Merkliste
Die Merkliste ist leer.

DRG-Basiswissen - von der Fallpauschale zum Budget

Leitfaden für die Praxis
Verkaufsrang5377inLehrbücher
BuchPaperback
160 Seiten
Deutsch
Das vorliegende Buch vermittelt in kompakter Form das Basiswissen zum deutschen DRG-System. Dabei wird die Krankenhausvergütung vor dem Wechsel in das DRG-System ebenso dargestellt wie die Entwicklung des Fallpauschalensystems seit 2004 bis heute. In der komplett überarbeiteten Didaktik wird zuerst die Berechnung einer Fallpauschale von der Diagnose zur DRG in mehreren Schritten dargestellt,...mehr
CHF43.90
erscheint im August

Produktinformationen

InhaltDas vorliegende Buch vermittelt in kompakter Form das Basiswissen zum deutschen DRG-System. Dabei wird die Krankenhausvergütung vor dem Wechsel in das DRG-System ebenso dargestellt wie die Entwicklung des Fallpauschalensystems seit 2004 bis heute. In der komplett überarbeiteten Didaktik wird zuerst die Berechnung einer Fallpauschale von der Diagnose zur DRG in mehreren Schritten dargestellt, im Anschluss dann die Entstehung eines Krankenhausbudgets aus den einzelnen Fallpauschalen und weiteren Vergütungskomponenten erläutert. Abgerundet wird das Buch durch einen Exkurs in die politischen Rahmenbedingungen mit Zu- und Abschlägen sowie sich ständig verändernden gesetzlichen Bestimmungen.
Das Werk eignet sich sowohl für Neueinsteiger in das DRG-System für einen kompakten Überblick als auch für erfahrene DRG-Verantwortliche zum Nachschlagen konkreter Punkte.
Details
ISBN/GTIN978-3-86216-255-0
ProduktartBuch
EinbandartPaperback
Erscheinungsjahr2020
Erscheinungsdatum25.08.2020
Auflage3. Auflage
Seiten160 Seiten
SpracheDeutsch
MasseBreite 148 mm, Höhe 210 mm
Artikel-Nr.22307685
Rubriken
GenreMedizin
KategorieLehrbücher

Über den Autor

Thalheimer, Markus
Der Autor ist Facharzt für Innere Medizin mit 20-jähriger Berufserfahrung. Seit 2011 leitet er das Qualitätsmanagement und Medizincontrolling am Universitätsklinikum Heidelberg, wo er zuvor viele Jahre als DRG-Beauftragter tätig war; Als Mitglied des Arbeitskreises DRG und Gesundheitsökonomie der Deutschen Gesellschaft für Hämatologie und Medizinische Onkologie (DGHO), Mitglied des Fachausschusses Medizin der DKG und anderer Gremien der Selbstverwaltung begleitete er das DRG-System von Anfang an. Weiterhin ist er als Gerichtsgutachter für DRG-Fragen, Autor zahlreicher DRG-Fachbücher und Dozent zu den Themen DRG-System und Krankenhausvergütung tätig.

Zuletzt von mir angeschaut