Merkliste
Die Merkliste ist leer.

Kunsttherapie bei psychosomatischen Störungen

Verkaufsrang7898inLehrbücher
BuchGebunden
536 Seiten
Deutsch
Übersichtlich und leicht verständlich bietet das Buch medizinisches Hintergrundwissen und praktische kunsttherapeutische Arbeitsanleitungen bei psychosomatischen Störungen. Der Leser erhält Einblicke in die Ätiologie, Symptomatik und Therapie psychosomatischer Erkrankungen und erfährrt alles über die kunsttherapeutische Vorgehensweise bei einzelnen Krankheitsbildern. Dabei werden ...mehr
CHF122.90
Versand innert 2-3 Werktagen

Produktinformationen

InhaltÜbersichtlich und leicht verständlich bietet das Buch medizinisches Hintergrundwissen und praktische kunsttherapeutische Arbeitsanleitungen bei psychosomatischen Störungen. Der Leser erhält Einblicke in die Ätiologie, Symptomatik und Therapie psychosomatischer Erkrankungen und erfährrt alles über die kunsttherapeutische Vorgehensweise bei einzelnen Krankheitsbildern. Dabei werden die störungsspezifischen Aspekte unterschiedlicher psychosomatischer Problembereiche von Medizinern für Kunsttherapeuten aufbereitet und kunsttherapeutische Verfahren von Kunsttherapeuten dargestellt. Zahlreiche Fallbeispiele mit vielen farbigen Abbildungen sorgen für maximalen Praxisbezug.
Neu in der umfassend überarbeiteten 2. Auflage:
- Viele Beiträge von neuen Autoren
- Thema Ethik und Kunst
- Zahlreiche neue Abschnitte im Kapitel Kinder und Jugendliche: psychosomatische Störungen im Kindes- und Jugendalter, Kunsttherapie in der Kinder- und Jugendpsychiatrie, Spiritualität im Kindes- und Jugendalter
- Folgen von Migration und Flucht
- Klinische Aspekte von Partnerschaft
- Männer als vernachlässigtes Geschlecht in der Psychosomatik
- Regenbogenfamilien
- Krisenintervention bei Borderline-Persönlichkeitsstörungen
- Hospiz und Palliativmedizin, Palliativmedizin bei Kindern und Jugendlichen, kunsttherapeutische Betreuung von Palliativpatienten
- Theatertherapie
Details
ISBN/GTIN978-3-437-23796-6
ProduktartBuch
EinbandartGebunden
Erscheinungsjahr2018
Erscheinungsdatum13.11.2018
Auflage2. A.
Seiten536 Seiten
SpracheDeutsch
MasseBreite 179 mm, Höhe 250 mm, Dicke 28 mm
Gewicht1160 g
IllustrationenFarb. Fotos, Abb.
Artikel-Nr.32645895
Rubriken
GenreMedizin
KategorieLehrbücher

Kritiken und Kommentare

Inhaltsverzeichnis1 Leib und Seele - anthropologische Perspektiven in der Medizin heute
2 Forschung in der Kunsttherapie - "The facts are friendly"
3 Psychosomatik ist Teamarbeit - Kooperation und Konkurrenz in einem multimodalen psychotherapeutischen Setting
4 Responsivität in Kunst und Therapie: phänomenologische Überlegungen zur Kunsttherapie und zum therapeutischen Dialog
5 Klinische Ethikberatung
...mehr

Über den Autor

Prof. Dr. med. Philipp Martius
inzwischen niedergelassener Psychiater und Psychotherapeut in Bad Kreuznach
Prof. Flora Gräfin von Spreti
Kunsttherapeutin und Malerin, Klinik und Poliklinik für Psychiatrie und Psychotherapie am Klinikum rechts der Isar der TU München, Honorarprofessorin an der Hochschule für Kunsttherapie Nürtingen
Prof. Dr. med. Peter Henningsen
Direktor der Klinik und Poliklinik für Psychosomatische Medizin und Psychotherapie am Klinikum rechts der Isar der TU München, Schwerpunkte: Somatoforme Störungen, Neuro-Psychosomatik
Weitere Artikel von
Martius, Philipp A.
Hrsg.

Zuletzt von mir angeschaut