Merkliste
Die Merkliste ist leer.

Kunstwissenschaft

Das Kunstschaffen in der Schweiz 1848-2006

Das Kunstschaffen in der Schweiz 1848-2006

Hrsg. v. Schweizerischen Inst. f. Kunstwissenschaft i. Auftr. d. Jubiläumsstiftung d. Credit Suisse
Verkaufsrang472inBücher-Schnäppchen
4
BuchGebunden
CHF19.80
vergriffen, nicht mehr lieferbar
Suchauftrag
Paul Klee als Druckgraphiker

Paul Klee als Druckgraphiker

Zwischen Invention und Reproduktion
Verkaufsrang579inBücher-Schnäppchen
4
BuchGebunden
Paul Klee (1879-1940) gilt als einer der bedeutendsten Wegbereiter der modernen Kunst. Wahrend sein malerisches Werk bereits umfassend gewurdigt wurde, ist sein vielfaltiges Schaffen als Druckgraphiker bislang weniger bekannt. Das reich bebilderte Buch widmet sich erstmals dem gesamten ...
CHF19.80
Versand innert 2-3 Tagen
In den Warenkorb
Architektur

Architektur

Eine Einführung
Verkaufsrang246inArchitektur
4
BuchPaperback
Diese Einführung zeigt wie Bauformen und Bautypen von der Antike bis zur Neuzeit entstehen und vermittelt die entsprechende Fachterminologie. So kann der Leser ein Grundverständnis für tektonische Problemstellungen quer durch die Jahrhunderte entwickeln - vom Modell eines griechischen Tempels um 700 v. Chr....
CHF30.90
In ca. 4 Tagen versandbereit
In den Warenkorb
Max Gubler, Katalog der Gemälde 1911-1957

Max Gubler, Katalog der Gemälde 1911-1957

Verkaufsrang879inKunst
4
BuchGebunden (Leinen)
Erstmals werden sämtliche Ölbilder, Wandmalereien und Mosaiken sowie die dazugehörenden Tempera-Bilder Max Gublers in einem dreibändigen, 2258 Nummern umfassenden OEuvrekatalog zusammengefasst.
CHF348.00
vergriffen, nicht mehr lieferbar
Suchauftrag
Kunst und Kapital. Begegnungen auf der Art Basel

Kunst und Kapital. Begegnungen auf der Art Basel

Verkaufsrang267inKunst Diverses
4
BuchPaperback
Die Art Basel ist nicht nur 'Messe' im zweifachen Wortsinn, zeitlich und räumlich konzentrierte Zusammenkunft von Händlern, die ihre Waren feilbieten und gleichzeitig Ort ihrer Demonstration als 'heilige' Güter' mit abertausenden von Pilgern, ein Wallfahrtsziel der Anbetung klassischer und zeitgenössischer Kunst....
CHF43.90
In ca. 4 Tagen versandbereit
In den Warenkorb
Ferdinand Hodler. Catalogue raisonné der Gemälde

Ferdinand Hodler. Catalogue raisonné der Gemälde

Band 4: Biografie und Dokumente
Verkaufsrang5233in
4
BuchGebunden
Ferdinand Hodler (1853-1918) is arguably the foremost Swiss artist of the late nineteenth and early twentieth century. Ignoring artistic conventions of his time, he created a vast oeuvre of landscapes, portraits, and monumental paintings of historic scenes, as well as drawings and sketches....
CHF160.00
Versand innert 2-3 Werktagen
In den Warenkorb
Geschichte der Kunsttheorie

Geschichte der Kunsttheorie

Von der Antike bis zum 18. Jahrhundert
Verkaufsrang1219inKunst
4
TaschenbuchPaperback
Mit diesem Studienbuch liegt seit langem wieder eine Überblicksdarstellung vor, die die Geschichte der Kunsttheorie von der Antike bis ins 18. Jahrhundert in didaktisch durchdachter Weise behandelt.
Ausführlich stellt der Autor die Positionen antiker und mittelalterlicher Autoren zur Kunst- und Schönheitstheorie sowie zur Rhetorik,...
CHF30.90
In ca. 4 Tagen versandbereit
In den Warenkorb
Verena Loewensberg - Werkmonografie und Verzeichnis der Gemälde

Verena Loewensberg - Werkmonografie und Verzeichnis der Gemälde

Verkaufsrang1219inKunst
4
BuchGebunden
Die Malerin, Zeichnerin und Grafikerin Verena Loewensberg (1912-1986) gehört zu den bedeutendsten Vertreterinnen der konstruktiv-konkreten Kunst. Unter den Zürcher Konkreten zeichnete sie ihre undogmatische Haltung aus - getreu ihrem Ausspruch: 'Ich habe keine Theorie; ich bin darauf angewiesen, dass mir etwas einfällt'....
CHF99.00
vergriffen, nicht mehr lieferbar
Suchauftrag
Cuno Amiet ? Die «Obsternten» von 1912

Cuno Amiet ? Die «Obsternten» von 1912

Verkaufsrang495inKunst Diverses
4
BuchGebunden
Cuno Amiet (1868-1961) gehörte zu Beginn des 20. Jahrhunderts zu den Erneuerern der Schweizer Malerei. Er studierte an der Kunstakademie in München, wo er 1887 Giovanni Giacometti kennenlernte. Zusammen setzten sie ihre Studien an der Académie Julian in Paris fort, wo sie Pierre Bonnard und Edouard Vuillard trafen....
CHF48.00
Versand innert 2-3 Werktagen
In den Warenkorb
Martin Disler 1949-1996

Martin Disler 1949-1996

Verkaufsrang1219inKunst
4
BuchGebunden
Martin Disler (1949-1996) prägte in den 1970er- und 1980er-Jahren die Kunst in der Schweiz wie wenige sonst. Sein 140 Meter langes Panorama Die Umgebung der Liebe (1981) kann als Programmbild für die neoexpressive Malerei gelten, zu deren Hauptvertretern er zählt. Ausstellungen in ganz Europa und den USA,...
CHF98.00
Versand innert 2-3 Werktagen
In den Warenkorb
Figurationen des Utopischen

Figurationen des Utopischen

Theoretische Projekte von Archizoom und Superstudio. Diss.
Verkaufsrang1073inArchitektur
4
BuchGebunden
Durch extrem reduzierte Formen und funktionale Drastik haben die Utopien von Archizoom und Superstudio ebenso provoziert, wie sie durch poetische Bilder und eine ironische Reflexion kulturgeschichtlicher Kontexte heute noch faszinieren. Dabei verstehen sich der Monumento Continuo und die ...
CHF88.00
vergriffen, nicht mehr lieferbar
Suchauftrag
Something to s(pr)ay: Der Street Artivist Banksy

Something to s(pr)ay: Der Street Artivist Banksy

Eine kunstwissenschaftliche Untersuchung
Verkaufsrang1855inEnglish Books Diverses
BuchPaperback
Mit Sprühdose, Pinsel oder Textmarker machen sie sich künstlerisch nicht nur die Straße zu eigen: Street Art Artivisten. Der britische Ex-Graffiti-Sprüher Banksy - ein Pseudonym - ist ein Meister dieser neuen Kunst-Spielart mit alten Wurzeln. Er changiert zwischen Posse und Provokation ...
CHF34.90
In ca. 4 Tagen versandbereit
In den Warenkorb
Cuno Amiet

Cuno Amiet

Die Gemälde 1883?1919
Verkaufsrang7566in
4
BuchGebunden
Cuno Amiet (1868-1961) gehörte zu Beginn des 20. Jahrhunderts zu den Erneuerern der Schweizer Malerei und spielte bald eine bedeutende Rolle unter den Künstlern des Symbolismus und der Klassischen Moderne. Amiets Bildwelt beinhaltet vornehmlich Landschaften, Gärten, Porträts und Stillleben. Dabei war er einer der Ersten,...
CHF640.00
Versand innert 2-3 Werktagen
In den Warenkorb
Face Scan - Zur Rolle technischer Bildverfahren in den Porträts von Chuck Close

Face Scan - Zur Rolle technischer Bildverfahren in den Porträts von Chuck Close

Verkaufsrang7566in
4
BuchPaperback
Die Porträts von Chuck Close weisen seit den 1960er Jahren eine große Affinität zum Technischen auf: Seine seriellen Bildverfahren führen eine systematische Aneignung und Reflexion technischer Prinzipien mit malerischen Mitteln vor, die eine Zuordnung zum Fotorealismus widerlegen. Dieser ...
CHF70.90
In ca. 4 Tagen versandbereit
In den Warenkorb
Metzler Lexikon Kunstwissenschaft

Metzler Lexikon Kunstwissenschaft

Ideen, Methoden, Begriffe
Verkaufsrang1832inKunst Diverses
BuchGebunden
"Schon Panofsky beklagte das Fehlen eines Begriffslexikons der Kunstgeschichte, das nun 70 Jahre später mit dem einbändigen Lexikon Kunstwissenschaft als erstes seiner Art vorliegt" (Kunsthistorische Arbeitsblätter). "Insbesondere kommt es dem Herausgeber darauf an, seine Disziplin in puncto ...
CHF82.90
In ca. 4 Tagen versandbereit
In den Warenkorb