Merkliste
Die Merkliste ist leer.

Gesundheit!

Ein Buch nicht ohne Nebenwirkungen
Verkaufsrang8inHomöopathie
BuchPaperback
338 Seiten
Deutsch
Andere Ausgaben und Formate:
BuchPaperback
CHF24.80
eBookPDFDRM AdobeElectronic Book
CHF25.80
Ein Appell f r eine vern nftige Medizin Dieses Buch beantwortet Fragen, die sich viele Patienten stellen: Hat, wer heilt, recht? Kann die Alternativmedizin wirklich eine Alternative zur Medizin sein? Wird mit Krankheit nur Geld verdient? Gef hlten Gesundheitswahrheiten und Einzelerfahrungsberichten begegnet Natalie Grams in ihrem neuen Buch mit Fakten. Leichtverst ndlich vermittelt sie die Bedeutung von Wissenschaft und Evidenz in der Medizin,...mehr
CHF24.80
Versand innert 2-3 Werktagen

Produktinformationen

InhaltEin Appell f r eine vern nftige Medizin Dieses Buch beantwortet Fragen, die sich viele Patienten stellen: Hat, wer heilt, recht? Kann die Alternativmedizin wirklich eine Alternative zur Medizin sein? Wird mit Krankheit nur Geld verdient? Gef hlten Gesundheitswahrheiten und Einzelerfahrungsberichten begegnet Natalie Grams in ihrem neuen Buch mit Fakten. Leichtverst ndlich vermittelt sie die Bedeutung von Wissenschaft und Evidenz in der Medizin, beh lt dabei jedoch immer die Patienten im Blick, die sich mit der modernen Medizin oft nicht wohl f hlen. Alternativmedizinische Angebote dagegen haben mit den suggestiven Etiketten "ganzheitlich" und "nat rlich" erreicht, dass die Bedeutung der tats chlichen Wirksamkeit hinter einem Gut-Aufgehoben-F hlen zur cktritt. Dass dies mitunter zu einer kompletten Abwendung von den Errungenschaften der modernen Medizin f hrt und etwa mit Impfgegnerschaft und Virenleugnung einhergehen kann, ist dramatisch und manchmal sogar lebensbedrohlich. Gesundheit! zeigt das Dilemma unseres Gesundheitssystems, das auch durch Profitdenken bedroht ist, kritisch und doch konstruktiv auf. Das Buch m chte aufkl ren, Sorgen ernst nehmen und Vertrauen schaffen. Es wird Ihnen nicht zuletzt helfen, f r Ihre eigene Gesundheit klug zu w hlen. Natalie Grams ist es gelungen, aus ihrem eigenen Werdegang als rztin heraus ein spannendes Pl doyer f r mehr Wissen und mehr Empathie in der Medizin zu schreiben. Sie bezieht viele aktuelle Quellen und Diskussionen mit ein und erkl rt verst ndlich, warum unser Gesundheitssystem so ist, wie es ist - verbesserungsf hig, aber oft besser als sein Ruf. Ein Buch, das Augen ffnet, aber nur, wenn Sie es ffnen und lesen. Eckart von Hirschhausen
Zusammenfassung
Fasst die Gesundheitsthemen, die viele Laien beschäftigen, mit einem übergeordneten Blick zusammen
Schafft einen Ausgleich zu den vielen Ratgebern, die Esoterik medizinisch salonfähig zu machen scheinen und die Patienten verwirren
Klärt auf über falsche Strömungen im Gesundheitssystem
Erklärt auf allgemeinverständliche Weise die Bedeutung von Wissenschaft 
Nennt die kritischen Punkte in Medizin und Alternativmedizin, die es Patienten schwer machen, für ihre Gesundheit gut zu wählen 
Details
ISBN/GTIN978-3-662-54798-4
ProduktartBuch
EinbandartPaperback
Erscheinungsjahr2017
Erscheinungsdatum20.10.2017
Seiten338 Seiten
SpracheDeutsch
MasseBreite 136 mm, Höhe 198 mm, Dicke 26 mm
Gewicht495 g
Illustrationens/w. Abb.
Artikel-Nr.26605001
Rubriken
GenreMedizin
KategorieHomöopathie

Kritiken und Kommentare

Inhaltsverzeichnis1 Warum ich dieses Buch geschrieben habe
2 Wissenschaft, Erfahrungswissen, Pseudowissenschaft
Was ist Wissenschaft?
Wozu brauchen wir Menschen Wissenschaft?
Wie hat sich die Medizin verändert?
Was ist Pseudowissenschaft?
3 Evidenzbasierte Medizin
Was sind klinische Studien und wozu sind sie da?
Studien über Arzneimittel
Was bedeutet das für Sie als Patient?
Was wäre ohne Wissenschaft los in der Medizin?
...mehr
Kritik" Ein wichtiges Buch zu einem wichtigen Thema zur richtigen Zeit! Lesenswert für Skeptiker, Halbskeptiker, Unwissende und am wünschenswertesten sicherlich für die Verfechter der "Alternativmedizin"." (Frank Nicolai, in: hpd Humanistischer Pressedienst, hpd.de, 9. November 2017)
"... Natalie Grams hat mit ihrem neuen Buch einen Rundumschlag zur Medizin vorgelegt, den jeder interessierte Patient lesen müsste. ...
...mehr

Über den Autor

Natalie Grams ist rztin, Autorin des vieldiskutierten Buchs Hom opathie - neu gedacht, Leiterin des Informations-Netzwerks Hom opathie, Kommunikationsmanagerin der GWUP und aktive Bloggerin.

Zuletzt von mir angeschaut