Merkliste
Die Merkliste ist leer.

Methode der finiten Elemente

Eine Einführung unter besonderer Berücksichtigung der Rechenpraxis
Verkaufsrang59inPC-Games
BuchPaperback
440 Seiten
Deutsch
Andere Ausgaben und Formate:
BuchPaperback
CHF74.90
BuchPaperback
CHF68.00
Das vorliegende Buch entstand seinerzeit auf die Anregung meines verehrten Lehrers, Herrn Prof. Dr. E. Stiefel. Es richtet sich an Mathematiker, Physiker, Ingenieure und Naturwissenschaftler, die an einer einfachen, auf die praktische und effiziente Durchführung ausgerichteten einführenden Darstel lung der Methode der finiten Elemente interessiert sind. Im elementar gehaltenen,...mehr
CHF68.00
in 1-2 Wochen versandbereit

Produktinformationen

InhaltDas vorliegende Buch entstand seinerzeit auf die Anregung meines verehrten Lehrers, Herrn Prof. Dr. E. Stiefel. Es richtet sich an Mathematiker, Physiker, Ingenieure und Naturwissenschaftler, die an einer einfachen, auf die praktische und effiziente Durchführung ausgerichteten einführenden Darstel lung der Methode der finiten Elemente interessiert sind. Im elementar gehaltenen, einführenden Lehrbuch werden die Grundprinzi pien der Methode der finiten Elemente für ein- und zweidimensionale Probleme eingehend dargelegt. Die Verallgemeinerung der Ideen und Vorge hensweisen zur Lösung von dreidimensionalen Aufgaben liegt auf der Hand. Die Behandlung von ein- und zweidimensionalen Problemstellungen bietet den Vorteil anschaulich und durchsichtig zu sein. Es wurde versucht, aus dem weiten Anwendungsbereich der Methode der finiten Elemente typische und repräsentative Problemkreise auszuwählen und die zugehörigen Grundlagen darzustellen. So werden zuerst die für die Physik und verschiedene Zweige der Ingenieur- und Naturwissenschaften wichtigen stationären und instationären Feldprobleme behandelt. Darunter fallen elliptische Randwertaufgaben, instationäre Diffusions-und Wärmeleitungsprobleme sowie Schwingungsauf gaben. Aus dem weiten Gebiet der Elastomechanik werden nur Stäbe, Balken, Scheiben und Platten betrachtet, an denen das grundsätzliche Vorgehen im Rahmen der linearen Elastizitätstheorie aufgezeigt wird.
Details
ISBN/GTIN978-3-519-22349-8
Weitere ISBN/GTIN2251011132770
ProduktartBuch
EinbandartPaperback
Erscheinungsjahr1991
Erscheinungsdatum01.01.1991
Auflage3., neu bearb. Aufl. 1991
Seiten440 Seiten
SpracheDeutsch
MasseBreite 137 mm, Höhe 209 mm, Dicke 24 mm
Gewicht495 g
Artikel-Nr.056733
Rubriken
GenreGames
KategoriePC-Games

Kritiken und Kommentare

Inhaltsverzeichnis1 Mathematische Grundlagen.- 2 Elemente und Elementmatrizen.- 3 Das Gesamtproblem.- 4 Behandlung der linearen Gleichungssysteme.- 5 Behandlung der Eigenwertaufgaben.- 6 Anwendungen mit Resultaten.- Literatur.

Zuletzt von mir angeschaut