaperback
WAS TUN, WENN WIR TÄTIG SIND?
"Vita activa" im ursprüngliche Sinne meint Arbeiten, Herstellen und Handeln. Hannah Arendts umfassende Analyse gilt vor allem diesen drei Grundtätigkeiten. Sie untersucht darüber hinaus, wie sie sich im Laufe der Geschichte bis in die Neuzeit hinein zu verhalten haben....
CHF22.90
Versand innert 2-3 Werktagen
In den Warenkorb
Über das Böse

Über das Böse

Eine Vorlesung zu Fragen der Ethik. Taschenbuch
Verkaufsrang90inPhilosophie
TaschenbuchPaperback
DER FLUCH DER GLEICHGÜLTIGKEIT
Das Denken der deutsch-jüdischen Philosophin Hannah Arendt ist aktueller denn je. Vor dem Hintergrund des Eichmann-Prozesses und der "Verbrechen, die niemand für möglich gehalten hätte", denkt Hannah Arendt 1965 in einer New Yorker Vorlesung über Fragen der Ethik und vor allem über das Böse nach....
CHF18.90
Versand innert 2-3 Werktagen
In den Warenkorb
Glück

Glück

Alles, was Sie darüber wissen müssen, und warum es nicht das Wichtigste im Leben ist
Verkaufsrang94inPhilosophie
BuchGebunden
Einfach nur glücklich sein: offenbar ein schwieriges Unterfangen. In seinem neuen Buch denkt Wilhelm Schmid darüber nach, was unser Glück ausmacht, was die Philosophie dazu beitragen kann und was wir persönlich tun können und müssen. Es geht um die geistige Haltung, die wir dem Leben gegenüber einnehmen; die Kunst,...
CHF16.90
Versand innert 2-3 Werktagen
In den Warenkorb
Mit sich selbst befreundet sein

Mit sich selbst befreundet sein

Von der Lebenskunst im Umgang mit sich selbst
Verkaufsrang108inPhilosophie
TaschenbuchPaperback
Mit sich selbst befreundet zu sein, davon sprach schon Aristoteles. Daran anknüpfend, erzählt der Philosoph und Erfolgsautor Wilhelm Schmid, wie man den Umgang mit sich selbst lernen kann. Seine Überlegungen zur Lebenskunst versuchen auf die Herausforderungen unserer Zeit zu antworten.
CHF20.90
Versand innert 2-3 Werktagen
In den Warenkorb
Warum Denken traurig macht

Warum Denken traurig macht

Zehn (mögliche) Gründe. Taschenbuch
Verkaufsrang108inPhilosophie
TaschenbuchPaperback
Einen brillanten Essay, eine Variation in zehn Sätzen über Glanz und Elend des Denkens legt George Steiner hier vor. Was geschieht in unserem Geist, wenn wir zu grübeln beginnen? Ist es möglich, "gradlinig" zu denken? Und ist es ein Grund zur Verzweiflung, daß man selbst in Momenten größter Intimität die Gedanken des Geliebten nicht erfassen kann?...
CHF13.90
Versand innert 2-3 Werktagen
In den Warenkorb
Eine Theorie der Gerechtigkeit

Eine Theorie der Gerechtigkeit

Taschenbuch
Verkaufsrang119inPhilosophie
TaschenbuchPaperback
Unter Rückgriff auf die klassische Vertragstheorie von Locke, Rousseau, vor allem aber Kant, und mit Hilfe eines in den modernen Wissenschaften zunehmend bedeutsamen Denk- und Sprachrahmens, dem der Entscheidungs- und Spieltheorie, entwickelt Rawls zwei Prinzipien der Gerechtigkeit und ...
CHF34.90
Versand innert 2-3 Werktagen
In den Warenkorb
Karl Popper Lesebuch

Karl Popper Lesebuch

Ausgewählte Texte zur Erkenntnistheorie, Philosophie der Naturwissenschaften, Metaphysik, Sozialphilosophie
Verkaufsrang159inPhilosophie
TaschenbuchPaperback
Karl Popper ist der am meisten zitierte Vertreter der Aufklärung in diesem Jahrhundert. Bekannt ist er als Sozialphilosoph durch "Die offene Gesellschaft und ihre Feinde" und als Wissenschaftstheoretiker der "Logik der Forschung".
Außer in diesen beiden Büchern hat er in zahllosen anderen,...
CHF18.90
Versand innert 2-3 Werktagen
In den Warenkorb
Superintelligenz

Superintelligenz

Szenarien einer kommenden Revolution
Verkaufsrang30inBiologie
BuchPaperback
Was geschieht, wenn es uns eines Tages gelingt, eine Maschine zu entwickeln, die die menschliche Intelligenz auf so gut wie allen Gebieten übertrifft? Klar ist: Eine solche Superintelligenz wäre enorm mächtig und würde uns vor riesige Kontroll- und Steuerungsprobleme stellen. Mehr noch:...
CHF30.90
Versand innert 2-3 Werktagen
In den Warenkorb
Was ist Macht?

Was ist Macht?

Verkaufsrang184inPhilosophie
TaschenbuchPaperback
Spätestens seit Nietzsche gehört "Macht" zu den umstrittensten, aber auch faszinierendsten Begriffen der Geistesgeschichte. Byung-Chul Han untersucht das vielschichtige Phänomen unter verschiedenen Fragestellungen, u.a.: Was bedeutet Macht? Welche metaphysischen Vorstellungen stehen hinter ihr? Wie funktioniert die Logik der Macht?...
CHF9.90
Versand innert 2-3 Werktagen
In den Warenkorb
Die Fülle des Lebens

Die Fülle des Lebens

100 Fragmente des Glücks
Verkaufsrang184inPhilosophie
BuchGebunden
?Alle reden vom Glück. Nicht wenige Menschen aber werden unglücklich, nur weil sie glauben, immer glücklich sein zu müssen. Ihnen kann geholfen werden. Nach seinen letzten erfolgreichen Büchern Die Kunst der Balance und Schönes Leben. Einführung in die Lebenskunst beschreibt Wilhelm Schmid, wie das Glücksverlangen im Alltag befriedigt werden kann....
CHF19.90
Versand innert 2-3 Werktagen
In den Warenkorb
Wahnsinn und Gesellschaft

Wahnsinn und Gesellschaft

Eine Geschichte des Wahns im Zeitalter der Vernunft. Taschenbuch
Verkaufsrang184inPhilosophie
TaschenbuchPaperback
Michel Foucault erzählt die Geschichte des Wahnsinns vom 16. bis zum 18. Jahrhundert. Er erzählt zugleich die Geschichte seines Gegen spielers, der Vernunft, denn er sieht die beiden als Paar, das sich nicht trennen läßt. Der Wahn ist für ihn weniger eine Krankheit als eine andere Art von Erkenntnis, eine Gegenvernunft,...
CHF30.90
Versand innert 2-3 Werktagen
In den Warenkorb